AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Consumenta 2015 » Consumenta 06

Consumenta 06: Kochen für den Bayerischen Rundfunk und Miele Titan Weltpremiere

Die erste Freihandzeichnung der Consumenta Massivholzküche mit der neuen Miele Titan Serie

Eigentlich ist fast alles wie immer mit unseren Kochshows, Massivholzküchen und regionalen Spitzenköchen:

Wir kochen mit unsern Spitzenköchen zwei mal am Tag (11:00 und 16:00 Uhr) in unserer Frankenschauküche am Stand des Bayerischen Rundfunks.

  • Wir kochen gegen 13:00 auf der Showbühne der Afag in unserer Miele Titan-Küche (weiter unten mehr dazu) dazu gibt es auch die Weine unserer fränkischen Winzer
  • Um 14:30 findet unsere eigene Kochshow "Wohlfühlküche mit Dampf und Tepan Yaki" statt, bei der wir vor allem die Vorteile von Massivholz und den modernsten Miele-Geräten erklären
  • Ganztägig sind Ute Danzer und Mathias Deinhard auf unserem Messetand, auf dem wir eine Kundenküche, Jori Polstermöbel (Sesselaktion 2006: 15% für die Modelle Supino und Felini) und einen innovativen Fernsehschrank dabei haben

Und doch ist da was Besonderes mit Miele:

Wir bekommen die ersten Mielegeräte der neuen Titanserie direkt von der MOW-Händlermesse auf die Consumenta geliefert. Backofen, Dampfgarer, Geschirrwärmer, Dunstabzug, Induktionskochfeld, Kaffeeautomat und Side by Side Kühler mit Weinlagerschrank.

Alles eingebaut in eine Massivholzküche (mit viel Glas und Stahl), die ein wenig Platz beansprucht (so 6 mal 4 Meter wären schon toll), aber den Nutzern die nächste Jahrzehnte Freude macht. Wer also grade auf der Suche ist, soll uns rechtzeitig kontaktieren, dann können wir sie nach der Consumenta gleich bei Ihnen montieren, oder wir verwenden Sie noch in unserer Ausstellung in Unterkrumbach und wenn ihr Haus fertig ist, kommt sie rein. Und im Moment könnten wir sogar noch kleine Änderungen am Plan machen.

Damit sind wir weltweit der erste Küchenhersteller, der diese Geräte mit der völlig neuen Oberfläche einbaut. Natülich in eine edle Massivholzküche aus Ahorn mit noch ein paar anderen Besonderheiten. Kaffeeautomat  und Laptop-Rolli, ins Mittelzentrum integrierter Servierwagen im Gastronormmaß mit Wärme oder Kühlfunktion. Alle Datails zur Miele-Möbelmacher-Titan-Massivholzküche.


Plätze an der Testessertafel

Die Gewinner der Consumenta-Eintrittskarten und der Testesserplätze sind ausgelost und werden in den nächsten Tagen von uns benachrichtigt.

Hier finden Sie vorab schon einmal alle Gerichte, die unsere fränkischen Spitzenköche auf der Consumenta für die Testesser zubereiten werden.

Einen Teil der Rezepte finden Sie jetzt schon in unserer Rezeptdatenbank; die noch Fehlenden werden sobald wie möglich nachgeliefert - also einfach ab und an mal nachschauen!

Samstag, 28.10.06
Peter Bauer
Altfränkisches Kotelett mit Wirsinggemüse und gerumpelten Kartoffeln

Sonntag, 29.10.06
Jürgen Beyer
Saibling aus dem Rauch

Montag, 30.10.06
Marco Altmann
Wallermedaillons mit Ingwer, Zitronengras und Gemüse pochiert,
Grüne Meerrettichsauce, Jasminreis, gebratener Rosenkohl

Dienstag, 31.10.06
Erich Weichlein
Wildentenbrust in der Kürbiskruste, Spätburgunder-Sauce, gebratene Honig-Nektarinen, Kartoffel-Wirsingnocken

Mittwoch, 01.11.06
Ulli Endner
Lauwarmer Ziegenfrischkäse mit Birnen-Chutney und Essig-Vanille-Reduktion

Donnerstag, 02.11.06
Fabian Feldmann
gedämpfter Bachsaibling mit gegrilltem Kürbis und Spinatsauce

Freitag, 03.11.06
Hans Heberlein
Scheiterhaufen von der Milchkalbsleber mit glasierten Apfelscheiben und Kartoffelbackers dazu Balsamicoschalotten

Samstag, 04.11.06
Christian Wonka
Thunfisch mit Zwiebeltarte und Fenchelcreme

Sonntag, 05.11.06
Diana Burkel
Wels auf Feldsalat

Hier finden Sie weitere Infos zu den Köchen

Kundenküche in Buche mit Geräten in Edelstahl

Auch in kleinen Küchen hat alles Platz, überzeugen Sie sich selbst auf der Consumenta. Die Zeichnung entstand im November 2004 während eines Kundengesprächs, die Fettflecken stammen vom Tepan Yaki.

Die Küche auf unserem Stand ist an "normalen" Haushalten schon näher dran, sie ist genau 329 mal 347 cm groß und wird trotzdem ein wunderschönes Mittelzentrum mit Tepan Yaki, Induktionskochfeld und allem Pipapo bekommen.  Die Keramikplatte von Systemkeram wird hellblau sein und die Oberschranktüren mit Alurahmen.




Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


Das ist schon eine Herausforderung, ein nicht wirklich riesiges Badezimmer so zu fotografieren, dass sich der Betrachter ein realistisches Bild davon machen kann. Deswegen montierten wir zwei Fotos vom Tilt-Shift-Objektiv übereinander was aus dem 24-er Weitwinkel eine noch viel kleinere Brennweite macht, aber beim Zusammenführen von Gretas Beinen aus dem untern und den Haaren im … Kleines schönes Massivholz-Badezimmer mit „Great Greta“ weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Schlafzimmer aus Massivholz