AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Consumenta 2015 » Consumenta 2014

Während der Consumenta 2014 (25.Okt. bis 2. Nov.)sind wir in Halle 7A auf der "fem," der Messe für Frauen

"fem" heißt die Messe für Frauen in Halle 4A, in der auch Männer willkommen sind - Wir sprechen und kochen mit starken Frauen täglich um 12:00

Unsere grüne Küche wird diesmal in der Ernährungslounge in Halle 7A stehen (direkt neben dem Haupteingang Ost). "fem" heißt die Messe für Frauen, bei der auch Männer willkommen sind und deshalb haben wir starke Frauen und einen Quotenmann eingeladen, aus ihrem Leben zu erzählen und täglich um 12 Uhr mit uns zu kochen.


Kochshows at high noon

Interessante Frauen erzählen aus ihrem Leben und kochen nebenbei in der grünen Küche

Samstag 25.Oktober: 12:00 Uhr
Stefanie Kneißl
Chef de Patisserie im Gasthaus Rottner www.rottner-hotel.de

Sonntag 26.Oktober: 12:00 Uhr
Andrea Schirmaier-Huber
Konditorenweltmeisterin
Anna Barth Miss Franken 2014
Scarlett de Mesa Miss Franken 2013

Montag 27.Oktober: 12:00 Uhr
Lizzy Aumeier
Kontrabass-Klassik-Kabarett www.lizzy-aumeier.de/

Dienstag 28. OktOber: 12:00 Uhr
Hubertus Tzschirner
Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor www.esskunst.eu

Mittwoch 29. Oktober: 12:00 Uhr
Gabriela Popov
Ehefrau des berühmtesten Clowns www.oleg-popov.com/

Donnerstag 30.Oktober: 12:00 Uhr
Sr. Regina Werner
Küchenchefin und Ordensschwester in der Maria-Ward-Schule www.mwgym.de/

Freitag 31.Oktober: 12:00 Uhr
Hildegard Pohl
Konzertpianistin und Improvisationskünstlerin www.hildegardpohl.de

Samstag 1.November: 12:00 Uhr
Diana Burkel
Fernsehköchin beim BR und Küchenchefin im www.wuerzhaus.info

Sonntag 2.November: 12:00 Uhr
Susanne Hofmann-Fraser Moderatorin und DJane
www.facebook.com/hofmannfraser

Das Nachmittagsprogramm in der Ernähungslounge

Montag, 27. Oktober: Konditorenweltwmeisterin Andrea Schirmaier-Huber
Dienstag, 28. Oktober: Hubertus Tzschirner Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor www.esskunst.eu
Mittwoch, 29. Oktober: Die Messe BIOerleben stellt sich vor. Mit Umweltreferent Dr. Peter Pluschke
Donnerstag, 30. Oktober: Slow Food Nürnberg stellt sich vor. Mit dem Conviviumsleiter Claus Fesel.
Freitag, 31. Oktober Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor
Samstag, 1. November, Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor

Auch am Nachmittag sind bei uns spannende Kochshows, von ganz unterschiedlichen Menschen und Organisationen

Montag, 27. Oktober: 15-16 Uhr
Konditorenweltwmeisterin Andrea Schirmaier-Huber
www.konditorenweltmeisterin.com

Dienstag, 28. Oktober: 16:00
Hubertus Tzschirner: Der anerkannte Sous Vide Spezialist und Buchautor  www.esskunst.eu

Mittwoch, 29. Oktober: 16:00
Die Messe BIOerleben stellt sich vor.
Mit Umweltreferent Dr. Peter Pluschke

Donnerstag, 30. Oktober: 16:00
Slow Food Nürnberg stellt sich vor. Mit dem Conviviumsleiter Claus Fesel.

Freitag, 31. Oktober 16:30
Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor


Samstag, 1. November, 16:30
Regina Hoschmann stellt die Arbeit der Weight-Watchers vor

Sonntag, 2. November, 16:00
Die Kandidatinnen der Miss-Franken classic kochen in der grünen Küche



Alle Artikel über die Frauenmesse "fem" auf der Consumenta im Nachhaltigkeitsblog


Das Programm auf der FEM mit allen Attraktionen als pdf zum Download

Täglich: Rückenschulleiterin Ute Danzer über den gesunden Schlaf und Massivholzbetten

Rückenschulleiterin und Sportlehrerin Ute Danzer ist Spezialistin für die mannigfachen Möglichkeiten die Ergonomie des Liegens mit dem Pro Natura Bettsystem bis zum letzten Quäntchen Komfort auszureizen

Täglich (je nach Bedarf) hält die Sportlehrerin und Rückenschulleiterin Ute Danzer den Impulsvortrag über den gesunden Schlaf. Sie erklärt die Voraussetzungen  für gesunden Schlaf im Allgemeinen und die Anforderungen an ein ergonomisches Bettinnenleben im Besonderen. 

Viele Faktoren die wir nicht bewusst beeinflussen können sind für die Qualität des Schlafes entscheidend, umso leichter fällt es, auf gesunde Materialien und perfekte Ergonomie zu achten.

Seit über 20 Jahren kümmern sich die Möbelmacher um gesunde Schlafzimmer und ein wichtiger Baustein sind die Bettsysteme von Pro Natura, die sie auf der Consumenta testen können.


Die Massivholzbetten der Möbelmacher sind die optimale Basis für die ergonomischen Bettsysteme von Pro Natura

Die grüne Küche

Die grüne Küche aus unserer Ausstellung ist zu Gast auf der Consumenta und wird dort täglich mehrfach bekocht

Der Kirschbaum aus Lilling, die Arbeitsplatte aus Laborkeramik von Systemceram, die Geräte von Miele: Der geprüfte Ernährungsexperte und Küchenspezialist herwig Danzer stellt während der Kochshows mit den Spitzenköchinnen auch die grüne Küche der Möbelmacher vor. Mit Druckdampfgarer, Induktionswok, Kompaktbackofen und dem automatisch schließenden Oberschrank. Und mit grünem Leder, welches zärtlich zu den Knien ist ...  


Die Kochinsel ist mit grünem Leder gepolstert und zärtlich zu den Beinen ...

Stehtische aus der Ausstellung

DER Tisch für Gespräche unter Freundinnen ...

Statt 500 Euro kosten unsere bereits gefertigten Stehtische nur 400.-.


Viele Sonderangebote aus unserer Ausstellung nicht nur von Jori

Es erwarten Sie viele Jori Polstermöbel zum Ausstellungspreis z. B. das Sofa Chinook

Wir haben wieder viele Ausstellungsstücke zum Sonderpreis auf unserem Messestand dabei. Darunter natürlich auch  Sofas, Relax- und TV-Sessel und die bequemen Stühle Mikono, Esrada, Piuro und Singolo.

Hier können Sie unsere Ausstellungsschnäppchen schon vorab ansehen:

 Unsere Jori-Sonderangebote und Aktionen

Eintrittskarten gewinnen

Wir erwarten Sie freudig in der grünen Küche in Halle 7A, der Bettenstand ist direkt daneben.

Wir verlosen 2 mal 2 Plätze an der Testessertafel nebst Eintrittskarten pro Tag. Einfach eine Mail mit allen Kontaktdaten (Email und Telefonnummern) mit dem Betreff "Fem-Testessertafel" schicken und vor allem die Tage angeben, an denen man die Consumenta besuchen kann.


Küchenlinks



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern