AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Wohnzimmer » Wohnzimmer 2009-11

Longueville und Kirschmöbel

Sofa Longueville von Jori, Kirschmöbel von uns und Nina, die zum Glück bei uns arbeitet und manchmal sogar für uns modelt.


Sofa Longueville in braun können Sie auch in Ihrer Lieblingsfarbe haben

Neue Jorisofas auch in Stoff

Shiva heißt das Sofamodell, Thessa heißt das Model

Erst seit ganz kurzer Zeit gibt es die Jorisofas auch in Stoff. Shiva heißt das Modell in unserer Ausstellung, Thessa das Model.

Cool Wohnen

Gernot und Katja mit den Möbeln aus Thermoholz und den Polstermöbeln von Jori

Bei diesem Foto von Gernots Wohnzimmer waren die Reaktionen beim Aussuchen der Fotos auf Facebook geteilt. Einigen war die Atmosphäre zu kühl und kahl, andere fanden genau das genial, die meisten schwärmten einfach von Katja, der Chefin der Nürnberger Kult-Boutique sieben-fashion.de

Wir auch, deswegen gibt es auch eine Sonderseite zu diesem Wohnzimmer.


Der Quotenmann

Mit dem Wohnzimmer von Familie Scharrer konnten wir endlich unsere Männerquote erfüllen, denn wie schnell hat man heute Diskriminierungsvorwürfe an der Backe, nur, weil ZUFÄLLIG die Mehrzahl der Models im Jahrbuch 2012 weiblich sind.

Für das neu gestaltete Wohnzimmer von Familie Scharrer gibt es eine Sonderseite.

Wie Möbelmacher wohnen

Nina Brunner ist die Sekretärin der Möbelmacher

Wir freuen uns immer riesig, wenn sich auch unsere Mitarbeiter mit den Möbelmachern einrichten. Nina Brunner ist jetzt schon seit 10 Jahren bei uns und
an keiner Stelle mehr wegzudenken.




Der Relaxsessel Symphony von Jori

Der Symphony ist immer noch unser meistverkauftes Modell, weil er einen unvergleichlichen Sitzkomfort bietet, außer es drückt jemand von hinten ... .

Foto: Ann-Kathrin Müller (www.annkathrinmueller.de), Models Susa Kohl und Dominik Gross


Stilistisch offen, nur qualitativ verbohrt

Die Einzelanfertigung und unser Drechslermeister machts möglich

Der Grieche würde sagen: „Das ist bei uns nicht ouzo,” aber wir verwirklichen auch
eher ungewöhnliche Gestaltungswünsche gerne. Hauptsache Massivholz aus der
Region.

Germany's next Top Möbel: der Barschrank aus massivem Nussbaum

Ein Barschrank für Nicole mit farbgesteuerter Beleuchtung

Über facebook hatten wir zufällig Kontakt, aus dem dann die Möbelidee entstand. Die Rechtsanwältin Nicole Obert (www.nederobert.de) lebt in einem Loft, weshalb unter dem Barschrank nicht Reserveflaschen, sondern Wäsche untergebracht ist. Für diesen Schrank gibt es sogar eine Sonderseite und ein Video.

Die Wohnzimmer aus dem Massivholz der Hersbrucker Alb SIND DIE BESTEN!

Ganz sanft, leise und bescheiden versuchen wir die Botschaft der genialen Wohnzimmer aus Massivholz den Menschen näher zu bringen ...

Bauhausvilla von Familie Ditze

Ein Wohnzimmer in der Bauhausvilla, zu der es eine eigene Seite gibt

Die Farbgestaltung des Hauses von Familie Ditze zieht sich von Außen nach Innen und so wählten sie auch das Rot im Chillap von Jori.

Zur ganzen Bauhausvilla gibt es eine Sonderseite.


Wir können auch anders!

Wir sind Dienstleister und führen eine Massivholzschreinerei, die (fast) alle Möbelstile verwirklichen kann

Tragbares Schubladenschränkchen aus Thermobuche mit Messinggriffen
und abgeplatteter Rahmenfüllung. Könnte in viele Wohnzimmer passen. Stilistisch sind wir völlig offen, nur qualitativ total vernagelt.


Möblierungsmöglichkeiten für junge Meschen

Wohnzimmertaugliche Möbel mit Studentin und den notwendigen Utensilien, aber man kann die Klappe zumachen.

Grade in Studentenbuden muss man einiges unterbringen. Zum Beispiel eien vernünftigen Computerarbeitsplatz, der aber - zugeklappt - das Wohnen nicht stört.


Nina, Ikarus und Martini

Die Relaxsessel von Jori, wie zum Beispiel dieser Ikarus, sind immer ein Weg in die Entspannung

Laras Loft in Düsseldorf

Laras Loft hat sogar eine eigene Website-Domain: www.larasloft.de

Eine Sonderseite im Internet zeigt die Möglichkeiten unserer Einrichtungsarbeit
in Laras Loft in Düsseldorf. So komplett bis zu den Vorhängen, den Töpfen, dem
Geschirr, den Gläsern samt fränkischem Weiß- und Rotwein richten wir nicht oft, aber sehr gerne ein. Die Sofas sind aus der Kamasitra Reihe von Jori und heißen Shiva. Die Ente im Sharp-Flachbildschirm ist von Ferdinand Rosenbauer und passt zum durchgängigen Klaviertastendesign.

Es gibt sogar eine eigene Domain www.larasloft.de

Auch ein Teppich kann - verbunden mit einem kleinem Lagerfeuer - Wohnzimmer genug sein. Wenn der Teppich von Kinnasand ist und das Feuerchen von Eco-Smart.
Das Sofamodel Shiva, im Hintergrund unsere erste Küche mit Fotodruck - der Klaviertastatur des Flügels im Gymnasium Hersbruck

Martin Grand ist bekannt ...

Pulverbeschichtete Glasfront auf einem Schubladenschrank aus Nussbaum

für seinen scharfen Blick, sein gutes Gehör und seine ruhige Hand.
(Das reimt sich wenigstens).
Als Optiker und Hörgeräteakustiker und vor allem als Laufer Stadtrat versucht er – wie wir alle – mit einer ausdrücklich zur Nachahmung empfohlenen Methode der abzuarbeitenden Papierberge Herr zu werden ohne mit den Stapeln unsere schönen Stühle zu blockieren. Die oberste Schublade ist Stadtratszeug, die zweite dient der Familie, die dritte der Firma, die vierte den Hobbys und die fünfte heißt Sonstiges. Sollte diese Methode tatsächlich funktionieren, werden Sie bald in jeder Buchhandlung unser Managementbuch, das dazugehörige
Möbel an jeder Ecke und die Möbelmacher auf wohlverdienten vierwöchigen
Betriebsurlaub finden.


Inkonsequenz oder neue Erkenntnis? Das Ecksofa

Simone im Sofa Trigo, im Hintergrund ein hängendes Lowboard in Thermobuche

Wieso stellen sich ausgerechnet Ecksofa-Skeptiker wie die Möbelmacher ein ebensolches in die Ausstellung? Weil es nicht so aussehen soll, als ob wir keine hätten, und als Anschauungsobjekt. Denn es gibt durchaus Gründe dafür, wie Model Simone eindrucksvoll zeigt, und einige  dagegen. Wir schildern immer nur die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Möglichkeiten, die Kunden setzen dann ihre Prioritäten.


Alle Links: Wohnzimmer aus heimischem Massivholz

Unsere Wohnzimmerseiten in chronologischer Reihenfolge:


Unsere Jori - Schnäppchen bei den Sonderangeboten:


Unsere Partner rund ums Wohnzimmer:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch
die-moebelmacher



Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Nachhaltikeit bei den Möbelmachern