Videos, Berichte und Fotos vom Tag des Schreiners 2017

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und werden hier alle Daten zusammenführen. Hier sind schon mal die ersten Videos von der Lesung mit Christian Schüle. Das ist derExternen Link in neuem Fenster öffnen ausführliche Bericht über die Lesung im Nachhaltigkeitsblog.


Hier sind jede MengeExternen Link in neuem Fenster öffnen Fotos vom Tag des Schreiners zu sehen.

Im ersten Video ist die Begrüßung durch herwig Danzer und Martin Lösch zu sehen (10 min), im zweiten die komplette Lesung von Christian Schüle (1:20)

Das schrieb die Hersbrucker Zeitung

Hersbrucker Zeitung über die Lesung am Tag des Schreiners

Der Artikel über die Lesung in der Hersbrucker Zeitung

Das war in der Zeitung zu lesen, den Externen Link in neuem Fenster öffnenganzen Text gibt es auch im Nachhaltigkeitsblog. 


Tag des Schreiners 2017 bei den Möbelmachern vom Freitag 10. bis Sonntag 12. November

Tag des Schreiners 2017 mit Lesung zum Thema Heimat

Am Tag des Schreiners erleben sie eine spannende Lesung mit Christian Schüle am Freitag und zwei Tage der offenen Tür am Samstag und Sonntag

Unsere Türen sind immer für Sie offen, aber am deutschlandweiten Tag des Schreiners beteiligen wir uns zusätzlich auch an der Arbeit für das Image des Schreiners und laden Sie ein zu einer kulinarisch begleiteten Lesung am Freitag und zwei Tagen der offenen Tür am Samstag und Sonntag.

Und natürlich gibt es Werkstatt-Führungen und Sonderangebote für Relaxsessel, Sofas und die Bettsysteme von Pro Natura und wir kochen auch was. 

Freitag 10.Nov.: Lesung mit Christian Schüle, „einer der besten politischen Feuilletonisten Deutschlands“ zum Thema Heimat

Christian Schüle war schon 2007 bei den Möbelmachern

Ein so faszinierender Abend wird es sicher auch wieder im Jahr 2017

Christian Schüle

Christian Schüle liest aus seinem Buch Heimat

"Heimat"

Der Feuilletonist, Philosoph und Publizist Christian Schüle ist ein geschätzter Freund in Unterkrumbach und der Hersbrucker Alb. Vor genau 10 Jahren las er bei uns aus seinem bekanntesten Buch "Deutschlandvermessung", vor 11 Jahren besuchte er uns das erste Mal für das Zeit-Dossier "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", in der es auch um die Cittaslow Hersbruck und die Möbelmacher ging. 

Jetzt kommt er zurück mit dem Thema "Heimat", das einerseits nahe an unsere "regionale Waldschöpfungskette" und die abermals erwähnte Cittaslow heranreicht, andererseits aber einen viel größeren Bogen um die globale Bedeutung von Heimat spannt. Er beschränkt sich dabei nicht auf die historische und philosophische Bedeutung des Begriffs, sondern bringt auch Vorschläge für den verantwortungsvollen Umgang mit ihm und vor allem den Menschen, für die der Verlust von Heimat mit neuen Inhalten ausgeglichen werden muss.  

Externen Link in neuem Fenster öffnenRadiointerview MDR
Externen Link in neuem Fenster öffnenRadiointerview BR

DasExternen Link in neuem Fenster öffnen MAHLZEIT-Team von Moritz Kellner begleitet die Lesung kulinarisch ganz im Sinne von "Heimat aufm Teller."

Sichern Sie sich die günstigen Vorverkaufskarten (9.- statt 12.- Euro inkl. Begrüßungssekt) per email oder einfach per Telefon: 09151 862 999.

Einlass, Platzreservierung und Vorspeise um 18:30, Beginn der Lesung um 19:30.


Radiointerview auf Bayern plus zum Tag des Schreiners 2017

Riesenaquarell von Ute Plank

Ute Plank mit dem Riesenaquarell

Ute Plank vor Ihrem Reisenaquarell, vom Chefredakteur der HZ, Michael Scholz, fotografiert

Ute Plaks Riesenaquarell Dolores

Der Abschnitt über unsere Filmgala Dolores

Außerdem zeigen wir das 8x1 Meter-Aquarell von Ute Plank, das ihre Arbeit als Lokaljournalistin künstlerisch dokumentiert. Darunter ist auch ein Element, das unsere Filmgala mit dem Film Dolores künstlerisch interpretiert.

Samstag und Sonntag 11./12. 11.: Zwei Tage der offenen Tür in der Werkstatt ...

Das Gelände in Unterkrumbach

Auf unserem Gelände stehen Ihnen die Türen offen

In unserer Werkstatt können Sie die Herstellung von Massivholzmöbeln verfolgen

Vom Baum bis zur fertigen Küche können sie die regionale Waldschöpfungskette vom rohen Brett über die computergesteuerte Fertigung bis hin zur dauerhaften Oberfläche aus Naturharzölen in unserer Werkstatt mitverfolgen.   

Kochen Sie mit uns in den neuesten Ausstellungsküchen und testen Sie Polstermöbel und Bettsysteme und spüren Sie das gute Gefühl mit Massivholzmöbeln aus dem Holz der Region.

Kochworkshops am Samstag und Sonntag 10:30 bis ca. 13:30 Uhr oder solange es Freude macht

Wir kochen gemeinsam mit neuen Gästen und erfahrenen Kunden und testen die beiden neuen Showküchen auf Praxistauglichkeit. Denn was nützt die schöne neue Küche, wenn die Reinigung aufwändig ist, die Bewegungsabläufe nicht stimmen oder die Geräte nicht das können, was sie sollen? Unser Küchen beweisen, dass sie professionelle Werkzeuge zum Kochen aus dem Massivholz der Region sind. Die Backöfen und Dampfgarer von Miele, die Kombinationskochfelder aus Induktionkochfeld, Wok und Tepan Jaki von Jaksch, die Thermalisierer und Vakuumierer von Komet und die Schockfroster von Irinox zeigen im harten Einsatz, was sie können.

Wir genießen gemeinsam ein Kalb aus der Hutangerherde des Naturschutzzentrums Wengleinpark und ein Schwein vom Schwabhof.

Alle Infos und Artikel zum Garen im Vakuum (Sous Vide Garen) finden Sie in unserer Kategorie im Nachhaltigkeitsblog.

Mit Ihrer Anmeldung erleichtern Sie uns die Planung ungemein, bitte einfach Mail an hd@die-moebelmacher.de

Ute Danzer überreicht unserem Kunden Bernd Müller den Langpfeffer

In den zwei Showküchen ist reger Betrieb

Gemeinsames Kochen macht Freu(n)de

Die Massivholzküchen unserer Ausstellung zeigen, was sie können

Die größte Sammlung von Vakuumierern vom Einbau- bis zum Profigerät

Das Fleisch reift im SALT AGER von Königssalz

Sous Vide Gerichte werden in Thermalisierern oder Dampfgarern gegart

Der erste Einbauthermalisierer ist schon in unserer Ausstellung

Die Rotweinküche erwartet Sie mit ihrer originellen Glasgestaltung

Die aktuelle Eichenküche wird schon beim Kunden montiert sein und durch die neue Rüsterküche ersetzt sein

Pro Natura Bettsysteme und Polstermöbel in der Aktion

Symphonie Relaxsessel von Jori

Die Relaxsessel von Jori muss man einfach ausprobiert haben

Das neue Verwandlungssofa Wing in unserer Ausstellung

Jori Sofa Linea

Zum 20. Geburtstag bekam das Sofa Linea einen verstellbaren Rücken, jetzt ist es bis Jahresende im Sonderangebot.

Die Bettsysteme von Pro Natura gibt es mit Tag-des-Schreiners-Sonderrabatt

Für die Bettsyteme und Matratzen von Pro Natura gelten die Sonderpreise zum Tag des Schreiners. Auch unser Polstermöbelpartner  Jori (in unserem Konfigurator können Sie die Sofas in 3D betrachten und die Preise raussuchen) hat einige Sonderaktionen, die noch bis Ende des Jahres gelten.

Liamonte Teppich

Ein ganz neuer Teppich aus unbehandelter Schafschurwolle von Liamonte liegt in unserer Ausstellung, auch als Sonderangebot zu haben

Liamonte Teppich aus ungefärbter Schafschurwolle

Wunderbare Teppiche der Firma Liamonte laden zum Probeliegen ein

Liamonte Musterteppiche

Diese Teppiche von Liamonte sind ungefärbt, es ist der Naturton der Schafe

Schläfchen  auf Liamonte-Teppich

Kleines Schläfchen auf dem Schäfchen

Für Ihre Wünsche stehen wir Kopf, aber dafür müssen wir diese erstmal kennenlernen. Besuchen Sie uns am Tag des Schreiners.

Ihre Innungsschreiner machen einen Kopfstand für Sie

Das Motto der Schreinerinnung war mal "Kopfstand für Sie." Vor ungefähr 23 Jahren zierte dieses Foto die Rückseite unseres ersten Druckwerks. Und drunter stand: Für Ihre Wünsche machen wir einen Kopfstand. Im Prinzip hat sich seit damals nichts geändert. Immernoch sind wir ständig auf der Suche nach Verbesserungen. Die fallen heute vielleicht weniger sportlich aus, dafür investieren wir in Ihre Wohnqualität. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Tag des Schreiners.