AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Arbeitsräume » Messebau » Messe hf-kajaksport

Messestand Horst Fürsattel auf der ersten Kanumesse in Nürnberg

Bootfahrer aller Länder vereinigten sich in der Frankenhalle, weil Horst Fürsattel aus Kleedorf dort die bisher größte Kanumesse Europas etablierte. Der schönste Messestand kam nach dem fachlichen Urteil des MessePreseteams aus Unterkrumbach.

Im Bild unten ist Chefin Ingrid Fürsattel (links) und die aktuelle Weltmeisterin im Freestyle Jutta Kaiser  zu sehen neben den ultimativen Dekoständern aus dem Holz der Hersbrucker Alb. Und diese sympathische "Promi(ss)" kann nicht nur gut bootfahren, sondern auch die Pressevertreter von ihrer Sportart begeistern, ohne einen Tropfen Wasser. Respekt!
Weblogbeitrag vom
15 September 2005

 

3,6 Meter hoch, 11 mal 8 Meter breit, eine Gestell aus verleimten Säulen, das oben mit Bretten verbunden wird. Naturverbunden, modern und nichteinmal sehr teuer. Das Säulendesign  zieht sich auch am restlichen Stand durch zum Beispiel beim Display:
 "Des is fei voll Ä-Steh-Tisch."

Kanumesse und Möbelmacher

Um gleichzeitig eine Messe in der Frankenhalle zu veranstalten und dort auch auszustellen braucht man zuverlässige, kompetente Partner. Die habe ich, eine davon sind die „Möbelmacher“.

Messe und Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWeblog-Eintrag sind vom September, jetzt ist Januar – es ist also genug Zeit vergangen um eine aussagekräftige Analyse des Messeauftritts und des Folgegeschäftes der Messe vorzulegen.

Wie eingangs schon gesagt standen zwei große Aufgaben an: Einerseits die Organisation einer Messe mit 1000 Besuchern aus 33 Nationen, andererseits der Messeauftritt mit meiner Firma als Hersteller von Kanuausrüstung.

Die einfachste Möglichkeit wäre gewesen, zum 08/15 Messebauer zu gehen und einen Systemstand zu wählen. So habe ich es die letzten Jahre gemacht. Dieses Mal wollte ich aber die hohen Kosten für obligatorischen Deckenabhängungen sparen und mehr Atmosphäre für die Präsentation meiner Produkte schaffen.

Die einzelnen Schritte aufzuzählen ist überflüssig, das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein eleganter Messestand. Das Konzept wurde von den Möbel’s mit entwickelt, dann von ihnen perfekt vorbereitet und eigenständig umgesetzt. Einschließlich Abbau nach der Messe und Einlagern des Messestandes. Ein solches „Rundum-Sorglos-Paket“ wünscht man sich oft, bekommt man jedoch selten. Hier wurden alle Erwartungen erfüllt, das hat mich sehr gefreut und ist die Motivation für diesen Eintrag im Möbelmacher-Weblog.

Apropos Ergebnis: Für den Kaufmann ist letztlich entscheidend, was „hinten rauskommt“. Das erste Resultat zeichnete sich schon am ersten Messetag ab: Die hochwertige Präsentation der Produkte und die ansprechende Atmosphäre am Messestand zog die Kunden an, lies sie verweilen und sorgte für angenehme Verkaufsgespräche. Dem entsprechend gut fiel auch der Auftragseingang nach der Messe aus.
Das markante Erscheinungsbild des Messestandes prägte sich den Besuchern ein, es wird deshalb bei zukünftigen Messen fortgesetzt und gepflegt.

Neben den Möbel’s haben mehr Partner am Erfolg dieser Messe mitgearbeitet, zum Beispiel:
Martin Bauer Elektro: www.martin-bauer-elektro.de
Claudia Mederer Webdesign: www.nicepages.de
Hans Heberlein: www.zum-alten-schloss.de

Horst Fürsattel, Kleedorf

Die nächste Kanumesse ist im September 2006, wieder in der Frankenhalle: www.kanumesse.de



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzwohnzimmer