Gartentisch mit Bank aus Esche mit Edelstahlgestell

Beim Fototermin der Edelstahlgarnitur waren grade alle im Popart-Fieber

Diese Garnitur besticht durch absolute Beinfreiheit und natürlich ist sie auch in allen Größen erhältlich, hier wurde sie mit einheimischer Esche und Edelstahl verwirklicht. Tisch 160 mal 80 ab rund 1500 Euro, Bank ab 950. Die Geschichte des Fotoshootings in Popart-Manier ist im Externen Link in neuem Fenster öffnenNachhaltigkeitsblog nachzulesen.


Aus dem Garten für den Garten

Aus der Zeder unseres Kunden haben wir nach zwei Jahren Trocknungszeit eine Gartengarnitur mit Edelstahlgestell gestaltet. Sie steht nur einige Meter entfernt von der Stelle, wo der Baum einst stand und macht jetzt täglich Freude.


Und mal eine reine Holzbank aus Esche

Gartengarnitur aus Tisch mit zwei Bänken in Eiche mit feuerverzinktem Stahl

Eichenbank mit feuerverzinktem Stahlgestell

Alle Längen, die Bank mit oder ohne Rückenlehne. Die rohen Latten könnten auch nach vielen Jahren nachgekauft werden, sollte Ihnen die in Würde vergraute Eiche nicht mehr zusagen. So haben Sie ohne Streichen viele Jahre, sogar Jahrzehnte Freude. Probe(be)sitzen am regionalen Musterhaus.

Tisch, z.B. 200 mal 110cm: 1600,00 €;
Bank ohne Rückenlehne: 950,00 €,
mit Rückenlehne: 1190,00 €.


Die VIP-Bank

VIP-Bank mit Meyer und Müller 

Ursprünglich für Hubert Rottners „Grüne Lust” entworfen können auch Sie sie auch für 1600 Euro bei uns käuflich er-werben. Uli Meyer und Ann-Katrin Müller präsentieren die einstellbare „Vip”-Funktion.


 

Denn diese Bank vippt richtig, der vipp-grad ist mittels einer Schraube sogar noch einstellbar. Einen hohen VIP-Grad hat allerdings auch Olympionikin Theresa Rohmann ganz links, die den 5.ten Platz in der Disziplin 400 m Lagen 2004 in Athen erschwamm.


Ein Jahr später kam dann auf Kundenwunsch auch ein Tisch dazu, natürlich auch mit dem passenden Gestell und es gab auch mal eine Variante mit Lehne.