Badezimmer in Massivholz nebst Kater

Als wir ganz nebenbei erfuhren, dass der Kater das Waschbecken so liebt, haben wir zusätzlich zur Familie Neubauer auch die Katze zum Modeln eingeladen.

“Katzencontent” ist bei Nerds das Schimpfwort für die vielen Katzenfotos in den sozialen Netzwerken, aber bei dieser hier ist das doch ganz etwas anderes. Das Kirschbaumbad hat die Glasschüssel von Hightech, die Armaturen (sie ist von vorne bedienbar!) von Vola und eine satinierte Granitplatte.

Katzencontent auch im Video:


Badezimmer in Thermobuche mit Granit und Glas

Die Platte des Waschtisches ist aus Granit, das Holz ist Thermobuche, die Schüsseln sind aus Glas und die Edelstahlreling ist in der Form das Waschtisches gebogen. Durch die Rundung des Waschtisches wirkt das Bad wesentlich geräumiger als bei einem Rechteck.

Was das Bad mit einem fehlenden Fön zu tun hat, erklären wir ausführlich im Video mit Sabrina:


Das Badezimmer in der Holzart Speierling

Das Badezimmer in unserem Loft hat einen Waschtisch aus massivem Speierling, der seltene Baum ist mit der Elsbeere und der Vogelbeere verwandt und ebenfalls sehr hart und besonders elegant gemasert. Darauf liegt eine Granitplatte, die wiederum das Becken aus Keramik von Systemceram trägt. Darüber ist unsere Lieblingswandarmatur von Vola und darüber ein raffinierter Spiegelschrank aus Metall und Glas von Zierath. (Den haben wir ins Programm genommen, weil unsere Kunden manchmal auch nur einen Spiegelschrank suchen, der dann nicht zum Holz passen muss, ansonsten machen wir Ihren Spiegelschrank natürlich auch gerne aus Ihrem Wunschholz.) 

Mehr zum Speierling erfahren Sie hier.

 


Massivholzbad mit Edelstahl im regionalen Musterhaus

Das "Regionale Musterhaus" steht direkt neben der Möbelmacherhalle und wurde ausschließlich von Handwerkern und aus Materialien der Region gebaut. Gerne zeigen wir Ihnen auch das Badezimmer, das aus heimischer Buche mit Edelstahlwaschtisch und Lochblech in den Schrankfronten gestaltet wurde. Wir lieben die Holzbadewanne, die Solnofer Platten - sie bewähren sich auch in der Dusche - und die Armaturen von Vola.


Massivholzbad in fränkischer Eiche

Zurückhaltend und schlicht: massive Eiche aus der Nachbarschaft, abgedeckt von einer satinierten Granitplatte und ergänzt durch ein großes Becken aus Keramik. 


Badezimmer in Ahorn mit Fronten aus Zwetschge und Keramik

Im ihrem Bad kombinierte Frau Schön die Keramik aus unserer Ausstellungsküche mit den Zwetschgenfronten, den Ahornkorpussen und dem schieferfarbenen Keramik-Waschbecken von Systemceram. Die Waschtischarmatur von Vola lässt sich vom Drehhebel vorne bedienen und unser Spiegel von Zierath kann die Helligkeit und Lichtfarbe anpassen.
Hinter der Tür montierten wir noch eine Strickleiter an der Wand, weil die Decke dort 4 Meter hoch gewesen wäre.  
Zum Thema Spiegel schrieb angeblich einst Konfuzius: "Man sollte weniger Wert auf sein Gewicht legen, dafür mehr Gewicht auf seinen Wert." Wir Dicke stimmen dem unumwunden zu.  

Frau Schön hat neben dem Bad außerdem noch eine wunderbar funktionale Flureinrichtung und ein großzügiges Arbeitszimmer.



Badezimmer aus Zwetschgenholz mit Solnhofen Platten

Leider sind Zwetschgenbäume weder besonders hoch noch dick, weshalb sich das wunderschöne Holz für die kleinen Stücke im Bad anbietet. In der Kombination mit den hellen Solnhofer Platten sieht das tiefrote bis lilafarbene Holz einfach toll aus. 


Kleines Bad ganz groß in massiver Buche mit Great Greta

Das ist schon eine Herausforderung, ein nicht wirklich riesiges Badezimmer so zu fotografieren, dass sich der Betrachter ein realistisches Bild davon machen kann. Deswegen montierten wir zwei Fotos vom Tilt-Shift-Objektiv übereinander was aus dem 24-er Weitwinkel eine noch viel kleinere Brennweite macht, aber beim Zusammenführen von Gretas Beinen aus dem untern und den Haaren im oberen  Bild dann wirklich aufwändig wird. Gleichzeitig zeichnen wir ein Video vom Fototermin mit Greta auf, die das Bad zusätzlich mit der Kugelkamera Pananono fotografiert hat


Waschtischplatte aus Laborkeramik mit Glasschüssel und Massivholzmöbeln aus Elsbeere oder Buche

Zwei sehr ähnliche Konstruktionen sind hier in einem Beitrag vereint, denn nur wenige Materialien eignen sich besser als Waschtischplatte, als Laborkermik von Systemceram. Das satinierte Glas verschleiert den Blick auf den Schrankinhalt und man sieht keinen Staub. Dazu kommt die Glasschüssel, das Massivholz aus Buche bzw. Elsbeere und die Stand-Armatur von Vola - voila!


Bad in Nussbaum

Waschtisch mit großen Spezialschubladen, Spiegeloberschrank und großem Schrank für Wäsche und Zubehör. Nussbaum mit weißem Glas, genähter Wäschetasche, Licht von Betec, Strom in Steckdose mit Kabelroller.