AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Schlafzimmer » Sofa-Bett

Aus dem Sofa wird ein Bett und andersrum

Ein Bett, das auch als Chaiselongue genutzt werden kann

Es gibt viele Gründe, warum ein Bett nicht immer als solches erkannt werden soll. Weil es im Büro oder im Gästezimmer steht, weil es ein Ausweichbett während Krankheiten ist, oder weil Er oder Sie nächtens das Holz für die nächsten Möbel sägt ...

Gebrauchsanleitung für das Sofa-Bett im Video

Soo schwer ist es auch wieder nicht, aber der Einstieg ist leichter, wenn Simone es vormacht. Wir haben eine Tagesdecke mit dem Stoff von Kinnasand in der Art eines Spannbettuches genäht.



Bett oder Sofa?

Beim Sitzen in unserem Sofa-Bett soll die Holzkante nicht die Unterseite der Oberschenkel berühren

Eigentlich ist die Anforderung an ein Sofa etwas ganz anderes, als die an eine Bett. Gemütlich zum Sitzen soll das eine sein, ergonomisch perfekt das andere. Ergonomische Perfektion erreichen wir mit dem Bettsystem von Pro Natura, das auch eine relativ breit Bettzarge benötigt, um eine ergonomische Einsinktiefe bieten zu können. Gleichzeitig darf die Holzkante beim Sitzen nicht an die Unterseite der Oberschenkel drücken. 

Chaiselongue-Optik

Man kann auch ganz normal Sitzen

Das zusätzlich zum Kopfteil mit dem pflanzlich gegerbten Leder Ecopell gepolsterte Rückenteil orientiert sich an der Form des Chaiselongue, mit den zusätzlichen Lederkissen kann man auch vernünftig sitzen.

Bett machen

Betten machen

Einfach Tagesdecke runter und aus dem Rollkasten unter dem Bett das Bettzeug holen, Lederkissen in den Bettkasten und:

 

GUTE NACHT

Das Bettsystem Ultraflex von Pro Natura

Perfekte ergonomische Anpassung mit dem Bettsystem von Pro Natura

Seit 1991 haben wir das Bettsystem von Pro Natura im Programm, dass wir auch gemeinsam mit dem Hersteller immer wieder verbessert haben. Eine vergleichsweise dünne Matratze liegt auf zweilagigen Holzlamellen, deren ergonomische Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse des Schläfers möglich ist. Aber auch eine neutrale Einstellung ist möglich, sollte das Bett von verschiedenen Menschen genutzt werden. 

Pro Natura-Seite auf unserer Homepage.

Der Preis

Das Bett-Sofa der Möbelmacher garantiert ein frühliches Erwachen ...

Wir stellen unsere (Ihre) Möbel in Einzelanfertigung aus dem Holz der Region her. Deswegen können wir Bettgröße, Holz- und Lederarten beliebig kombinieren. Das Bett wie auf dem Foto ist in Buche mit Ecopell-Lederpolsterung ab 2500 € zu haben, ähnliche Funktionen kann man aber auch in deutlich einfacheren Konstruktionen ohne Polsterung ab 1400 Euro unterbringen. Dazu gibt es alle Möglichkeiten von Matratzen zwischen 300 und 2000 Euro dazu.  



Und so lustig war es bei den Dreharbeiten:

Alle Links: Schlafzimmer aus heimischen Massivholz und die komplette Einrichtung

Unsere Schlafzimmersonderseiten:

Alle Videos über unsere Schlafzimmer in der Youtube-Playlist


Artikel über unsere Massivholzschlafzimmer im Nachhaltigkeitsblog



Die komplette Einrichtung von Schlafzimmern vom Fußboden bis zur Beleuchtung erledigen wir mit unsern langjährigen Partnern:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


  Vom 12. bis 21. August 2016 werden Liebhaber von „Kunst, Kultur & Genuss“ in der Kulturscheune Leutenbach bei Hersbruck fündig. Unser Mitarbeiter, Mathias Deinhard, und seine Partnerin, Katrin Brand, zeigen Malerei & Holzkunst zum Thema ?Sehnsucht nach Grün?. ??Grün? ist Basis unser beider künstlerischer Leidenschaft. In unserem Schaffen geht es um die Natur als … Ausstellung ?Sehnsucht nach Grün? & 1. Hersbrucker Kunstsommer weiterlesen


Manchmal ist die Zeit einfach reif für neue Möbelvarianten. Im Oktober 2009 haben wir das erste Video und Fotos über einen Schrank für wertvolle Getränke (nebst Dessous) veröffentlicht und in diesem Jahr  gibt es gleich vier Möbel zu diesem Thema. Der erste Barschrank geht nach Berlin und wird dort in einer raffinierten Treppennische Platz finden, … Barschrank mit „great Greta“ und wie Kunden aus ganz Deutschland zu uns finden weiterlesen


Für die 18. Unterkrumbacher  Werkstatt-Tage haben wir nicht nur zum Werkstatt-Dinner am Freitag (hier nachzulesen mit Video) und zur Lesung am Samstag eingeladen (Bericht mit Video über Denis Scheck und Eva Gritzmann ist hier), wir engagierten auch Deutschlands Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner für einen Kochworkshop nebst Abendessen der Lesungsgäste am Samstag. Hubertus war – … Werkstatt-Tage 2016 Kochworkshop: Garen im Vakuum mit Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner weiterlesen


Wir haben die Lesung für Sie aufgezeichnet und hier können Sie das Nachsehen haben: Denis Scheck (ARD-Druckfrisch) hat unser 25-jähriges Jubiläum im Jahr 2013 bereichert und damals interviewte ich  Deutschlands bekanntesten Literaturkritiker zu dem gemeinsam mit Dr. med. Eva Gritzmann herausgegebenen Buch „Sie und Er.“ Das beschäftigte sich mit der Genderfrage beim Essen (gehen) und … Werkstatt-Tage 2016-Lesung: Solons Vermächtnis mit Denis Scheck und Eva Gritzmann im Video zum Nachsehen weiterlesen


Die Ausschreibung zum Schreinerpreis für Nachhaltigkeit (Thalhoferpreis 2016) schien wie für uns formuliert: es ging um nachhaltiges Handeln, Vorausschauen, moderne Methoden in der Technik und im Marketing.  Zwar waren wir bei den ersten fünf ausgewählten, aber wir werden wohl nie erfahren, was die gewinnenden Kollegen (wir gratulieren herzlich der Schreinerei Beer) besser machen, oder ob … Bewerbung zum Thalhoferpreis 2016 – Vorausdenken – nachhaltig handeln weiterlesen


In Kooperation mit der Initiative Fairtrade Town Hersbruck und dem Weltladen Cocoyoc veranstaltet der Katholische Erwachsenenbildung Nürnberger Land e. V. einen Praxisabend für Eltern, päd. Fachpersonal, Gruppenleitende und andere interessierte Menschen. Eindrucksvoll werden Ihnen Ihnen die Stationen aufgezeigt, wie Kleiderhandel normalerweise abläuft und wie sich fairer  Kleiderhandel davon unterscheidet. Was kann jede und jeder Einzelne … Infoveranstaltung: Die Kleidung auf unserer Haut: FAIR-handelbar? weiterlesen


Zwischen dem ersten Treffen in Augsburg (wir berichteten hier)  und unserem betriebsinternen Stakeholderanalyse-Workshop ist viel Zeit vergangen, weil uns die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage voll in Beschlag hatten. Es war gerade noch rechtzeitig, weil das neue Treffen bei der Lammsbräu schon am kommenden Montag ist. Und so trafen sich urlaubs- und terminbedingt vier freiwillige Möbelmacher zum Test … Anspruchsgruppen sind Stakeholder und deren Analyse im Zeichen der Nachhaltigkeit weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzwohnzimmer