AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Bad » NussbaumBad

Badezimmer aus Nussbaum

Das Bad sollte etwas besonderes werden. Ein Kleinod des Wohlfühlens, in dem man sich zusätzlich auch noch waschen kann. Der Grundriss stand relativ schnell fest, auch die Tatsache, dass die Wohnlage am Waldrand nach einem badewannentiefen neuem Fenster schreit.

Unsere Kunden haben sich für Natur entschieden, für fränkischen Nussbaum. Der ist sehr bunt und der sollte auch zu dem neu zu gestaltenden Fenster passen. Deswegen haben wir unseren Nussbaum an unseren Fensterbauer weitergegeben, der die Innenseite (!) des Fensters mit Nussbaum ausführte, für die Außenseite verwendete er passend zu allen anderen Fenstern Mahagoni (höffentlich finden die Suchmaschinen dieses Wort nicht auf unserer RegionalHolzSeite). Im Moment ist es das einzige Nussbaumfester, das wir kennen und es ist wohl auch das einzige, dessen Beschattung und Sichtschutz durch Nussbaum gewährleistet ist, denn die Holzjalousie von Ann Idstein besteht aus dem gleichen Holz.

Unter der Waschtischplatte (bruchrauher Solnhofener Stein) rollt ein Hocker, der auch einen ausknöpfbaren Wäschesack beherrbergt, der Abfall ist im Gastronormbehälter der untersten Schublade des Schubcontainers untergebracht.

Sogar die Schranktüren sind ungewohnlich natürlich: die Original-Baumkante (von der Rinde befreit) ist noch dran, dahinter ist das gleiche Glas wie das der Waschschüssel befestigt.

Excurs: Warum Waschschüssel statt Einbaubecken?

Es ist eigentlich ganz einfach: Die Tischplatte ist durch die Schüssel um 15 cm niedriger eingebaut, der Raum wirkt größer und offener und bekommt nicht diesen Arbeitsplatzcharakter der Küche. Natürlich montieren wir die Schüsseln auf Abstandsringen, denn nur dann kann man drunter venünftig wischen. Ansonsten ist die Schüssel nicht aufwändiger in der Reinigung als die Einbaubecken, die nach einigen Jahren immer Probleme mit den Fugen bekommen.

 

Spiegel und Beleuchtung

Durch die leicht schräge Stellung zur Wand entstand ein Spiegelproblem, denn einfach an der Wand hätte nicht gereicht, einfach um die Ecke rum wollten wir aber auch nicht. So kam es zu den beiden Nussbaumleisten in der Ecke in die wir auch noch die Lichtleiste des Münchner Herstellers Betec einbauten.  Die leider nicht sichtbare Deckenleuchte (der Fotograf ist leider nicht kündbar) ist auch aus Nussbaum, aber von der Firma Domus, die die DesignHolzleuchte vor 30 Jahren erfunden hat.


Die Badewanne ist ein Natursteinmeisterwerk, wenn man bedenkt, wie schwierig Sollnhofener Platten zu verarbeiten sind (Fliesen Gösswein Oberkrumbach). 

Es ist uns offengestanden nicht sehr wichtig, ob Ihnen dieses Bad gefällt (auch wenn wir uns freuen würden), denn dieses Bad  ist auf den Punkt für unsere Kunden entworfen und gestaltet worden und dient auf dieser Homepage lediglich als Beispiel. Ihr eigenes Bad wird exakt so aussehen, wie Sie es sich wünschen. Rufen Sie uns doch einfach an.



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


In der Tat ist die Nacht des 21. Junis dank der Sonnenwende die kürzeste des Jahres,  und damit Grund genug sich um den gesunden Schlaf zu kümmern, von dem viele von uns zu wenig und vor allem in zu schlechter Qualität abbekommen. Leider ist der in einigen Online-Kalendern immer noch als „offizieller Tag des Schlafes“  … Der 21. Juni ist Sommeranfang, Tag des Schlafes und Feiertag für Pro Natura Bettsysteme weiterlesen


Liebe Leute, Liebe Leute, die Vorbereitung der Filmgala Dolores läuft auf Hochtouren: Te-le-fon              – hamm wir schon Old-tim-er            – warn nicht schwer Sekt und Wein      – das wird fein         – sogar ne Matratze – hat´se, hat´se, hat´se. (während der beiden Tage der offenen Tür können Sie auch unsere Matratzen von Pro Natura testen).Rund um … NL 136: Anmelden für Filmgala Dolores und fränkischen sommer, Massivholztisch, Kirschbaumwohnzimmer und Unterstützerkreis weiterlesen


Am kommenden Wochenende starten die 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage  am Freitag mit dem Fränkischen Sommer mit Olivia Trummer und Roland Satterwhite  und am Samstag der Filmgala Dolores mit Regisseur  Michael Rösel und TV-Moderatorin Christina Ringer. Video killed the Radio Star Wir haben die wunderbare Roland Rosenbauer Show vom KochblogRadio.de über die Filmgala Dolores und unsere Massivholzküchen von … Werkstatt-Tage mit fränkischem Sommer und Filmgala mit neuen Videos vom Kochblogradio, Zeitungsseite und neuen Oldtimern weiterlesen


Mindestens alle zwei Jahre treffen wir uns mit der Geschäfts- und Vertriebsleitung und rund 15 Händlerkollegen der Marke Pro Natura, die seit 1990 unser Partner für ergonomische und natürliche Bettsysteme ist. Die Firmengeschichte ist durchaus spannend, denn der Gründer Max Atzinger verkaufte die Firma 2004 an den großen Kollegen Fehrer, der sie 2013 wiederum an … Pro Natura Tagung am Attersee zeigt wo´s mit unseren Bettsystemen lang geht weiterlesen


Vor ein paar Wochen hat unser seit Schulzeiten geschätzter Freund und Kollege Matthias Meier von den Theatermalern ein Projekt für seinen Mercedes Oldtimerclub verwirklicht und mit just unserem Kochlöffel amerikanischen Denkmälern und Zeitdokumenten eine völlig neue Bedeutung gegeben. Wir geben zerknirscht  zu, dass es sich in Wahrheit um Fotomontagen handelt, denn unser Kochlöffel steht in … Wie unser großer Kochlöffel und unsere Massivholzküchen die Welt und das Universum befrieden könnten … weiterlesen


Der Wunsch nach neuen Möbeln muss nicht unbedingt an der Leere im Raum oder der Kaputtheit der alten liegen. Im Wohnzimmer ist zum Beispiel oft der neue große Fernseher der Anlass, aber natürlich hat sich im Laufe von Jahrzehnten auch der Geschmack gewandelt. Auch die Trennung von ausgasenden Spanplatten zugunsten des Massivholzmöbels aus der Region … Es gibt viele Gründe für neue Möbel, zum Beispiel, wenn sich Flüchtlinge drüber freuen weiterlesen


Das ist die Geschichte unserer ebenso zeitsparenden wie abfallvermeidenden Lebensmittelorganisation, die bei den Direktvermarktern beginnt und über Zerlegen, Vakuumieren, Schockfrosten, Garen im Thermalisierer oder Dampfgarer und Braten am Tepan Yaki im Magen unserer Kunden endet. Denn wenn wir mit unseren Kunden Küchen planen, manchmal auch bei anderen Planungsaufgaben, gibt es meist etwas zu essen. Erstens … Zeitsparende Lebensmittelorganisation am Beispiel Rehburger von der Küchenmaschine über den Schockfroster bis zum Sous Vide Garen weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern