Ein paar Eindrücke der Einrichtungsbeispiele unserer Kunden, die im Jahr 2011 entstanden sind

Das Editorial über Nachhaltigkeit

Internationaler Flair

Von diesem Fototermin gibt es hoffentlich bald auch ein Musikvideo

Cooles Wohnzimmer in Thermobuche

So sehen die Kalenderseiten aus

Das ist der redaktionelle Teil des Kalenders

Dialog erwünscht

Der nächste Kalender soll besser werden, deswegen liegt jedem Jahrbuch auch ein Fragebogen bei, den wir jedes Jahr sorgfältig auswerten. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mitmachen. Einfach herunterladen, ausfüllen und schicken oder mailen.
 

Die Anzeigen im Kalender sind eine ehrliche Empfehlung

Unsere Anzeigenkunden sind uns aus zwei Gründen sehr wichtig: erstens helfen sie (zusammen mit unseren Lieferanten Jori, Pro Natura, Miele, Systemceram und Rösle) beim Finanzieren des Kalenders aber zweitens stehen wir hinter der Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen, sonst würden wir sie nicht bewerben (und drittens sind wir mit vielen auch freundschaftlich verbunden, was wir für wertvoll halten). Diese Ausnahmesituation im ganzen Pressewesen soll sie zum Einkauf bei unseren Partnern bewegen:


 

Nachhaltigkeitsblog


    Inhalte werden geladen...

Bewusst Wohnen - nachhaltig Wirtschaften: der Info-Kalender Nr. 16 für das Jahr 2012

Das Titelbild des Jahrbuchs 2012 Bewusst Wohnen - nachhaltig Wirtschaften

 

 

52 Seiten,  98 Fotos und Grafiken und viele Einrichtungsbeispiele, die hauptsächlich bei unseren Kunden fotografiert wurden. Alles Gute zum Einrichten nicht nur fürs private Haus, sondern auch für den Objektbereich (Ladenbau) und natürlich für wunderschöne Küchen.

Schicken Sie uns Ihre Postadresse, dann kommt er Anfang Dezember bei Ihnen an.

Im nächsten Bild können Sie den ganzen Kalender anschauen, mit dem Pfeil nach unten scrollen und sich durch Klick auf das Bild auch auf Bildschirmgröße vergrößern lassen.

Für ehrbare Zwecke können Sie ihn auch hier als pdf downloaden (5MB)