AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Barrierefrei Einrichten » b_free Messe

Das barrierefreie Musterzimmer auf der b_free Messe in Augsburg

Vom 24. bis zum 27. Sept. 2008 auf der b_free in Augsburg und von 18. bis 21. Januar auf dr Hoga in Nürnberg

Alle Fotos bei Picasa

Nach allem, was wir an DIN-Normen durchgearbeitet haben, müsste dieses Hotelzimmer für Rollstuhlfahrer eigentlich funktionieren. Wir freuen uns aber wirklich, über jeden Verbesserungsvorschlag, wir haben unsere Massivholzmöbel mit L-Winkeln so an der Wand befestigt, dass alle großzügig unterfahrbar sind (35 cm), außer dem Bett, bei dem nach unserer Überzeugung 25 cm genügen müssten, vor allem, wenn zur Terassentür über 150 cm Platz sind. Denn wir befürchten, dass das Zimmer zu viel an Flair verliert, oder zu viel an Pflege erinnert, wenn wir das Bett noch höher machen. Das mag in Einzelfällen sinnvoll sein, für ein Musterzimmer legen wir aber Wert darauf, dass es auch eine angenehme Atmosphäre bietet.

Also bitte draufschauen und Kritik, Vorschläge, Ideen einfach an uns mailen. Es ist nicht mehr viel Zeit bis zum 24. September, aber wir nutzen sie.

Der Grundriss vom Rollstuhlgeeigneten Hotelzimmer

Der Grundriss des barrierefreien Musterzimmers für die b_free Messe und den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband
In der Seitenansicht erkennt man die Unterfahrbarkeit der Möbel, der Kühlschrank ist ebenfalls auf einer vom Rollstuhlfahrer gut erreichbaren Höhe

Jeder Hotelier möchte verständlicherweise auf möglichst wenig Platz, möglichst viele Gäste unterbringen. Für barrierefeie Zimmer gibt es aber ein paar Normen, die den Rollstuhlfahrern einen angenehmen Aufenthalt ermöglichen, weil sie ohne fremde Hilfe auskommen können. Dazu muss vor allem die Wendemöglichkeit gegeben sein, für die ein Rollstuhlfahrer 150 cm benötigt. Besonders wichtig ist im Eingangsbereich, dass neben der Türklinke noch 50 cm Platz bis zur Raumecke sind, weil der Rollstuhlfahrer die Tür sonst nur sehr schwer öffnen kann. Zum Schließen auf der Außenseite wäre dann wieder eine durchgehende Stange auf 85 cm Höhe angenehm.

 

Verbesserungsvorschläge gesucht

Wir haben uns wirklich bemüht alle Ideen in die Planung einzubeziehen, aber wer viel Erfahrung als Rollstuhlfahrer hat, sieht vielleicht auf Anhieb, was man noch beser machen könnte. Bitte scheiben Sie uns das in eine Mail, oder einfach in den Kommentar unseres Artikels im Weblog.

Bei Rollstuhlfahrerinnen und -fahrrn bedanken wir uns mit einer kostenlosen Einrittskarte zur b_free in Augsburg.

Kommentare im Blog abgeben

 

Massivholz aus der Hersbrucker Alb für barrierefreie Hotelzimmer

Als Spezialist für Massivholzmöbel sind alle unsere Hotelzimmer aus dem Holz der Region, egal, ob barrierefrei, oder "normal" (was immer normal bedeuten mag).

So wird unser rollstuhlgeeignetes Hotelzimmer aussehen, das erste Mal zu sehen auf der b_free Messe in Augsburg im September 08

Jori Chillap fürs Musterzimmer

Wir nehmen auch noch den Chillap-Sessel von Jori mit, weil dessen Drehbarkeit und die Verstellbarkeit der Armlehne für alle Hotelgäste sehr angenehm ist.

Naturmatratze von Pro Natura, elektrisch verstellbar

Das Bett bekommt einen elektrisch verstellaren Lattenrost, der das Naturbettsystem von Pro Natura in jede beliebie Lage befördert.

Für jede Lebenslage ein Komfortgewinn: der elektrisch verstellbare Lattenrost von Pro Natura


Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Eigentlich ist es diesmal keine richtige Kochsendung, sondern eher eine Aufarbeitung Dianas genialer Kochshow als Rahmenprogramm zum Tag des Schreiners am 4. Nov. 2016 in Unterkrumbach. Fast alle Gäste haben uns um die Rezepte gebeten und so versuchen wir nachträglich aus dem Video und Dianas Infos eine halbwegs brauchbare Anleitung zum Nachkochen zu erarbeiten. Halbwegs … Kocheinrichtung Nr. 8: Kabeljau und Hutangerbulle live zubereitet am Tag des Schreiners weiterlesen


„Nachhaltig“ inspiriert und kulinarisch verwöhnt verließen uns unsere Gäste am sehr späten Freitag, den 4. November. Lesungen zu Nachhaltigkeitsthemen locken erfahrungsgemäß nicht die Massen an. Trotzdem  versammelten sich über 30 Gäste, um den Nachhaltigkeitspapst Ulrich Grober sehr persönlich kennen zu lernen und Texte aus seinem neuen Buch „Der leise Atem der Zukunft“ aber auch aus … Kulinarische Lesung zum Tag des Schreiners: Ulrich Grober brachte zum Nachdenken, Diana Burkel den Genuss weiterlesen


Liebe Leute, wir haben in diesem Jahr – statt Consumenta – den Kalender so bald herausgebracht, dass wir Sie noch zum Tag des Schreiners einladen konnten, deswegen hoffen wir auf viele Besucher von Freitag bis Sonntag. Für die kulinarisch gerahmte Lesung am Freitag Abend haben wir noch genügend Platz in der Werkstatt. Die Musik zum … NL131: Lesung mit Ulrich Grober, kulinarisch begleitet von Diana Burkel, Tag des Schreiners, Elsbeerenschlafzimmer, Holz und Fleisch weiterlesen


  Durch das Zusammenlegen einiger kleinen Aufgaben in Berlin, ließ sich das Angenehme mit dem Nützlichen gut verbinden. Zunächst war mal wieder frühes Aufstehen angesagt, dann war ich aber schon um 10 Uhr bei unserem Kunden, der diese Eckbank vor exakt 20 Jahren bei uns in Auftrag gab und  jetzt samt Lederkissen an die Familie … Erkenntnisse einer Berlinreise zur Lesung mit Ulrich Grober : Was gutes Fleisch und gute Möbel verbindet weiterlesen


Am Samstag (22.10.) gab es die einmalige Chance den Johannes Naber, Regisseur des kalten Herzens, im Casablanca (Kult-Kino in Nürnberg),  live zu erleben. Dem Verkehr ist es zu verdanken, dass die Diskussion erst nach der Vorführung stattfand, was ich als sehr angenehm empfand. Seinen beeindruckenden Film „Das kalte Herz“ nennt er selbst „Schmonzette,“ die Fragen … „Das kalte Herz“ im Film von Johannes Naber und Thema unserer Lesung mit Ulrich Grober am 4. November weiterlesen


Unser Freund Frank Braun hat einen Artikel über die Möbelmacher geschrieben, der im EWS-Magazin erschien. Vielen Dank an Frank und EWS in Lauf an der Pegnitz. von Frank Braun (bluepingo) Hier ist alles aus gutem Holz geschnitzt In unserer Reihe über Mutmacher möchten wir sie heute in das kleine Örtchen Unterkrumbach wenige Kilometer außerhalb von … Frank Braun stellt die Möbelmacher im EWS-Magazin vor weiterlesen


Liebe Leute, weil wir in diesem Jahr nicht auf der Consumenta sind, laden wir Sie stattdessen ganz herzlich zu 3 Tagen des Schreiners (4.bis 6.Nov.) nach Unterkrumbach ein. Das können Sie auch im Begleitschreiben zum Kalender nachlesen, den Sie in den nächsten Tagen in der Post haben sollten. Falls nicht, bitte einfach anrufen und natürlich … NL 130 – Statt Consumenta: Tag des Schreiners, Thermoküchenfabel, Sessel-Special, ministerialer Nachhaltigkeitssegen weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholztische