AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Consumenta 2015 » Consumenta 2014

Während der Consumenta 2014 (25.Okt. bis 2. Nov.)sind wir in Halle 7A auf der "fem," der Messe für Frauen

"fem" heißt die Messe für Frauen in Halle 4A, in der auch Männer willkommen sind - Wir sprechen und kochen mit starken Frauen täglich um 12:00

Unsere grüne Küche wird diesmal in der Ernährungslounge in Halle 7A stehen (direkt neben dem Haupteingang Ost). "fem" heißt die Messe für Frauen, bei der auch Männer willkommen sind und deshalb haben wir starke Frauen und einen Quotenmann eingeladen, aus ihrem Leben zu erzählen und täglich um 12 Uhr mit uns zu kochen.


Kochshows at high noon

Interessante Frauen erzählen aus ihrem Leben und kochen nebenbei in der grünen Küche

Samstag 25.Oktober: 12:00 Uhr
Stefanie Kneißl
Chef de Patisserie im Gasthaus Rottner www.rottner-hotel.de

Sonntag 26.Oktober: 12:00 Uhr
Andrea Schirmaier-Huber
Konditorenweltmeisterin
Anna Barth Miss Franken 2014
Scarlett de Mesa Miss Franken 2013

Montag 27.Oktober: 12:00 Uhr
Lizzy Aumeier
Kontrabass-Klassik-Kabarett www.lizzy-aumeier.de/

Dienstag 28. OktOber: 12:00 Uhr
Hubertus Tzschirner
Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor www.esskunst.eu

Mittwoch 29. Oktober: 12:00 Uhr
Gabriela Popov
Ehefrau des berühmtesten Clowns www.oleg-popov.com/

Donnerstag 30.Oktober: 12:00 Uhr
Sr. Regina Werner
Küchenchefin und Ordensschwester in der Maria-Ward-Schule www.mwgym.de/

Freitag 31.Oktober: 12:00 Uhr
Hildegard Pohl
Konzertpianistin und Improvisationskünstlerin www.hildegardpohl.de

Samstag 1.November: 12:00 Uhr
Diana Burkel
Fernsehköchin beim BR und Küchenchefin im www.wuerzhaus.info

Sonntag 2.November: 12:00 Uhr
Susanne Hofmann-Fraser Moderatorin und DJane
www.facebook.com/hofmannfraser

Das Nachmittagsprogramm in der Ernähungslounge

Montag, 27. Oktober: Konditorenweltwmeisterin Andrea Schirmaier-Huber
Dienstag, 28. Oktober: Hubertus Tzschirner Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor www.esskunst.eu
Mittwoch, 29. Oktober: Die Messe BIOerleben stellt sich vor. Mit Umweltreferent Dr. Peter Pluschke
Donnerstag, 30. Oktober: Slow Food Nürnberg stellt sich vor. Mit dem Conviviumsleiter Claus Fesel.
Freitag, 31. Oktober Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor
Samstag, 1. November, Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor

Auch am Nachmittag sind bei uns spannende Kochshows, von ganz unterschiedlichen Menschen und Organisationen

Montag, 27. Oktober: 15-16 Uhr
Konditorenweltwmeisterin Andrea Schirmaier-Huber
www.konditorenweltmeisterin.com

Dienstag, 28. Oktober: 16:00
Hubertus Tzschirner: Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor  www.esskunst.eu

Mittwoch, 29. Oktober: 16:00
Die Messe BIOerleben stellt sich vor.
Mit Umweltreferent Dr. Peter Pluschke

Donnerstag, 30. Oktober: 16:00
Slow Food Nürnberg stellt sich vor. Mit dem Conviviumsleiter Claus Fesel.

Freitag, 31. Oktober 16:30
Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor


Samstag, 1. November, 16:30
Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor

Sonntag, 2. November, 16:00
Die Kandidatinnen der Miss-Franken classic kochen in der grünen Küche



Alle Artikel über die Frauenmesse "fem" auf der Consumenta im Nachhaltigkeitsblog


Das Programm auf der FEM mit allen Attraktionen als pdf zum Download

Täglich: Rückenschulleiterin Ute Danzer über den gesunden Schlaf und Massivholzbetten

Rückenschulleiterin und Sportlehrerin Ute Danzer ist Spezialistin für die mannigfachen Möglichkeiten die Ergonomie des Liegens mit dem Pro Natura Bettsystem bis zum letzten Quäntchen Komfort auszureizen

Täglich (je nach Bedarf) hält die Sportlehrerin und Rückenschulleiterin Ute Danzer den Impulsvortrag über den gesunden Schlaf. Sie erklärt die Voraussetzungen  für gesunden Schlaf im Allgemeinen und die Anforderungen an ein ergonomisches Bettinnenleben im Besonderen. 

Viele Faktoren die wir nicht bewusst beeinflussen können sind für die Qualität des Schlafes entscheidend, umso leichter fällt es, auf gesunde Materialien und perfekte Ergonomie zu achten.

Seit über 20 Jahren kümmern sich die Möbelmacher um gesunde Schlafzimmer und ein wichtiger Baustein sind die Bettsysteme von Pro Natura, die sie auf der Consumenta testen können.


Die Massivholzbetten der Möbelmacher sind die optimale Basis für die ergonomischen Bettsysteme von Pro Natura

Die grüne Küche

Die grüne Küche aus unserer Ausstellung ist zu Gast auf der Consumenta und wird dort täglich mehrfach bekocht

Der Kirschbaum aus Lilling, die Arbeitsplatte aus Laborkeramik von Systemceram, die Geräte von Miele: Der geprüfte Ernährungsexperte und Küchenspezialist herwig Danzer stellt während der Kochshows mit den Spitzenköchinnen auch die grüne Küche der Möbelmacher vor. Mit Druckdampfgarer, Induktionswok, Kompaktbackofen und dem automatisch schließenden Oberschrank. Und mit grünem Leder, welches zärtlich zu den Knien ist ...  


Die Kochinsel ist mit grünem Leder gepolstert und zärtlich zu den Beinen ...

Stehtische aus der Ausstellung

DER Tisch für Gespräche unter Freundinnen ...

Statt 500 Euro kosten unsere bereits gefertigten Stehtische nur 400.-.


Viele Sonderangebote aus unserer Ausstellung nicht nur von Jori

Es erwarten Sie viele Jori Polstermöbel zum Ausstellungspreis z. B. das Sofa Chinook

Wir haben wieder viele Ausstellungsstücke zum Sonderpreis auf unserem Messestand dabei. Darunter natürlich auch  Sofas, Relax- und TV-Sessel und die bequemen Stühle Mikono, Esrada, Piuro und Singolo.

Hier können Sie unsere Ausstellungsschnäppchen schon vorab ansehen:

 Unsere Jori-Sonderangebote und Aktionen

Eintrittskarten gewinnen

Wir erwarten Sie freudig in der grünen Küche in Halle 7A, der Bettenstand ist direkt daneben.

Wir verlosen 2 mal 2 Plätze an der Testessertafel nebst Eintrittskarten pro Tag. Einfach eine Mail mit allen Kontaktdaten (Email und Telefonnummern) mit dem Betreff "Fem-Testessertafel" schicken und vor allem die Tage angeben, an denen man die Consumenta besuchen kann.


Küchenlinks



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Simmelsdorfer Mühle ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer … Meilenstein fränkischer Kulturgeschichte: der Kulturverbund Nürnberger Land wurde in Hersbruck gegründet weiterlesen


Im Dezember letzten Jahres kamen die Waldbauern, um den Werdegang ihrer Buchen  kennen zu lernen (hier der ganze Artikel drüber), gleich im Januar besuchte uns der Lionsclub Hersbruck und  im Februar die Rotarier aus Auerbach.   Mit beiden Serviceclubs haben wir nach der Führung gekocht und geschlemmt und vor ein paar Tagen erst war der … Warum Betriebs(ver)führungen Freude machen weiterlesen


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzküchen der Möbelmacher