AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Barrierefrei Einrichten » b_free Messe

Das barrierefreie Musterzimmer auf der b_free Messe in Augsburg

Vom 24. bis zum 27. Sept. 2008 auf der b_free in Augsburg und von 18. bis 21. Januar auf dr Hoga in Nürnberg

Alle Fotos bei Picasa

Nach allem, was wir an DIN-Normen durchgearbeitet haben, müsste dieses Hotelzimmer für Rollstuhlfahrer eigentlich funktionieren. Wir freuen uns aber wirklich, über jeden Verbesserungsvorschlag, wir haben unsere Massivholzmöbel mit L-Winkeln so an der Wand befestigt, dass alle großzügig unterfahrbar sind (35 cm), außer dem Bett, bei dem nach unserer Überzeugung 25 cm genügen müssten, vor allem, wenn zur Terassentür über 150 cm Platz sind. Denn wir befürchten, dass das Zimmer zu viel an Flair verliert, oder zu viel an Pflege erinnert, wenn wir das Bett noch höher machen. Das mag in Einzelfällen sinnvoll sein, für ein Musterzimmer legen wir aber Wert darauf, dass es auch eine angenehme Atmosphäre bietet.

Also bitte draufschauen und Kritik, Vorschläge, Ideen einfach an uns mailen. Es ist nicht mehr viel Zeit bis zum 24. September, aber wir nutzen sie.

Der Grundriss vom Rollstuhlgeeigneten Hotelzimmer

Der Grundriss des barrierefreien Musterzimmers für die b_free Messe und den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband
In der Seitenansicht erkennt man die Unterfahrbarkeit der Möbel, der Kühlschrank ist ebenfalls auf einer vom Rollstuhlfahrer gut erreichbaren Höhe

Jeder Hotelier möchte verständlicherweise auf möglichst wenig Platz, möglichst viele Gäste unterbringen. Für barrierefeie Zimmer gibt es aber ein paar Normen, die den Rollstuhlfahrern einen angenehmen Aufenthalt ermöglichen, weil sie ohne fremde Hilfe auskommen können. Dazu muss vor allem die Wendemöglichkeit gegeben sein, für die ein Rollstuhlfahrer 150 cm benötigt. Besonders wichtig ist im Eingangsbereich, dass neben der Türklinke noch 50 cm Platz bis zur Raumecke sind, weil der Rollstuhlfahrer die Tür sonst nur sehr schwer öffnen kann. Zum Schließen auf der Außenseite wäre dann wieder eine durchgehende Stange auf 85 cm Höhe angenehm.

 

Verbesserungsvorschläge gesucht

Wir haben uns wirklich bemüht alle Ideen in die Planung einzubeziehen, aber wer viel Erfahrung als Rollstuhlfahrer hat, sieht vielleicht auf Anhieb, was man noch beser machen könnte. Bitte scheiben Sie uns das in eine Mail, oder einfach in den Kommentar unseres Artikels im Weblog.

Bei Rollstuhlfahrerinnen und -fahrrn bedanken wir uns mit einer kostenlosen Einrittskarte zur b_free in Augsburg.

Kommentare im Blog abgeben

 

Massivholz aus der Hersbrucker Alb für barrierefreie Hotelzimmer

Als Spezialist für Massivholzmöbel sind alle unsere Hotelzimmer aus dem Holz der Region, egal, ob barrierefrei, oder "normal" (was immer normal bedeuten mag).

So wird unser rollstuhlgeeignetes Hotelzimmer aussehen, das erste Mal zu sehen auf der b_free Messe in Augsburg im September 08

Jori Chillap fürs Musterzimmer

Wir nehmen auch noch den Chillap-Sessel von Jori mit, weil dessen Drehbarkeit und die Verstellbarkeit der Armlehne für alle Hotelgäste sehr angenehm ist.

Naturmatratze von Pro Natura, elektrisch verstellbar

Das Bett bekommt einen elektrisch verstellaren Lattenrost, der das Naturbettsystem von Pro Natura in jede beliebie Lage befördert.

Für jede Lebenslage ein Komfortgewinn: der elektrisch verstellbare Lattenrost von Pro Natura


Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


Das ist schon eine Herausforderung, ein nicht wirklich riesiges Badezimmer so zu fotografieren, dass sich der Betrachter ein realistisches Bild davon machen kann. Deswegen montierten wir zwei Fotos vom Tilt-Shift-Objektiv übereinander was aus dem 24-er Weitwinkel eine noch viel kleinere Brennweite macht, aber beim Zusammenführen von Gretas Beinen aus dem untern und den Haaren im … Kleines schönes Massivholz-Badezimmer mit „Great Greta“ weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern