AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Werkstatt-Tage 2017 » Werkstatt-Tage 2012


Die 14. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 2012

vom 22. bis 24. Juni 2012

 

++++++++++++++++++++

Freitag 22. Juni 18:30 Uhr
++++++++++++++++++

Slow Food trifft Cittaslow

Gemeinsames Abendessen und Vorstellung der Ziele

(Anmeldung unbedingt notwendig -

Heimat aufm Teller 4-Gang Menü 37.- € ohne Getränke)

++++++++++++++++++++

Samstag 23. Juni

++++++++++++++++++

Sa. 10:00 bis 17:00 Uhr 

Tag der offen Tür

Durchgehend Live-Schreinern in der Werkstatt
(Fertigungsshow um 11:00 und 14:00 Uhr)
Ver- und Vorführungen in der Ausstellung zum Wohnen, Sitzen, Liegen und Kochen (Anmeldung wäre schön)

Sa. 19:00 Uhr

Heißt "slow" einfach Lebensqualität?

Werkstatt-Gespräch über Architektur, Stadtplanung und Lebensqualität mit Prof. Arch. DPLG Andreas Emminger

(www.johannsraum.de)  und der Diplomandin Viola Schulze Diekhoff  (Anmeldung wäre hilfreich wegen Häppchen und Tröpfchen - Eintritt frei -  )

++++++++++++++++++++++++++++++

Sonntag 24. Juni
+++++++++++++++++++++++++++

So. 10:00 bis 17:00 Uhr 

Tag der offen Tür

Live-Schreinern in der Werkstatt ständig
(Fertigungsshow um 11:00 und 14:00 Uhr)
Ver- und Vorführungen in der Ausstellung zum Wohnen, Sitzen, Liegen und Kochen (Anmeldung wäre schön)

 

So. 17:00 Uhr

Abschlusskonzert

Orchestergemeinschaft Hersbruck e.V unter der Leitung von Friedemann Pods (Anmeldung wäre wichtig - Eintritt 9.- € erm. 7.-€)

+++++++++++

 

So sieht unser Faltblatt aus, das Sie auch herunterladen können
Wir freuen uns auf Ihren Besuch




13. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 2010 (7. bis 9. Mai)

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage erklären den Weg vom Baum zu Tisch, diskutieren die Chancen der Hersbrucker Alb im Web 2.0 und genießen Blues und Kusz

"Vom Baum zu Tisch"

Alle Detailinfos auf der Sonderseite Werkstatt-Tage 2010


Samstag und Sonntag 10-17 Uhr: Tag der offenen Tür

Freitag 19:00 Uhr: Social Media Abend gemeinsam mit der Cittaslow Hersbruck, der Hersbrucker Zeitung, der Frankenalbtherme und weiterer Freunde und Partner.

Samstag 19:00 Uhr: Blues und Kusz. Lesung von Fitzgerald Kusz mit Musik von Klaus Brandl (gemeinsam mit Buchhandlung Lösch)


Samstag: 15:00 Uhr und Sonntag 14:00: 


Vom Baum zu Tisch:
Geführte Wanderung mit live Schreinern in der Werkstatt


Und natürlich gibt es wie immer was feines zu Essen.

Alle Infos auf der Sonderseite Werkstatt-Tage 2010

 

Die 12. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 2009 von 3.bis 5. Juli

 

 

Aktueller Bericht und Fotogalerie Jazzkonzert im Nachhaltigkeitsblog

Aktueller Bericht und Fotogalerie Werkstatt-Gespräch im Nachhaltigkeitsblog

Sonderseite Werkstatt-Tage 2009

 

Am Freitag Abend starten wir mit dem Anna Maria Schuller 4tet.

Der ganze Samstag steht im Zeichen von www.Hersbruck.TV,  dem ersten Internetfernsehen für die Stadt Hersbruck und das gesamte Hersbrucker Land. Tagsüber vielseitige Workshops mit Fachleuten zu allen Filmthemen, am Samstag Abend ist konsequenterweise ein Werkstattgespräch mit Moderator Roland Zimmermann vom Bayerischen Fernsehen geplant.


Samstag und Sonntag ist wie immer Tag der offenen Tür in der Möbelmacherwerkstatt.


Mit baldiger Anmeldung per Mail würden Sie uns einen Riesengefallen tun, denn die Planung solcher Veranstaltung ist umso leichter, je genauer wir die Besucherzahlen abschätzen können.

Alle Details:
Sonderseite Werkstatt-Tage 2009

 

Anna Maria Schuller aus Kirchensittenbach
Anna Maria Schuller 4tet
Unser Jubiläumslogo
Coole Party
Unsere Köche verwöhnten die Gäste mit sieben Gängen

20 Jahre Möbelmacher: 1988-2008

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage im Jahr 2008 waren eingebettet in unsere 20-Jahre Feierlichkeiten, über die es natürlich eine Sonderseite gibt.

Ein Siebengangmenü servierte unser super Team aus Kunden mit Jürgen Beyer für 100 Gäste am Freitag Abend. Am Samstag und Sonntag gab es die ersten Wildkräuterweißwürste der Welt und am Samstag Abend eine super Party mit eigener Möbelmacherband.

Es waren drei Tage voller Freude über die vielen Besucher, die lieben Glückwünsche und ein Möbelmacherteam, dessen freundlicher und professioneller Auftritt nicht nur im Zusammenhang mit Möbeln, sondern auch im Kochen, Servieren und Managen überzeugte.

ZEIT zu leben: die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 07 vom 17. bis zum 19. August

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 07 stehen unter dem Motto ZEIT zu leben
  • Lesung mit Zeitautor Christian Schüle und  BR-Moderator Roland Zimmermann am Freitag, 17.8.
  • das Diknu Schneeberger Trio am Samstag, 19:00
  • die Einrichtungsphilosophie der Möbelmacher (seit 1988 rund um die Uhr)
  • das Hersbruckbuch von Michael Scholz und Thomas Geiger Sonntag Vormittag ab 11.00)
  • die Kamasitra Polstermöbel von Jori
  • die Filme "slow life" von arte und der Beitrag über slow city hersbruck in "la vita" laufen am Flachbildschirm von sharp zu jeder vollen stunde
  • die ZEIT zu leben im Wohnzimmer aus Unterkrumbach


Das volle Programm mit allen Details auf der Sonderseite!


Werkstatt-Tage 2006 "Setzen Sie sich"

Alle Infos zu den aktuellen Werkstatt-Tagen am Wochenende vom 18. bis zum 20.8. 06 Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier.


Die ersten Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 1999

So sah die erste Einladung aus:

 

Das Collegium Musicum und Anna M. Scholz veranstalten gemeinsam mit uns Möbelmachern die ersten Unterkrumbacher Werkstatt-Tage vom 26.-28.März 1998.

Sie werden nicht einfach einen ungewöhnlichen Konzertsaal erleben, sondern einen ungewöhnlichen Einblick in die Werkstatt der Künstler. Und in unsere natürlich auch.

Bitte verwenden Sie gleich dieses Schreiben für Kartenreservierung oder Anmeldung! Einfach ins Fax, oder per Post. Über Anruf oder e-mail freuen wir uns natürlich genauso.

Wir selbst möchten Ihre Aufmerksamkeit auf die vielen Vorteile der Einzelanfertigung lenken. Unter dem Motto Entwürfe - Photos - Originale zeigen wir, wieviel Freude bewußtes Einrichten machen kann. Es entstehen Unikate, die ganz an Ihren funktionalen und optischen Bedürfnissen orientiert sind. Wir erklären, warum wir Ihr Geld am liebsten bei den Waldbauern im Sittenbachtal ausgeben, warum unsere Oberflächen geölt sind und warum unsere Möbel mehr Geld kosten als bei Hin und Weg. Das Stichwort Originale meint aber auch unsere neugestaltete Ausstellung mit interessanten Eßplätzen, Wohnzimmern, Küchen und den Relax Sesseln und Sofas von Jori.

Apropos Polstermöbel: die 15%-Jori-Sofa-Aktion-99 läuft bis 15.Juni! Bis zu diesem Termin bekommen Sie drei Verwandlungs-Sofa-Modelle in allen Farben und Größen 15% günstiger! Auf der Rückseite dieses Schreibens und im Kalender (Photo Nr.30 = JR-8700; Photo Nr. 37 = Longueville) können Sie sich ein erstes Bild machen. Noch besser ist das Probesitzen in Unterkrumbach oder bei der zweiten ...

... Hersbrucker Handwerker-Schau vom 11. bis zum 13. Juni am Plärrer.

Die Idee der Werkstatt-Tage


Der Genuß und die Qualität einer künstlerischen oder handwerklichen Leistung erschließt sich sich vor allem dem, der etwas darüber weiß. Deshalb führen alle Künstler im Rahmen der Unterkrumbacher- Werkstatt-Tage nicht nur vor, sie erklären auch. Warum wurde an dieser Stelle ausgerechnet jenes Stilmittel gewählt?  Woher kommt die Motivation für diese Arbeit? Alle Beteiligten beantworten auch und gerade die Fragen, die man außerhalb der Werkstatt-Athmosphäre nicht zu stellen wagt. Das Augenmerk wird auf die handwerkliche, aber auch auf die menschliche Komponente jeglicher kulturellen  Arbeit gerichtet. Und diese verrichten ja nicht nur Künstler, sondern vom Forstwirt bis zum Pädagogen ganz viele Berufszweige.

Das Collegium Musicum und die Möbelmacher bilden mit dieser ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe ein offenes Forum, dass dem Gast zusätzlich zum Genuß auch Hintergrundwissen bietet. Das bringt mehr Freude an der heimischen Kulturszene und fördert das Bewußtsein für handwerkliches Können.  



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern