AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Jahrbuch

"20 Jahre in Unterkrumbach" heißt der Infokalender Nr. 21, das Jahrbuch 2017

Das Titelbild des Jahrbuchs 2016

Auf 52 Seiten haben wir im Jahrbuch wieder mit 152 Fotos Wohnbeispiele demonstriert und hoffen, dass Sie bei Ihren nächsten Einrichtungswünschen vom Fußboden bis zur Beleuchtung, vom Sofa bis zur Matratze und von der Küche bis zum Wohnzimmer an uns denken.

Sollten Sie noch nicht in unserer Postdatei stehen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns  Ihre Postadresse schicken würden, dann kommt unser Jahrbuch kurz darauf bei Ihnen an.

Für ehrenhafte private und Pressezwecke kann der Kalender 2017 hier heruntergeladen werden.

Und hier können Sie ihn online durchblättern (Draufklicken vergrößert auf Bildschirmgröße, die ESC-taste führt wieder zurück):


Einrichtungsbeispiele unserer Kunden, die im Jahr 2016 entstanden sind (draufklicken zum Vergrößern)

Die Zwischenseiten sind redaktionelle Artikel über Einrichtungsthemen
Die Hauptseite besteht aus den besten Fotos des Jahres
Das Kalendarium unterhalb der Hauptseite zeigt ergänzende Fotos mit humorvollen Beschreibungen
Wir stellen viele Küchenbeispiele ausführlich vor
Auf den meisten Fotos von Schlaf-, Bade- oder Wohnzimmern sind unsere Kunden selbst oder deren Kinder und oder Haustiere zu sehen, manchmal auch Models

Hintergrundgeschichte zum Kalender

So sah das Jahrbuch 1997 aus

Seit 1997 gibt es das Jahrbuch der Möbelmacher, hier haben wir im Nachhaltigkeitsblog beschrieben, aus welchen Beweggründen es entstanden ist. Klicken Sie hier.

Dialog erwünscht

Der nächste Kalender soll besser werden, deswegen liegt jedem Jahrbuch auch ein Fragebogen bei, den wir jedes Jahr sorgfältig auswerten. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mitmachen. Einfach dieses Onlineformular verwenden.


Die Anzeigen im Kalender sind eine ehrliche Empfehlung

Unsere Anzeigenkunden sind uns aus zwei Gründen sehr wichtig: erstens helfen sie (zusammen mit unseren Lieferanten Jori, Pro Natura, Miele, Systemceram und Rösle) beim Finanzieren des Kalenders aber zweitens stehen wir hinter der Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen, sonst würden wir sie nicht bewerben (und drittens sind wir mit vielen auch freundschaftlich verbunden, was wir für wertvoll halten). Diese Ausnahmesituation im ganzen Pressewesen soll sie zum Einkauf bei unseren Partnern bewegen:




Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


  Seit fast 20 Jahren beteiligen sich die Möbelmacher am deutschlandweiten „Tag der Küche,“ den sie liebevoll um das Wörtchen „aus Massivholz“ ergänzen. Denn im Vergleich zur Massenware aus weißer Spanplatte ist die Einzelanfertigung aus dem Holz der Frankenalb viel persönlicher.  Die Herstellung derselben kann man in der Werkstatt beobachten, aber auch in der Ausstellung … Neues vom Tag der Küche aus Massivholz beim gemeinsamen Kochen mit Kunden weiterlesen


Liebe Leute, am kommenden Samstag ist Tag der Küche aus Massivholz in Unterkrumbach. Eine Werkstattführung und das gemeinsame Schlendern und Kochen in unserer Ausstellung stellen unsere Arbeit so anschaulich dar, dass wir dieses Jahr auf unsere Messen verzichten. Viel lieber verwöhnen wir Sie in Unterkrumbach.Besuchen Sie uns am kommenden Samstag am Tag der Küche, beim … Newsletter 129: Tag der Küche, Prototyp Einbauthermalisierer und Mona Lisa Sessel weiterlesen


Von unserer Praktikantin Emilia Helmsauer Eine Woche machte Emilia bei uns Praktikum und zusätzlich zu ihrem „offiziellen“ Bericht hat sie auch für uns gemodelt (dabei haben wir sogar deutliche Ähnlichkeiten zu einer Nürnbergerin vor 500 Jahren entdeckt) und den nagelneuen Kalender Korrektur gelesen. Vielen Dank für Deinen Einsatz, es war schön, Dich bei uns zu … Emilias Praktikumsbericht weiterlesen


Schon seit einigen Jahren beschäftigen wir uns sehr intensiv mit dem Sous Vide garen (alle Artikel dazu im Nachhaltigkeitsblog) , nicht nur  weil es furchtbar gut schmeckt, sondern weil es vor allem einen verantwortungsvollen und zeitsparenden Umgang mit wertvollen Lebensmitteln ermöglicht. Eingestiegen sind wir mit unseren Miele-Dampfgarern, aber wer sich länger damit beschäftigt, schafft sich … Tag der Küche aus Massivholz 2016 mit dem ersten Einbauthermalisierer von Komet weiterlesen


Am 4. November wird der Germanist, Publizist und Autor Ulrich Grober aus seinem neuen Buch „Der leise Atem der Zukunft“ bei uns in Unterkrumbach lesen. Ich freue mich  schon riesig darauf, denn seine in der Zwischenzeit als Standardwerk bezeichnete  „Entdeckung der Nachhaltigkeit“ habe ich aufmerksam durchgearbeitet.  Kurze Zeit später durfte ich ihn im November 2011 … Ulrich Grober liest am 4. November in Unterkrumbach aus „Der leise Atem der Zukunft“ weiterlesen


von Ute Danzer Ich bin gespannt was mich heute erwartet. Vom 3. Arrondissement zum Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte mit dem Auto zieht es sich bis man erst mal aus dem Stadtkern kommt. Erstaunt erblicke ich den Shuttle zur Messehalle. Den Rundgang beginne ich in Halle 5B „Actuel“. Wie sich am Ende herausstellte … Besuch der Möbelmacher auf der MAISON ET OBJET in Paris weiterlesen


Natürlich kann ich mir im neuen Jahrbuch 2017 den Kalauer nicht verkneifen, dass das Gardaseebuch von unserem geschätzten Kunden Lothar Mayer das beste ist, was ich je gelesen habe. Es ist ja auch das erste zu diesem Thema, abgesehen von Kajak-oder Drachenfliegerführern aus längst vergangenen Tagen. Aber die Tatsache, dass die Danzers sich die ganzen … Warum wir das Gardaseebuch von Lothar Mayer empfehlen weiterlesen


Den Videonewsletter

können Sie hier bestellen

_________________________

© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzwohnzimmer