AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Consumenta 2015 » Consumenta 07

Consumenta 2007: Wir kochen zusammen mit fränkischen Spitzenköchen beim Bayerischen Rundfunk

Küche aus massivem Holz mit der neuen Miele Titan Serie

Wir kochen mit unsern Spitzenköchen (ausschließlich) zwei mal am Tag (11:00 und 16:00 Uhr) in unserer Miele-Titan-Massivholz-Möbelmacherküche am Stand des Bayerischen Rundfunks. Einen anderen Stand haben wir in diesem Jahr nicht besetzt.

Und doch ist da noch was Besonderes mit Miele:

Wir bekamen im letzten Jahr die ersten Mielegeräte der neuen Titanserie direkt von der MOW-Händlermesse auf die Consumenta geliefert. Backofen, Dampfgarer, Geschirrwärmer, Dunstabzug, Induktionskochfeld, Kaffeeautomat und Side by Side Kühler mit Weinlagerschrank.

Alles eingebaut in eine Massivholzküche (mit viel Glas und Stahl), die ein wenig Platz beansprucht (so 6 mal 4 Meter wären schon toll), aber den Nutzern die nächste Jahrzehnte Freude macht. Wer also grade auf der Suche ist, soll uns rechtzeitig kontaktieren, dann können wir sie nach der Consumenta gleich bei Ihnen montieren, oder wir verwenden Sie noch in unserer Ausstellung in Unterkrumbach und wenn ihr Haus fertig ist, kommt sie rein.

Damit waren wir weltweit der erste Küchenhersteller, der diese Geräte mit der völlig neuen Oberfläche eingebaut hat. Natürlich in eine edle Massivholzküche aus Ahorn mit noch ein paar anderen Besonderheiten. Kaffeeautomat  und Laptop-Rolli, ins Mittelzentrum integrierter Servierwagen im Gastronormmaß mit Wärme oder Kühlfunktion. Alle Datails zur Miele-Möbelmacher-Titan-Massivholzküche.


Unsere Köche und die Rezepte

Die Gewinner der Testesserplätze und Consumentakarten erwarten ein festlich gedeckter Tisch aus dem massiven Holz der Hersbrucker Alb und ebenso kompetente, wie nette Köche.

Hier finden Sie vorab schon einmal alle Gerichte, die unsere fränkischen Spitzenköche auf der Consumenta für die Testesser zubereiten werden.

Alle Rezepte von den Consumenta - Kochshows finden Sie in unserer Rezeptdatenbank!

Samstag, 27.10.

Ulli Endner,
Gericht: Gebratenes Zanderfilet mit Mango-Chilli-Gemüse und schwarzem Reis

 

Sonntag, 28.10.

Michael Bauer, "Gasthof Restaurant Cafe Bauer" in Hersbruck und Fritz Striegel "Alter Brunnen" in Marloffstein beide in Ausbildung bei Gasthaus und Romantikhotel Rottner in Nürnberg

Gericht: Gebratener Zander im Kürbismantel auf Rote Beetepüree mit Waldpilzcassoulet
 

Montag, 29.10.

Hans Peter Eberhard, "Hotel und Restaurant Grüner Baum" in Kühnhofen bei Hersbruck

Gericht: Glasierte Lammleber auf fränkischem Wirsing, Dominazwiebeln und blauen Kartoffeln

 

Dienstag, 30.10.

Marco Altmann, "Hotel und Restaurant Altmann's Stube" in Erlangen 

Gericht: Domino von Kalb und Hase mit glasierten Perlzwiebeln und Burgundersauce, Brezenknödel und Apfelblaukraut

 

Mittwoch, 31.10.

Stefan Rottner, "Gasthaus und Romantikhotel Rottner" in Nürnberg

Gericht: Kalbstafelspitz auf Waldpilzragout mit Nudelrisotto

 

Donnerstag, 1.11.

Jürgen Beyer, "Restaurant Roter Ochse" in Rückersdorf

Gericht: vegetarisch gefüllte Kohlbällchen

 

Freitag, 2.11.

Hans Heberlein, "Hotel Restaurant zum alten Schloß" in Kleedorf bei Hersbruck

Gericht: Schrotsdorfer Lammrücken unter einer Sesamkruste auf Kürbisgulasch

 

Samstag, 3.11.

Christian Wonka, "Restaurant Wonka" in Nürnberg

Gericht: Reh an Meerretich-Rotkohl und Apfel-Zwiebelraviolis

 

Sonntag, 4.11.

Klaus Frauenschläger vom Nägelhof Erlangen.

Rosa gebratener Hirschkalbrücken mit Haselnusskrokantkruste an Kürbisvarianten und Pastinakenpüree



Hier finden Sie weitere Infos zu den Köchen

Die Weinkönigin schenkt unseren Testessern reinen Wein ein.

Testesserplätze und Karten für die Consumenta 2007 gewinnen

Wer uns auf der Consumenta besuchen möchte, muss eine Mail schicken und ein wenig Glück haben. Denn wir verlosen die Plätze an unserem Massivholztisch aus Esche und der Eintritt ist damit auch frei.

Wir freuen uns auf Ihre Mail mit dem Begriff "Testessertafel" und freuen uns auf inspirierende Kochveranstaltungen.

Ja, ich will einen Platz an der Testessertafel gewinnen.


Küchenlinks



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Liebe Leute,  fünf Oldtimer – davon ein Moped – sind schon angemeldet, aber eigentlich soll unsere Filmgala vor allem die Generationen der Hersbrucker Filmgeschichte vom Jahrgang 1960 bis 2000 mit einem interessiertem Publikum zusammenbringen. Sichern Sie sich jetzt die günstigen Vorverkaufskarten und freuen Sie sich mit uns auf einen beeindruckenden Film und ebensolche Menschen.Außerdem geht … NL 135: Einhorn- und Drag Design, Objekteinrichtung, Filmgala, fränkischer sommer weiterlesen


  Der Film „Dolores“ spielt im Jahr 1962, dem Geburtsjahr von herwig Danzer (re), die Schülerinnen Alicia, Julia, Ruveyda und Elisabeth (v.l.n.r.) sind unübersehbar ein paar Wochen jünger, der älteste ist der Käfer aus den 50-ern, der im Jahr 1969 zum Buggy umgebaut wurde. Während der  Werkstatt-Tage 2017 (23. bis 25. Juni) beteiligen sich an … Fotoaktion mit Schülerinnen und Oldtimer als Vorbereitung für die „Filmgala Dolores“ am 24. Juni weiterlesen


Manchmal bedienen sich auch die Nürnberger Nachrichten bei der deutschen Presse Agentur, weil trotz immer leerer werdenden Redaktionszimmern, die Seiten  ja trotzdem voll werden müssen. So fand wohl auch der seltsam überschriebene Artikel von Uta Knapp (von der deutschen Presse Agentur) über Küchen „Immer teurer, aber selten genutzt“ in die Nürnberger Nachrichten, den wir an … „Immer teurer, aber selten genutzt“ – Widerspruch zur dpa Meldung von Uta Knapp in den Nürnberger Nachrichten weiterlesen


Lustigerweise sind fast alle Objektkunden – also die, die Arztpraxen, Büros, Läden, Hotelzimmer, Kirchen oder andere öffentlich zugängliche Möbel von uns besitzen  – vorher Privatkunden. Bei dem Altar für die Kirche war es übrigens der Architekt. Was mich selbst wundert, denn die Qualität und Atmosphäre meines  Arbeitsplatzes genieße ich doch wesentlich öfter und länger als … Feldmann Media Group genießt die Massivholzmöbel-Atmosphäre der Möbelmacher weiterlesen


Na das mit den Franken und Bayern ist ja nicht so einfach, aber mit unserer Küche aus fränkischem Rüster und bayerischen Granit leisten wir unseren Beitrag zur Völkerverständigung, was nicht zuletzt dem neuen europäischen Gedanken gerecht wird.  Unsere neue Showküche ist hier schon auf der Homepage beschrieben, aber hier ist eine Pressemeldung für Fachzeitschriften, die … Massivholzküche aus fränkischem Rüster völkerverständigend mit bayerischen Granit vermählt – Pressemeldung von Gramablend weiterlesen


Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Glückserei ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer im … Meilenstein fränkischer Kulturgeschichte: der Kulturverbund Nürnberger Land wurde in Hersbruck gegründet weiterlesen


Im Dezember letzten Jahres kamen die Waldbauern, um den Werdegang ihrer Buchen  kennen zu lernen (hier der ganze Artikel drüber), gleich im Januar besuchte uns der Lionsclub Hersbruck und  im Februar die Rotarier aus Auerbach.   Mit beiden Serviceclubs haben wir nach der Führung gekocht und geschlemmt und vor ein paar Tagen erst war der … Warum Betriebs(ver)führungen Freude machen weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Die schönsten Bäder der Möbelmacher