AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Wohnzimmer » Wohnzimmer 2001-2

Alles Gute zum Einrichten meint "Komplettservice"

Wohnzimmer mit Möbeln von Jori und Schränken aus Buchen, dazu Granit und sandgestrahltes Glas
TV-Schrank mit Synchronmechanik

Für unsere Kunden aus Plauen ist dieser Slogan keine Worthülse, sondern ein funktionales und ästhetisches Wohnzimmer. Gemeinsam entwarfen wir den Kaminofen, der von Oliver Heiliger realisiert wurde, gemeinsam besprachen wir die Granit-Holzkombination des Fußbodens samt Teppich und gemeinsam wählten wir die Polstermöbel, die Beleuchtung, die Teppiche und die Fenstergestaltung (alles Möbelmacher, bis auf den Vorhangstoff. Den besorgte Familie Ziegler beim benachbarten Traditions-Hersteller total regional). Und nicht zuletzt kommen natürlich auch die Buchenmöbel mit Granit, Glas und Edelstahl aus Unterkrumbach.

Das Wohnzimmer besteht aus Buchenmöbeln mit Edelstahl und sandgestrahltem Glas; dem Jorisofa JR-8700, Sessel JR-7462, Kaminanlage von Oliver Heiliger aus Kersbach, Teppich Incasa in Quattroknüpfung von Paulig, Beleuchtung von Domus und einem Buchendielenboden.

Der TV schrank verfügt über ein Synchronmechanik, die die zweite Tür parallel zur ersten öffnet.


Wohnzimmerwand in Buche mit Edelstahlgriffen und partiell sandgestrahlten Glasfüllungen
Coutisch mir Dekoelement unter Glas und Edelstahlgestell

Edelstahl als Kontrast zur Wohnzimmerwand aus Buche

Edel, weil er nicht rostet, hilfreich, weil er auch schwierige statische Aufgaben übernehmen kann und gut, weil er mit den wohnlich-warmen Holzfarben einen kühlen Kontrast liefert. Das ist eine der vielverwendeten Materialkombinationen im modernen Möbelbau weil Edelstahl, wie Holz, Glas, Linoleum und offenporiges Leder zu den "ehrlichen", weil unbeschichteten Materialien zählt. Dank unserer zuverlässigen und ideenreichen Partnerschlossereien, konnten wir schon immer die ausgefallensten Ideen für unsere Kunden verwirklichen.

Die Wohnzimmerwand aus Buche, mit partiell sandgestrahlten Gläsern, Rollwagen mit Holzrollen und das Sofa und der Sessel in blauem Nubukleder von Jori.

Das kühle Edelstahlgestell wird durch den dekorativ genutzten Freiraum in der Schublade unter der Glasscheibe harmonisch ergänzt. Der schlichte Teppich wurde passend zum Raumkonzept entwickelt.


Ofenbank und Buffet in Buche mit grünem Ecopell-Nubuk

Traditionell und doch modern

Ofenbank und Buffet mit grüner Lederrückwand und den passenden Teppichen.

Möbel in Buche, Leder: pflanzlich gegerbtes Ecopell-Nubuk, Buffetbeleuchtung von Sigllicht und Teppiche von Jordan.

Aus der Serie der Fusing-Technik

Wohnzimmer mit passender Fusingtechnik wie im Bad und der Küche

Das Wohnzimmer mit dem Jorisessel und der in den Couchtisch eingelassenen Porzellanplatte befindet sich in der gleichen Wohnung wie dieses Bad und diese Küche - verbunden sind die drei Räume durch die ausgefallene Fusing-Technik in den Glasfüllungen der Schranktüren.

Bei Familie Auer hat der Jori Relaxsessel den wichtigsten Platz eingenommen. Neben der Beleuchtung ist hier auch die Platte des Couchtisches von Mangani und sogar der Bilderrahmen von den Möbelmachern.

Schauen Sie sich doch auch noch das Schlafzimmer und den Essplatz im Hause Auer an!

 

Kirschbaum modern

Fränkischer Kirschbaum als moderne Lösung für das Wohnzimmer

Das elegante Wohnzimmer von Familie Burger sorgte schon auf der Hersbrucker Gewerbeschau für begeisterte Kommentare. Der Essplatz gehört auch dazu.

Fränkischer Kirschbaum macht was her. Die moderne Variante zur obenstehenden Wohnzimmerlösung. Die großen Unterschränke neben den Sofas tragen die schmälere Vitrine, wodurch eine Ablage für Gläser für Sofa(be)sitzer entsteht und darunter jeder Menge Stauraum durch 70 cm tiefe Schubladen. Um dem modernen Stil gerecht zu werden, sind die Türen der Vitrinen aus einem Alurahmen mit sandgestrahlter Füllung.


Wohnzimmer im regionalen Musterhaus

Laura Danzer im Wohnzimmer des regionalen Musterhauses auf einem Sessel von Jori

Italienisches Leuchtendesign (Muranoglas mit Glühbirne), belgischer Ledersessel und das Wohnzimmer des regionalen Musterhauses samt Bewohnerin desselben ergänzen sich harmonisch. Denn regional ist nicht provinziell.

Laura Danzer liest im Jori Sessel JR-3490, der anders als seine Relaxkollegen nicht drehbar ist, dafür die Beine auch bei aufrechter Sitzhaltung hochhalten kann, was manchmal von handarbeitenden Frauen gewünscht wird. Die außergewöhnliche und bepflanzbare Dekoleuchte kommt aus Italien und der 140 cm breite Schubcontainer, der später mal die Hifianlage tragen soll, aus Unterkrumbach.

 

Doppelstöckiges Regal vereinfacht Fenster putzen und nutzt die komplette Fläche für Bücher

Doppelstöckig für sicheres Fensterputzen

Hoch-Stapler haben den Stauraum des Giebels nutz- und das Fenster putzbar gemacht. Martin Maier genießt die Aussicht.

Das Buchenregal bietet nicht nur jede Menge Stauraum, sondern auch die nötige Sicherheit beim Fensterputzen in den oberen Etagen. Deswegen wurde zusätzlich zu den haltegriffen an den oberen Regalen auch noch ein Geländer angebracht.

Die Relaxsessel sind von Jori und das in die Balken integrierte Lichtsystem von Sigl-Licht.

 

Unsere Lehrlingsdamen im Kundenwohnzimmer

Unsere Lehrmädchen Simone Meier und Simone Daubel auf Sofas von Jori im Kundenwohnzimmer

Die beiden neuen Schreinerlehrlinge im Wohnzimmer von Familie Hroch. Die Simones heißen Meier (links) und Daubel. Ganz kurzfristig konnten wir den Fototermin bei Familie Hroch wahrnehmen und meine spontane Bewunderung für die undkomplizierten Mädels hielt nur kurz. Denn bald musste ich erkennen, dass sie sich auf Montagetour wähnten, während doch Fotos gemacht werden mussten. Aber nach kurzen Diskussionen hat es dann doch geklappt.

Die beiden sitzen auf den Sofamodellen JR-8700 von Jori, die Leuchten mit Glasschirmen sind von Domus und die Schrankfronten sind wie die Platte aus dem Granit Blue Pearl.  Die Glastische werden mithilfe von Edelstahlplatten auf Holzfüßen getragen, die das Quadratdesign der Türen wieder aufnehmen. Für die Fenstergestaltung haben wir Standardprodukte unseres Herstellers Alugard mit handgemachten Accessoires veredelt.

 

Schüler in den Ferien

Jana und Johanna demonstrieren die wohnliche Atmosphäre

auf dem neuen Jori Sofa Modell JR-1000, welches mit einer ehrlichen Haut bezogen wurde und von dem Elsbeerenmöbel flankiert wird.

Jana und Johanna demonstrieren die wohnliche Atmosphäre, die naturbelassenes Leder und ein elegantes Möbel aus Elsbeere schaffen. Die Leuchte mit dem Schirm aus Buchenfunier kommt von Domus.

 

Windows 2001

Buchenmöbel für TV und Hifi und Paneelwagenanlage an den Fenstern von Ann Idstein

Unser Betriebssystem für Fenstergestaltung funktioniert immer und ist zu allen Möbeln aus unserer Werkstatt kompatibel - und die Vorhänge sind absturzsicher.

Im Wohnzimmer von Familie Wolf-Daehn stiehlt die Paneelwagenanlage von Ann Idstein mit ihren verschiebbaren Rollos (Eigenkreation) dem Spezialschrank glatt die Show. Dabei gibt das Buchenmöbel nach dem Öffnen der nach links zusammenklappenden Faltschiebetüren stilvoll unten einen Fernsehrolli und oben die Hifianlage frei. Der nach dem gemeinsamen Entwurf geknüpfte Teppich der Firma Paulig nimmt die geradlinige Gestaltung wieder auf.


Alle Links: Wohnzimmer aus heimischem Massivholz

Unsere Wohnzimmerseiten in chronologischer Reihenfolge:


Unsere Jori - Schnäppchen bei den Sonderangeboten:


Unsere Partner rund ums Wohnzimmer:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


die-moebelmacher

© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Büros auf Massivholz