AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Gitarrenfestival Hersbruck » Rotary CD-Projekt

Die CD des Gitarrenfestivals Hersbruck

So sieht die CD der internationalen Gitarrenfestivals Hersbruck von innen aus

Rotary unterstützt das Gitarrenfestival

Der ehemalige künstlerische Leiter des Hersbrucker Gitarrenfestivals, der Rotarier Arnoldo Moreno organisierte die Stipendien für junge Teilnehmer aus aller Welt

Immer wieder unterstützte der Rotay Club Auerbach das Gitarrenfestival durch die Übernahme der Festivalkosten für besonders talentierte junge Musiker, die der damalige künstlerische Leiter und selbst Rotarier Arnoldo Moreno auf der ganzen Welt auswählte. Im Jahr 2007 übernimmt der Club die Anschubfinanzierung für ein CD-Projekt, das Musikern und dem Festival helfen soll, die Bekanntheit zu steigern und das Image noch weiter zu verbessern.

Junge Musiker und natürlich auch die weltbekannten Gitarristen, die  Meisterkurse und Konzerte im Rahmen des Festivals geben, werden gemeinsam auf einer Live-CD zu hören sein. Im CD-Begleitheft werden nicht nur die Musiker, die künstlerische Idee und die Erfolge des Festivals vorgestellt, sondern euf einer Seite auch die Ziele von Rotary International erläutert.

Diese CD ist für die Rotary Clubs neben dem musikalischen Genuss vor allem als Geschenk interessant, weil auch das Engagement von Rotary International für den Jugendaustausch, die Völkerverständigung und die Kunst transportiert wird.


Rotary im Faltblatt der CD

Die rotarische Idee wird dezent auf der Innseite des Booklets dargestellt
Johannes Tonio Kreusch ist der amtierende künstlerische Leiter, der das CD-Projekt zusammen mit dem Förderverein des Gitarrenfestivals erarbeitet hat.

So können sich Clubs beteiligen

Clubs, die sich an dem Projekt beteiligen möchten, können das durch den Kauf der CDs zum Originalpreis von 15 Euro, oder zu den Sonderpreisen, die sich ab 20 Stück deutlich reduziren.

Aber auch alle anderen Ideen für die Förderung dieses Projekts sind willkommen.


Das Gesamtprogramm auf der Festivalseite.


 

 

So kann sich jeder beteiligen

Natürlich können sich auch andere Serviceclubs, jeder Verein und jede Privatperson an dem CD-Projekt beteiligen. Jede kleine Spende hilft die Auflage zu vergrößern und damit die Breitenwirkung zu verstärken. Auf Wunsch werden die Spender im Begleitheft veröffentlicht.


Rechtzeitig Karten reservieren, das Eröffnungskonzert war bisher immer ausverkauft

Kontaktdaten und Ansprechpartner

Organisatorisches:

Petra Hofmann (Touristinfo Hersbruck)
Tel. 09151 - 735 150  Email
Kontodaten:

BIC=GENODEF1HSB; IBAN=DE12 7606 1482 0000 0302 60

Kto Nr. 30260
BLZ 760 614 82


Künstlerischer Leiter:

Johannes Tonio Kreusch
Postfach: 34 01 35
80098 München
Deutschland

Telefon: +49/ 89/ 289 861 00
eMail: info(at)johannestoniokreusch.com

http://www.johannestoniokreusch.com


Vorsitzender des Fördervereins Gitarrenfestival

Wolfgang Plattmeier, Bürgermeister der Stadt Hersbruck

e-Mail:    Bgm(at)hersbruck.de
Telefon:  09151/735-100
Fax:       09151/735-9100

www.gitarre-hersbruck.de

Veranstaltungsort des Eröffnungskonzerts

die-moebelmacher.de

herwig Danzer
Unterkrumbach 39
91241 Kirchensittenbach
09151 - 862 999
herwig.danzer(at)die-moebelmacher.de

 

 



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Schlafzimmer aus Massivholz