AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Firma » 25 Jahre  » Jubiläumsfreitag mit Denis Scheck von Druckfrisch

Die Nachbereitung

  • Wir bedanken uns ganz herzlich bei Denis Scheck und haben für die, die nicht kommen konnten viele Videos in kurz und Lang geschnitten und in eine Youtube Playliste gepackt.

Das Video vom gegenseitigen Interview mit Denis Scheck und herwig Danzer





Jubelfreitag mit Denis Scheck von Druckfrisch am 14.6.13

Denis Scheck von "Druckfrisch" wird beim 25-jährigen Möbelmacherjubiläum in Unterkrumbach lesen: am 14.6.2013 19 Uhr

Die Jubeltage beginnen am Freitag um 19 Uhr mit einem musikalisch begleiteten Sektempfang. "The Lady and the Tramps" spielt klassischen Swing vom Feinsten.


Und dann kommt er, "ihr Streiter für das Wahre, Schöne, Gute":


Denis Scheck wird gegen 20 Uhr zu uns stoßen
und zunächst herwig Danzer für ein Kurzinterview zur Verfügung stehen, das sich mit Schecks Buch Er&Sie beschäftigt (gemeinsam herausgegeben mit Dr. Eva Gritzmann). Ein Buch über die Unterschiedlichkeit von Männlein und Weiblein bei der Bestellung, der Zubereitung und der Wahrnehmung von Speisen (hier im Nachhaltigkeitsblog besprochen). Dazu haben die Möbelmacher einige Fragen, denn ihre Massivholzküchen sollten schließlich Menschen beider Geschlechter begeistern. 

Im Anschluss daran wird Denis Scheck - ähnlich wie in seiner Sendung "Druckfrisch" - an jedem letzten Sonntag im  Monat um 23:35- aktuelle Literatur und seine fundierte Meinung über dieselbe präsentieren. Wer sich schon bei seinen Fernsehsendungen wundert, wie ein Mensch so messerscharf  und humorvoll formulieren kann, wird erstaunt feststellen, dass das Gleiche in live sogar noch beeindruckender ist.

Gemeinsam mit unseren Freunden als Mitveranstalter, der Buchhandlung Lösch  freuen wir uns riesig, dass er kommt.

Freitag, 14.6.13   19:00 Uhr  bei den Möbelmachern in

Unterkrumbach 39, 91241 Kirchensittenbach

Eintritt 12.- Euro (Schüler 8.-)

Interessante Links zu Denis Scheck

Das Buch von Denis Scheck und Dr. Eva Gritzmann wird im Nachhaltigkeitsblog besprochen

Weiter interessante Links:

  • Die Herkunft des Zitats "Glauben Sie mir, ich weiß, was ich tue" bei der amerikanischen Fernsehserie „Sledge Hammer“, in welcher der Geheimagent gleichen Namens eine Atombombe entschärfen will, sie aber just nach den erwähnten Worten explodiert.)
  • Denis Scheck gewinnt mit Andreas Ammer den Deutschen Fernsehpreis 2011

Ja wir wissen, dass viele Menschen sonntags um 23:35 schon schlafen (müssen), aber man kann die Sendung Druckfrisch tags darauf hier auch im Internet anschauen, sogar ganz praktisch in die einzelnen Beiträge zerlegt. Also gibt es keinen vernünftigen Grund, Denis Scheck nicht zu kennen. 

The Lady and the Tramps

The Lady and the Tramps sind der musikalisch jazzige Rahmen für die Lesung mit Denis Scheck

Die Lady ist Veronika Thoma (gesang), die Tramps Peter Thoma (saxophon ), Andreas Weiß (piano)  Friedemann Pods (contrabass) und Armin Roth (schlagzeug). 

Eine Freizeitband aus professionellen Musikern, die sich dem klassischen Jazz und Swing verschrieben hat. http://www.the-lady-and-the-tramps.de.rs/

Friedemann Pods hat im Jahr 2012 mit der Orchestergemeinschaft Hersbruck ein Konzert in unserer Halle dirigiert, dessen Solotrompete Armin Roth spielte. Als Jazzer sind sie uns mit ihren Bandkollegen ebenso willkommen. Nach der Lesung werden wir noch mehr von ihnen hören. Sie können hier schon mal reinhören.




Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

Jubiläumstage



Eigentlich ist es diesmal keine richtige Kochsendung, sondern eher eine Aufarbeitung Dianas genialer Kochshow als Rahmenprogramm zum Tag des Schreiners am 4. Nov. 2016 in Unterkrumbach. Fast alle Gäste haben uns um die Rezepte gebeten und so versuchen wir nachträglich aus dem Video und Dianas Infos eine halbwegs brauchbare Anleitung zum Nachkochen zu erarbeiten. Halbwegs … Kocheinrichtung Nr. 8: Kabeljau und Hutangerbulle live zubereitet am Tag des Schreiners weiterlesen


„Nachhaltig“ inspiriert und kulinarisch verwöhnt verließen uns unsere Gäste am sehr späten Freitag, den 4. November. Lesungen zu Nachhaltigkeitsthemen locken erfahrungsgemäß nicht die Massen an. Trotzdem  versammelten sich über 30 Gäste, um den Nachhaltigkeitspapst Ulrich Grober sehr persönlich kennen zu lernen und Texte aus seinem neuen Buch „Der leise Atem der Zukunft“ aber auch aus … Kulinarische Lesung zum Tag des Schreiners: Ulrich Grober brachte zum Nachdenken, Diana Burkel den Genuss weiterlesen


Liebe Leute, wir haben in diesem Jahr – statt Consumenta – den Kalender so bald herausgebracht, dass wir Sie noch zum Tag des Schreiners einladen konnten, deswegen hoffen wir auf viele Besucher von Freitag bis Sonntag. Für die kulinarisch gerahmte Lesung am Freitag Abend haben wir noch genügend Platz in der Werkstatt. Die Musik zum … NL131: Lesung mit Ulrich Grober, kulinarisch begleitet von Diana Burkel, Tag des Schreiners, Elsbeerenschlafzimmer, Holz und Fleisch weiterlesen


  Durch das Zusammenlegen einiger kleinen Aufgaben in Berlin, ließ sich das Angenehme mit dem Nützlichen gut verbinden. Zunächst war mal wieder frühes Aufstehen angesagt, dann war ich aber schon um 10 Uhr bei unserem Kunden, der diese Eckbank vor exakt 20 Jahren bei uns in Auftrag gab und  jetzt samt Lederkissen an die Familie … Erkenntnisse einer Berlinreise zur Lesung mit Ulrich Grober : Was gutes Fleisch und gute Möbel verbindet weiterlesen


Am Samstag (22.10.) gab es die einmalige Chance den Johannes Naber, Regisseur des kalten Herzens, im Casablanca (Kult-Kino in Nürnberg),  live zu erleben. Dem Verkehr ist es zu verdanken, dass die Diskussion erst nach der Vorführung stattfand, was ich als sehr angenehm empfand. Seinen beeindruckenden Film „Das kalte Herz“ nennt er selbst „Schmonzette,“ die Fragen … „Das kalte Herz“ im Film von Johannes Naber und Thema unserer Lesung mit Ulrich Grober am 4. November weiterlesen


Unser Freund Frank Braun hat einen Artikel über die Möbelmacher geschrieben, der im EWS-Magazin erschien. Vielen Dank an Frank und EWS in Lauf an der Pegnitz. von Frank Braun (bluepingo) Hier ist alles aus gutem Holz geschnitzt In unserer Reihe über Mutmacher möchten wir sie heute in das kleine Örtchen Unterkrumbach wenige Kilometer außerhalb von … Frank Braun stellt die Möbelmacher im EWS-Magazin vor weiterlesen


Liebe Leute, weil wir in diesem Jahr nicht auf der Consumenta sind, laden wir Sie stattdessen ganz herzlich zu 3 Tagen des Schreiners (4.bis 6.Nov.) nach Unterkrumbach ein. Das können Sie auch im Begleitschreiben zum Kalender nachlesen, den Sie in den nächsten Tagen in der Post haben sollten. Falls nicht, bitte einfach anrufen und natürlich … NL 130 – Statt Consumenta: Tag des Schreiners, Thermoküchenfabel, Sessel-Special, ministerialer Nachhaltigkeitssegen weiterlesen


Follow Me on Pinterest


die-moebelmacher

© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Nachhaltikeit bei den Möbelmachern