AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Firma » 20 Jahre » Möbelsubmission » Submission Möbel

Der Preis von einzeln angefertigten Massivholzmöbeln

Auf unserer Preis-Sonderseite versuchen wir ein wenig, die Probleme der Preisgestaltung der Einzelanfertigung zu erklären.

Denn es ist ein riesen Unterschied, ob wir einen Cochtisch einzeln anfertigen, oder ob er bei einem großen Wohnzimmer mitläuft. Während für den einzelnen Tisch die gleichen Arbeiten der Holzauswahl, der Maschineneinstellung und der Verarbeitung anfallen, geht das bei den vielen Dingen die für ein  Wohnzimmer zu fertigen sind fast ohne Mehraufwand. Die Preisangaben unserer Möbel in dieser Submissionsliste, entsprechen den einzeln gefertigten Möbeln, auch wenn diese im Zusammenhang mit der Einrichtung ganzer Zimmer oder einer Serienfertigung deutlich darunter liegen könnten. Mehr über unsere Massivholzmöbel.

VK 2200 € - Mindestgebot 750 €

M-AH-103: Ahorn Raumteiler mit großen Glasfachböden

Dieses Möbel zieht anscheinend attraktive Frauen an oder fast aus.

Wir wissen nicht, ob diese Wirkung anhält, aber es ist auch allein ein sehr hübsches <s>Mädel</s> Möbel, das seinen Hintergrund nicht verhüllt, sondern nur verschleiert. Der quadratische Kubus steht auf 10 cm hohen Füßen und beinhaltet drei dicke Glasböden.

Höhe 140 cm Breite 130 cm Tiefe 40 cm.


VK 2200 € - Mindestgebot 750 €

Sofortkaufpreis1100.-€

Nach oben

VK mit Marmorfront 1800 € - Mindestgebot 680 €

M-AH-104: Couchtisch mit Dekomöglichkeit

Wer den Cocuhtisch dekorieren will und trotzdem sein Weinglas abstellen, kann auf diese Technik zurückgreifen. Unter der Glasplatte sind noch 3 cm Platz für Sand, Muscheln, Blätter oder andres dekoratives Kleinzeug.

120 mal 75 cm Platte, 50 cm Höhe


VK mit Glasplatte 1800 € - Mindestgebot 680 €

Sofortkaufpreis 950.-€

Nach oben

VK 1300 € - Mindestgebot 550 €

M-AH-106: Ahorncouchtisch mit Rotkern

Dieses edle Teil besteht aus 4cm starkem Spitzahorn, dessen Kern die Platte unglaublich lebhaft macht. Die Rollen machen den Couchtisch trotz des Gewichts sehr leicht transportabel. Ein Glasfachboden verhindert zu große Zeitungsstapel.


90 mal 60 cm misst die Platte, die Höhe beträgt 45 cm


VK  1300 € - Mindestgebot 550 €

Sofortkaufpreis 700.-€

Nach oben

VK 189 € - Mindestgebot 40 €

K-204: Die Menage für Salz und Pfeffer, Essig und Öl

Macht was her am Tisch, ist aus Porzellan und Edelstahl

VK 189 € - Mindestgebot 40 €

Sofortkaufpreis 80.-€

Nach oben

VK 1400 € - Mindestgebot 550 €

M-BU-107: Couchtisch zum Sofa Glove groß

Der Couchtisch aus Buche wurde extra für das Sofa Glove entworfen, das noch bis 13. Juni in der 15%Aktion  ist.

Die 90 mal 60 cm Platte ist 30 mm stark und 46 cm hoch.

VK 1400 € - Mindestgebot 550 €

Sofortkaufpreis 750.-€

Nach oben

VK 1200 € - Mindestgebot 350 €

M-BU-108: Couchtisch zum Sofa Glove klein

Der Couchtisch aus Buche wurde extra für das Sofa Glove entworfen, das noch bis 13. Juni in der 15%Aktion ist.

Die 50 mal 50 cm Platte ist 30 mm stark und 40 cm hoch.

VK 1200 € - Mindestgebot 350 €

Sofortkaufpreis 550.-€

Nach oben

VK 700 € - Mindestgebot 250 €

M-BU-109: Buchen-Nachtkästchen gezinkt

Die neue CNC-Maschine ermöglicht auch elegante Holzverbindungen wir Schwalbenschwanzzinken.

Die kann man ans Bett, ans Sofa oder auch an die Jori-Sessel stellen und ein Büchlein, Sektgläschen oder das Taschenentüchlein drauf ablegen.

30 mal 40 cm, Höhe 50 cm

VK 700 € - Mindestgebot 250 €

Sofortkaufpreis 350.-€

Nach oben

VK 850 € - Mindestgebot 250 €

M-EI-110: Eichenbank

Die Eichenbank hat 40 cm starke Platten, ist 108 cm breit, 30 cm tief und 72 cm hoch, was man aber kostenlos kürzen könnte.

Geeignet ist sie als Blumenbank, als Zeitschriftenablage, als Sitzbank, als Dekoteil oder Display im Laden und sogar im Schlafzimmer sieht sie sicher gut aus.


VK 850 € - Mindestgebot 250 €

Sofortkaufpreis 400.-€

Nach oben

VK 750 € - Mindestgebot 230 €

M-BU-111: Rollcontainer aus Buche

Dieses praktische Beistelltischchen, Nachtkästchen oder Couchtisch ist 44 mal 44 cm groß und 55 cm hoch.

VK 750 € - Mindestgebot 230 €

Sofortkaufpreis 350.-€

Nach oben

Küchenzubehör

Weil wir sooo gerne kochen, wollten wir auch einige Dinge für die Küche in die Submission nehmen. Einige unserer edlen Schneidbretter und einfaches und teures von Rösle. Denken Sie auch an den Röslegutschein, der Ihnen den Einkauf um  bis zu 20 % reduzieren kann, wenn Sie eine Möbelmacherrechnung aus dem Jahr 1988 haben.

4 Stück VK 110 € Mindestgebot 25 €

K-201: Schneidbrett mit einseitiger Saftrille

Die Saftrille ist nur auf einer Seite, die andere ist glatt, um trockenes Schneidgut über die Kante schieben zu können. Die Bretter sind aus geölter Buche oder Ahorn und nicht für die Spülmaschine gedacht. Seitlich sind Griffmulden eingefräst.

Das Brett ist 60 mal 40 cm groß und 3 cm stark. Wir nehmen davon vier Stück in die Submission, die vier höchsten Bieter werden benachrichtigt.

VK 110 € Mindestgebot 25 €

Sofortkaufpreis 70.-€

Nach oben

VK 48 € - Mindestgebot 10 €

K-202: Nuss- und Gemüsezerhacker von Rösle

Hacken, ohne rum-zu-zick-zack-zicken. Das edelste Hacken von Nüssen (Zwiebeln sollten Sie lieber mit unserem Jubiläumsmesser schneiden) geht mit dem Rösle Gemüsehacker, zu dem es schon eine Neuerscheinung gibt. Wir haben 8 Hacker in die Submission genommen,weil sie so gut funktionieren und aussehen.

VK 48 € - Mindestgebot 10 €

Sofortkaufpreis 25.-€

Nach oben

VK 48 € - Mindestgebot 15 €

K-205: Menage Salz und Pfeffer

Edelstes Edelstahl poliert.

VK 49,75 € - Mindestgebot 15 €

Sofortkaufpreis 25.-€

Nach oben

VK 89 € - Mindestgebot 20 €

K-208: Serviersystem

Was ganz raffiniertes: das Serviersystem, das auch im Kühlschrank eine gute Figur macht. Edelstahltablett, Porzellanschale und Haube.

VK 89 € - Mindestgebot 20 €

Sofortkaufpreis 45.-€

Nach oben



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Simmelsdorfer Mühle ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer … Meilenstein fränkischer Kulturgeschichte: der Kulturverbund Nürnberger Land wurde in Hersbruck gegründet weiterlesen


Im Dezember letzten Jahres kamen die Waldbauern, um den Werdegang ihrer Buchen  kennen zu lernen (hier der ganze Artikel drüber), gleich im Januar besuchte uns der Lionsclub Hersbruck und  im Februar die Rotarier aus Auerbach.   Mit beiden Serviceclubs haben wir nach der Führung gekocht und geschlemmt und vor ein paar Tagen erst war der … Warum Betriebs(ver)führungen Freude machen weiterlesen


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Die schönsten Bäder der Möbelmacher