AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Firma » Auszeichnungen » Thalhoferpreis 06/07
Nina Brunner hält die gelungene Trophäe des Thalhoferpreises in Nussbaum in der Hand. Selbst wenn das Holz nicht aus der Hersbrucker Alb stammen sollte, sind wir stolz drauf. Belegt sie doch, dass unsere Aktivitäten auch von einer kompetenten Jury als nicht ganz überflüssig eingeschätzt werden.

Thalhoferpreis 06/07

Am 4. Mai empfingen wir am Schreinertag 2007 in der Fürther Stadthalle den mit 4000 Euro dotierten Thalhoferpreis aus der Hand des Stifters garselbst. Scheck, Skulptur aus Nussbaum und Urkunde nahmen wir dankbar entgegen und freuten uns über eine Auszeichnung, die die Innovationskraft im bayerischen Schreinerhandwerk belohnt.

Es ging um das Marketing im Allgemeinen, um PR im Besonderen, weil wir Schreiner als Paradebeispiel ehrlicher Handwerksarbeit halt immer kein Geld für Werbung übrig haben. Nina Brunner und Ute Danzer haben einen fetten Ordner samt CD mit allen Links erstellt, der mit unzähligen Beispielen belegt, dass wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Presse anstreben, die häufig gelingt.


herwig Danzer im Interview über die Geheimnisse erfolgreicher Pressearbeit

Das Möbelmacher-Team bekommt den Preis, nicht die PR-Abteilung

Leider wird das oft falsch verstanden: eine Nachricht entsteht nicht durch eine Pressemeldung, sondern dadurch, dass irgendjemand oder irgendeine Firma was getan hat, was nicht alle anderen auch getan haben. Geschäftsführer Gunther Münzenberg kümmert sich zusammen mit seinen zwei Schreinermeistern, seinen Gesellen und Lehrlingen darum, dass die Möbelqualität und der Kundendienst auf ungewöhnlich hohem Niveau bleibt, Nina Brunner um den freundlichen Empfang der Kunden im Büro und vor allem am Telefon und Ute Danzer organisiert das Zusammenspiel aller Aktivitäten vom Verkauf bis zu den Messeauftritten. Durch diese Arbeit entsteht die Basis für Auszeichnungen und Fernsehauftritte. Wer zusätzlich noch Aktionen wie Kochshows, Führungen und vielseitiges Engagement für die Region über viele Jahre verfolgt, bekommt mit ein wenig Glück oder Zähigkeit auch mal einen Artikel in der Zeit(-ung).

Aufgemerkt! Die Basis für eine solche Berichterstattung ist die ehrliche Arbeit des ganzen Teams, nicht die Berichterstattung darüber.


Hans Ulrich Hechtl, Marketingspezialist beim Dachverband des Schreinerhandwerks interviewt herwig Danzer

Alle Infos und Links über den Thalhoferpreis

Die ausführliche Berichterstattung über die Preisverleihung und das Rahmenprogramm finden Sie im Weblog.

Alle Fotos von der Veranstaltung sind bei sevenload.

Auf der Thalhoferseite finden Sie weitere Infos

Unser Schreiner-Dachverband ist auf dieser Homepage vertreten.

Unsere Bewerbung um den Thalhoferpreis wurde von Nina Schoproni und Ute Danzer erarbeitet.


Die Urkunde und die Skulptur

Urkunde des Thalhoferpreises auf Papier und die Trophäe aus Nussbaum und Corian. Den Scheck über 4000 Euro wollten wir hier nicht zeigen, obwohl wir auch dafür dem Stifter Stefan Thalhofer und den Organisatoren des Fachverbandes Schreinerhandwerk sehr dankbar sind.


Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern