AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Neue Raum-Ideen

Neue Raumideen für Genuss-, Hobby-, Frauen-, Herren-, Rückzugs-, Lese-,Fernseh-, Arbeits- oder Gästezimmer

Immer öfter kommt es vor, dass wir Räume einrichten, die nicht klar als Wohn-, Schlaf-, oder Arbeitszimmer einzuordnen sind – und ein „Frauen- oder Herrenzimmer“ wird es auch nicht, wenn es beide Partner nutzen. Häufig suchen wir auch neue Raumnutzungen für mehrere Räume und immer entstehen die Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden und ein paar davon, möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Hobby-, Arbeits-, Frauenzimmer – Beispiel mit höhenverstellbarem Schreibtisch mit Video vom Making of




Hinter der Schiebetürwand ist unendlich Stauraum für die Eisenbahnsammlung, der höhenverstellbare Schreibtisch dient beiden als Hobby-Arbeitsplatz, die Regalwand soll die Bücherstapel aus dem Wohnzimmer aufnehmen, der Rollcontainer das Nähzeug und das Sofa ...



Sitz-Steharbeitsplatz für alle
Dank der Klappe kann man auch mit Büchern vernünftig arbeiten und muss dieselbe nicht halten
Das klassische Nähkästchen, aus dem man gerne plaudert
Schiebetürwand mit unendlichem Stauraum für eine Modelleisenbahn in der Größe des Saarlandes
Das LED-Lichtsystem mit Spots und Pendelleuchten von Sigllicht kommt ebenfalls von den Möbelmachern

Ladyzimmer mit Sofa und Schreibtisch

Das ist schon schwierig mit der Vermeidung von Anglizismen, einfach weil das deutsche Wort „Frauenzimmer“ eben keinen genialen Rückzugs-, Genuss-,
Ruhe-, Lese-, Musikhör-, Hobby-, Näh-, oder auch Arbeitsraum für Frauen meint.

Also hat sich für diese ebenso typische wie häufige Art der Einrichtung
- meist, wenn die Kinder aus dem Hause sind - bei uns das Wort „Ladyzimmer“ eingebürgert, denn immer sind es tolle Frauen mittleren Alters, die sich diesen schon lange gehegten Wunschtraum erfüllen,manchmal auch Männer, aber dann geht es eher um die Hifianlage, Musikinstrumente, Computerzeug, Märklin oder Carrera.

Ladyzimmer mit Sofa, Schreibtisch und Bücherregal

Für dieses Ladyzimmer im Souterrain haben wir mit der Kundin zusammen die Möbel entworfen, den Vorhangstoff ausgesucht und Streifen für Streifen bestimmt,  das offenporige orangefarbige Leder des Sofas (von Jori) ausgewählt und die Kurvenführung der Decken-Lichtschiene von Sigllicht festgelegt.


Die kleine Schreibtischleuchte und die neben dem Sofa ist für das Arbeits- oder Stimmungslicht zuständig (von Domus), nur am Bürostuhl könnte man noch ergonomisches Verbesserungspotential entdecken.


Aber wahre Einrichtungskunst liegt selbst bei der Kompletteinrichtung im kleinen Stilmix, außerdem soll man sich ja auch nicht gleich alle Wünsche erfüllen ...

 

 

Die Lichtschiene von Sigllicht an der Decke haben wir sanft gebogen und die Farbreihenfolge der Vorhangstreifen festgelegt
Schnuckeliger Schreibtisch
Neben dem Sofa Glove von Jori ist noch ein Besistelltisch, dessen große Schubladen noch immens Stauraum bieten

Gäste-Wohnzimmer und Musik-Arbeitszimmer von Familie Müller

Container mit Zwischenplatte für den Fernseher unter der Dachschräge und Couchtisch auf Rollen
Unterschiedlich hohe Container für die Giebelseite mit weißen Glastüren
Schlafsofa mit eigener Matratze von Joka

Mit Familie Müller entwarfen wir ein Wohn- und
Gästezimmer mit Schlafsofa und im Gang gegenüber ein Musik- und
Arbeitszimmer mit Klaviertastatur am Schiebetürschrank. Natürlich mit Lichtlösung von Oligo und dem Holzfußboden in Nussbaum.

Das Musik- und Arbeitszimmer von Familie Müller

Die passende Klaviertastatur auf der Glasschiebtür ist ein Fotodruck, dahinter verstaut der Musiker Gitarren(-Koffer), die Tonanlage, einen kleinen Computerarbeitsplatz und unendlich viel Noten.

Davor steht das Klavier und Ihr Arbeitsplatz, elegant geschwungen und alles elegant und hell mit dem Lichtsystem von Oligo beleuchtet.

Perfekte Schlafsofas für Gästezimmer von Joka

Gerade bei neuen Raumideen entsteht oft der Wunsch, wenn man die Rückzugs- oder Arbeitszimmer auch als Gästezimmer benutzen könnte. Das Sofa sollte dann auch als Gästebett taugen, wofür wir diejenigen Modell von Joka empfehlen, die sich nicht nur in ein Bett verwandeln lassen, sondern dafür auch noch eine eigene Matratze zur Verfügung stellen. Hier ist ein Beispiel im Video vorgestellt:


Oder lieber ein perfektes Bett mit Sofafunktion von den Möbelmachern?

Wer die perfekte ergonomische Lösung als Schlafplatz sucht, kommt an unsren Bettsystemen von Pro Natura nicht vorbei, um tagsüber aber trotzdem ein Sofa zur Verfügung zu haben, empfehlen wir diese Lösung, die wir dank Einzelanfertigung natürlich in allen denklichen Designs fertigen können:



Alle Links: Schlafzimmer aus heimischen Massivholz und die komplette Einrichtung

Unsere Schlafzimmersonderseiten:

Alle Videos über unsere Schlafzimmer in der Youtube-Playlist


Artikel über unsere Massivholzschlafzimmer im Nachhaltigkeitsblog



Die komplette Einrichtung von Schlafzimmern vom Fußboden bis zur Beleuchtung erledigen wir mit unsern langjährigen Partnern:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

_________________________

Alle Schlafzimmervideos

können sie hier auswählen

_________________________



Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Simmelsdorfer Mühle ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer … Meilenstein fränkischer Kulturgeschichte: der Kulturverbund Nürnberger Land wurde in Hersbruck gegründet weiterlesen


Im Dezember letzten Jahres kamen die Waldbauern, um den Werdegang ihrer Buchen  kennen zu lernen (hier der ganze Artikel drüber), gleich im Januar besuchte uns der Lionsclub Hersbruck und  im Februar die Rotarier aus Auerbach.   Mit beiden Serviceclubs haben wir nach der Führung gekocht und geschlemmt und vor ein paar Tagen erst war der … Warum Betriebs(ver)führungen Freude machen weiterlesen


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzküchen der Möbelmacher