Möbelmacher auf der Hoga 2009: Halle 7 Stand 7021 (hinter Kaiserbräu und Küchentruck)

Hotelzimmer barrierefrei einrichten

Zum zweiten Mal zeigen wir auf der Hoga in Nürnberg unser barrierefreies Hotelzimmer. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Tatsache, dass wir auch ganz "normale" Hotelzimmer einrichten. Immer alles aus Massivholz, weil es das langlebigste und damit günstigste Material für die Hoteleinrichtung ist.

Unsere Einzelanfertigung mit modernen CNC-Maschinen ermöglicht einerseits die speziell für Sie entworfenen Möbel und andererseits eine preiswerte Fertigung durch die Kleinserie.




Die herunterklappbare Kleiderstange (Kleiderlift) ist auch im Stizen gut zu erreichen

Rollstuhltaugliches Hotelzimmer testen

Wir haben einen Rollstuhl dabei, in dem Sie selbst mal testen können, welche Vorteile die vielen Kleinigkeiten der Barrierefreiheit bieten. Die Unterfahrbarkeit aller Möbel, die herunterklappbare Kleiderstange oder der gut erreichbare Kühlschrank.

Wer sich damit ernsthaft beschäftigen will, bekommt von uns auch die Eintrittskarten zur HOGA, rufen Sie uns doch einfach an. 09151 862 999.

Das rollstuhltaugliche Hotelzimmer im Gourmet-Repert

Zitat aus dem Gourmet-Report

 

"Sonderpräsentation „Das barrierefreie Hotelzimmer“

In der Hotellerie und Gastronomie spielt das Thema Barrierefreiheit eine immer größere Rolle. Dass sich Barrierefreiheit nicht nur auf die Rollstuhltauglichkeit eines Hotelzimmers beschränkt, wird bei der HOGA die möbelmacher GmbH mit einem Muster-Hotelzimmer deutlich machen und aufzeigen, dass Barrierefreiheit auch Komfort, Platz, Lebensqualität und sogar Luxus bedeuten kann.

Gemeinsam mit dem VdK, dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband und dem Bayerischen Familienministerium hatte man mit Rollstuhlfahrerinnen und -fahrern sowie Architekten über dieses Thema diskutiert. Die Ergebnisse aus diesen Gesprächen wurden mit einem Muster-Hotelzimmer in die Praxis umgesetzt, das nun auf der HOGA gezeigt wird."