AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Werkstatt-Tage 2017 » Werkstatt-Tage 2014

Ganz herzlichen Dank für Ihren Besuch

Es waren drei tolle Tage, wir bedanken uns bei allen beteiligten.

Hier sind die Links zu den Berichten im Blog und den Zeitungsartikeln:

Werkstatt-Tage 2014: Das Werkstatt-Gespräch über den Wald

Werkstatt-Tage 2014: Die MM-Party

Werkstatt-Tage 2014: The Rose and Crown gecatered von Rosegardens

Werkstatt-Tage 2014: Zwei Tage der offenen Tür mit Möbelpflege, Relaxsesseln und Sous Vide Garen

Die 16. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage

++++++++++++++++++++++++

Freitag 23. Mai 19:00 Uhr

++++++++++++++++++++++++

The Rose and Crown - Acoustic Pop aus Nürnberg 

Eintritt bei Anmeldung per Email oder Telefon: 8.- €; Abendkasse: 12.- €. TheRoseandCrown.de mit rosig köstlichem Imbiss von www.rosegardens.de

Link zur Sonderseite

Sichern Sie sich die günstigen Karten im Vorverkauf durch Ihre Anmeldung (09151 862 999)

++++++++++++++++++++++++

Samstag 24. Mai

++++++++++++++++++++++++

Samstag  10:00 bis 16:00 Uhr 

Tag der offen Tür

Das Massivholzmöbel - über die Herstellung, die Pflege, die Weitergabe oder Rücknahme.

Wir zeigen Liveschreinern an der CNC-Maschine, das Nachölen von Oberflächen, das Einstellen von Scharnieren und wie man "Fehler ausbügelt" und dabei Dellen entfernt. In der Ausstellung gibt es Ver- und Vorführungen zum Wohnen, Sitzen, Schlafen und Kochen

++++++++++++++++++++++++

Samstag 20:00 bis 1:00 Uhr

MM Party mit TomSonyc und D-JD

Tanzen zur guten Musik von Standard bis Disco, Relaxen und Gespräche in der Ausstellung,  Heimat auf´m Teller auf den Tischen, Wärmen am Bronxofen.
Eintritt bei Anmeldung per Email oder Telefon inkl. Begrüßungsgetränk: 5.-€; Abendkasse: 8.-€. 

Link zur Sonderseite

Sichern Sie sich die günstigen Karten im Vorverkauf durch Ihre Anmeldung (09151 862 999)

++++++++++++++++++++++++

Sonntag 25. Mai

++++++++++++++++++++++++

Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr 

Tag der offen Tür

Das Massivholzmöbel - über die Herstellung, die Pflege, die Weitergabe oder Rücknahme.

Wir zeigen Liveschreinern an der CNC-Maschine, das Nachölen von Oberflächen, das Einstellen von Scharnieren und wie man "Fehler ausbügelt" und dabei Dellen entfernt. In der Ausstellung gibt es Ver- und Vorführungen zum Wohnen, Sitzen, Schlafen und Kochen

++++++++++++++++++++++++

Sonntag 15:00 Uhr

Wanderung

 

Dipl.Ing. Siegfried Huber führt 90 Minuten durch "seinen" Wald neben den Möbelmachern

Sonntag 17:00 Uhr

Werkstattgespräch "Wald nützen und/oder schützen?

Mit den bayerischen Staatsforsten, der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land und dem Bund Naturschutz

Link zur Sonderseite

++++++++++++++++++++++++






Bitte sichern Sie sich die ermäßigten Karten durch Ihre Anmeldung - Danke

Die Idee der Werkstatt-Tage seit 1998


Der Genuß und die Qualität einer künstlerischen oder handwerklichen Leistung erschließt sich sich vor allem dem, der etwas darüber weiß. Deshalb führen alle Künstler im Rahmen der Unterkrumbacher-Werkstatt-Tage nicht nur vor, sie erklären auch. Warum wurde an dieser Stelle ausgerechnet jenes Stilmittel gewählt?  Woher kommt die Motivation für diese Arbeit? Alle Beteiligten beantworten auch und gerade die Fragen, die man außerhalb der Werkstatt-Atmosphäre nicht zu stellen wagt. Das Augenmerk wird auf die handwerkliche, aber auch auf die menschliche Komponente jeglicher kulturellen  Arbeit gerichtet. Und diese verrichten ja nicht nur Künstler, sondern vom Forstwirt bis zum Pädagogen ganz viele Berufszweige.

Die Möbelmacher bilden mit dieser ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe ein offenes Forum, dass dem Gast zusätzlich zum Genuß auch Hintergrundwissen bietet. Das bringt mehr Freude an der heimischen Kulturszene und fördert das Bewußtsein für handwerkliches Können.  







Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

Alle Links zu den Werkstatt-Tagen



Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Nachhaltikeit bei den Möbelmachern