AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Produkte » Barrierefrei Einrichten » barrierefreies Hotel
Speziell für Rollstuhlfahrer wurde dieser Massivholzschrank gebaut

Erstes Hotelzimmer mit barrierefreier Einrichtung speziell für Rollstuhlfahrer

Das erste Hotel, in dem unsere speziell für Rollstuhlfahrer gebauten Möbel stehen, ist der grüne Baum in Kühnhofen. Gemeinsam mit den Fachleuten der Firma Coframed testeten wir gleich die Funktionalität mit dem Rollstuhl. 

Die Fußraster können unter den Schrank fahren, die Rollstuhlfahrerin hat dank der auf 170 zu öffnenden Tür den vollen Zugriff auf den Schrankinhalt

Unterfahrbarkeit des Kleiderschrankes ist für Rollstuhlfahrer sehr wichtig

Der Kleiderschrank für Rollstuhlfahrer hat im optimalen Greifraum zwei Schubladen, die unterhalb vom Kleiderlift angeordnet sind. So ist für Rollstuhlfahrer der gesamt Schrankinnenraum erreichbar, außer den oberen Fächern hinter der beidseitig verspiegelten Tür.

Der Massivholzschrank steht auf zwei nur mittig angebrachten Beinen, weil das die Unterfahrbarkeit verbessert und ist ansonsten an der Wand befestigt.

Mit dem Rollstuhl muss man nicht unbedingt direkt anfahren, sondern kann auch eindrehen

Schreibtisch mit zurückgesetztem Bein zum Eindrehen mit dem Rollstuhl

Auch beim Massivholzschreibtisch aus heimischer Buche wurden die Beine rechts zurückgesetzt und links vollständig drauf verzichtet und stattdessen die Platte am Schrank befestigt. Der Fernseher sollte noch an der Wand befestigt werden, um der Rollstuhlfahrerin mehr Tischfläche zur Verfügung zu stellen.

(Dank an Christa Gleich von Coframed fürs Ausprobieren im Rollstuhl.)

Rollbarer Schubcontainer mit wasserfester Schublade

Verbesserungsvorschlag eines Rollstuhlfahrers

Bei der ersten Vorstellung der Prototypen dieses Zimmers haben wir einen kleinen rollbaren Container dabei gehabt. Ein Rollstuhlfahrer schlug vor, dort einen speziellen wasserfesten Schub einzubauen, dass Menschen, die Katheder benützen einen guten Platz zum Verstauen haben, den sie auch mit dem Rollstuhl mit ins Bad nehmen können. Voila, sollte noch ein Griff zum mitrollen montiert werden? Wir freuen uns weiterhin über alle Verbesserungsvorschläge. Bitte mailen an herwig.danzer(at)die-moebelmacher.de

(Vielen Dank für das Testen im Rollstuhl an Christa Gleich von Coframed).

Das barrierefreie Muster-Hotelzimmer für die b-free

Mit vielen Rollstuhlfahrern haben wir das barrierefreie Hotelzimmer Zimmer getestet

Auf der  b_free Messe in Augsburg haben wir das Zimmer zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. und gleichzeitig zusammen mit über 30 Rollstuhlfahrerinnen und -fahren getestet. Dabei haben wir viele Anregungen erhalten und erste Erfahrungen sammeln können.


Die Schrankzeile

Barrierefreie Schränke aus massiver Buche, denen man die Rollstuhltauglichkeit nicht ansieht, machen das Hotelzimmer auch für gesunde Menschen attraktiv.

Das Wichtigste an der Schrankzeile ist die Unterfahrbarkeit. Deswegen stehen die Möbel auf einem eleganten Mittelfuß, der auch das Herausdrehen des Rollstuhles ermöglicht. Aus den gleichen Gestaltungselementen besteht auch die hohe Garderobe, der noch eine niedrige auf 110 Höhe und Ablage folgt.  Durch den Kleiderlift kann der Rollstuhlfahrer den Greifraum darunter für Schubladen nutzen.


Link: Barrierefreies Hotelzimmer auf der b_free

Alle Links mit dem Thema Gastronomie

Logo im Hochzeitsbett

Die Einzelanfertigung der Möbelmacher ermöblicht alle Stilrichtungen und vor allem die individuelle Anpassung aller Möbel an den Stil des Hauses bis hin zum eingefrästen Logo.



    Impressum/Datenschutz
    Inhaltsübersicht
    Hilfe
    Newsletter
    Gästebuch


    Liebe Leute,  fünf Oldtimer – davon ein Moped – sind schon angemeldet, aber eigentlich soll unsere Filmgala vor allem die Generationen der Hersbrucker Filmgeschichte vom Jahrgang 1960 bis 2000 mit einem interessiertem Publikum zusammenbringen. Sichern Sie sich jetzt die günstigen Vorverkaufskarten und freuen Sie sich mit uns auf einen beeindruckenden Film und ebensolche Menschen.Außerdem geht … NL 135: Einhorn- und Drag Design, Objekteinrichtung, Filmgala, fränkischer sommer weiterlesen


      Der Film „Dolores“ spielt im Jahr 1962, dem Geburtsjahr von herwig Danzer (re), die Schülerinnen Alicia, Julia, Ruveyda und Elisabeth (v.l.n.r.) sind unübersehbar ein paar Wochen jünger, der älteste ist der Käfer aus den 50-ern, der im Jahr 1969 zum Buggy umgebaut wurde. Während der  Werkstatt-Tage 2017 (23. bis 25. Juni) beteiligen sich an … Fotoaktion mit Schülerinnen und Oldtimer als Vorbereitung für die „Filmgala Dolores“ am 24. Juni weiterlesen


    Manchmal bedienen sich auch die Nürnberger Nachrichten bei der deutschen Presse Agentur, weil trotz immer leerer werdenden Redaktionszimmern, die Seiten  ja trotzdem voll werden müssen. So fand wohl auch der seltsam überschriebene Artikel von Uta Knapp (von der deutschen Presse Agentur) über Küchen „Immer teurer, aber selten genutzt“ in die Nürnberger Nachrichten, den wir an … „Immer teurer, aber selten genutzt“ – Widerspruch zur dpa Meldung von Uta Knapp in den Nürnberger Nachrichten weiterlesen


    Lustigerweise sind fast alle Objektkunden – also die, die Arztpraxen, Büros, Läden, Hotelzimmer, Kirchen oder andere öffentlich zugängliche Möbel von uns besitzen  – vorher Privatkunden. Bei dem Altar für die Kirche war es übrigens der Architekt. Was mich selbst wundert, denn die Qualität und Atmosphäre meines  Arbeitsplatzes genieße ich doch wesentlich öfter und länger als … Feldmann Media Group genießt die Massivholzmöbel-Atmosphäre der Möbelmacher weiterlesen


    Na das mit den Franken und Bayern ist ja nicht so einfach, aber mit unserer Küche aus fränkischem Rüster und bayerischen Granit leisten wir unseren Beitrag zur Völkerverständigung, was nicht zuletzt dem neuen europäischen Gedanken gerecht wird.  Unsere neue Showküche ist hier schon auf der Homepage beschrieben, aber hier ist eine Pressemeldung für Fachzeitschriften, die … Massivholzküche aus fränkischem Rüster völkerverständigend mit bayerischen Granit vermählt – Pressemeldung von Gramablend weiterlesen


    Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Glückserei ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer im … Meilenstein fränkischer Kulturgeschichte: der Kulturverbund Nürnberger Land wurde in Hersbruck gegründet weiterlesen


    Im Dezember letzten Jahres kamen die Waldbauern, um den Werdegang ihrer Buchen  kennen zu lernen (hier der ganze Artikel drüber), gleich im Januar besuchte uns der Lionsclub Hersbruck und  im Februar die Rotarier aus Auerbach.   Mit beiden Serviceclubs haben wir nach der Führung gekocht und geschlemmt und vor ein paar Tagen erst war der … Warum Betriebs(ver)führungen Freude machen weiterlesen


    © 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

    Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern