AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Bad
Schaum-(wein)bad im Traumbad. Solnhofer Platten, Holzbadewanne und -möbel, Keramikplatte und Vola Armaturen in blau. Nur zum Waschen viel zu schade
Dieses Bad aus Elsbeere trägt die Galsschüssel auf der Glasplatte

Das Massivholz - Bad von den Möbelmachern

Lieber ein Bad in der Wanne, als eines in der Menge

Bäder gehören zu unseren Lieblingsaufgaben, weil kein Bad wie das andere ist. Groß, klein mit Dachschräge, Vorwandinstallation oder Salzgrotte. Wir planen nach Ihren Wünschen und lösen zusammen mit unseren Partnern auch die gesamte Logistik. Geschmacklich sind wir dabei völlig frei zwischen Landhaus und Avantgarde und wir freuen uns auf jede neue Idee von Ihnen. Wir entwerfen anhand des Grundrisses und wählen mit Ihnen Armaturen, Materialien, die Holzbadewanne oder eine aus Glas, Beton, Akryl, Email.

Mit allen geölten Harthölzern von  Ahorn über Buche, Eiche, Elsbeere, Kirschbaum, bis hin zur Zwetschge kann man im Bad gerade auch mit Obsthölzern schöne Effekte erzielen.

Die Fotos sind nur Beispiele aus der unendlichen Auswahl, denn Traumbäder sind keine Schaumbäder.


Einzelanfertigung vom Traumbad

Zusammen mit (z.B.) den Armaturen von Arne Jacobsen (VOLA) könnte so auch Ihr Traum-Bad aussehen. Es könnte aber auch Solnhofer Platten als Fußbodenbelag und einen Waschtisch aus Laborkeramik haben. Vielleicht hätten Sie´s ja lieber in Edelstahl, Lochblech und Drahtglas.

Oder gleich mit sägerauhen Brettern, Baustellenarmaturen und echtem Hersbrucker Kopfsteinpflaster als Boden (gibt es noch aum Bauhof)? Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihre ausgefallenen Ideen und verwirklichen sie voller Elan.

Machen Sie Ihr Bad zu einem ungwöhnlich wohnlichen Raum, der sich gewaschen hat!

40 000 Seiten Brockhaus lesen und das Wasser ist noch heiß
Freistehend wirkt die Wanne ganz besonders

Holzbadewanne ist ein Klassiker

Natürlich braucht nicht jeder eine Holzbadewanne, zum Beispiel der, der nur unter die Dusche geht. Der echte Genießer aber, weiß den Geruch des Holzes, seine Wärme auch wo kein Wasser hinkommt und seine Isolationskraft zu schätzen. Denn das Wasser kühlt nicht aus. Gleichzeitig ist die Wanne wesentlich leichter zu pflegen und bietet auch zwei Menschen, die sich allerdings verstehen sollten, einen angenehmen Platz zum Vorspielen z.B. schöner Arien.

zum Beispiel Nussbaumbad



Zu diesem außergewohnlichem Bad aus Nussbaum haben wir eine Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSonderseite gestaltet.



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Gerne veröffentlichen wir die Pressemitteilung von proholz Bayern, zur Bayerischen Kimaschutzwoche 2015. Wer sich von der Qualität und dem angenehmen Klima auch bei großer Hitze von Holzhäusern überzeugen will, kann sich bei uns im regionalen Musterhaus informieren. ++++++++++ Bayerische Klimaschutzwoche 2015: Holz bewegt unser Klima und warum es eine gute Idee ist ein Holzhaus zu … Bayerische Klimaschutzwoche 2015: Holz bewegt unser Klima und warum es eine gute Idee ist ein Holzhaus zu bauen weiterlesen


Es war schon ein raffinierter Schachzug von unserem Rindentuchhersteller Oliver Heintz-Borongo von barkcloth.de: er organisierte einen G7-Gipfel im Schloss Elmau, in dem die Wände mit just jenem Material verkleidet sind. So gelang es ihm, sein tolles Rindentuch aus Uganda oder barkcloth, wie man es international nennt, mit prominenten Models aus der Politikerszene zu dekorieren. Aber … Beim G7 Gipfel ging es eigentlich um das Rindentuch aus Uganda weiterlesen


Im Rahmen der 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage las Steffen Radlmaier am vergangenen Samstag aus seinem Buch „Die Billy Joel Story.“  (So sah die Einladung mit Video im Blog aus) Er nahm seine Zuhörer mit auf eine Zeitreise, die von den 20-er Jahren bis in die Gegenwart reichte und die für die jüdische Familie  Joel aus Nürnberg … Die Billy Joel Story bei den Werkstatt-Tagen: Geschichtsunterricht mit toller Musik weiterlesen


Na da kommt aber eine nette Mail bei uns an, es geht um die Gründung eines Cradle to Cradle Onlineshops durch die beiden Studenten Anna und  Nikita.   Wir durften den Impulsgeber Prof. Michael Braungart bei der Utopia Konferenz 2008 kennen lernen (hier im Nachhaltigkeitsblog nachzulesen) und halten seine Idee, die wir schon seit 1988 … Cradle to Cradle als Onlineshop heißt cradlelution.de weiterlesen


Bühne Martin-Luther-Straße (Wassertor) Freitag, 31.07.2015, 19 Uhr Hannes Stegmeir Trio Mischung aus Funk, Blues und Pop Freitag, 31.07.2015, 19 Uhr Das sind drei junge Leute, die die Tradition des Blues auf erfrischende Weise weiterführen. Schnellerer Blues, langsamerer Blues, bluesiger Pop, Funky Blues… Das ist die Mischung, aus der das Set der Band besteht. Dieses Trio … KiCK-Programm Altstadtfest 2015 weiterlesen


In Zukunft werden die Veranstaltungen des Hersbrucker Kicks auch im Nachhhaltigkeitsblog von Harald Stulle Thiel angekündigt. Hier ist vorab schon mal das ganze Programm zum Eintragen in Ihre Kalender. Samstag, 26.09.2015, 20:30 Uhr A Pocketful of Blues Bluesrauhes Howling und Barjazz Crooning von Mundharmonika und Stimme, eine ?it´s really killing? Gitarre und eine souveräne, vor Ideen … KiCK-Programm ab September 2015 bis Mai 2016 weiterlesen


Liebe Leute, für den Freitag mit Christian Nürnberger und Petra Gerster (zdf-heute) und für den Samstag mit Steffen Radlmaier und der Billy Joel Story gibt es nur noch heute  günstige Karten im Vorverkauf (jetzt per Mail reservieren!) und an der Abendkasse die normalen. Am Sonntag können Sie um 11:00 Uhr bei der Aufzeichnung der Kochsendung … NL 116: Werkstatt-Tage um Billy Joel, Christian Nürnberger, Kocheinrichtung und WeinBuchHalter weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Nachhaltikeit bei den Möbelmachern