AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Bad
Schaum-(wein)bad im Traumbad. Solnhofer Platten, Holzbadewanne und -möbel, Keramikplatte und Vola Armaturen in blau. Nur zum Waschen viel zu schade
Dieses Bad aus Elsbeere trägt die Galsschüssel auf der Glasplatte

Das Massivholz - Bad von den Möbelmachern

Lieber ein Bad in der Wanne, als eines in der Menge

Bäder gehören zu unseren Lieblingsaufgaben, weil kein Bad wie das andere ist. Groß, klein mit Dachschräge, Vorwandinstallation oder Salzgrotte. Wir planen nach Ihren Wünschen und lösen zusammen mit unseren Partnern auch die gesamte Logistik. Geschmacklich sind wir dabei völlig frei zwischen Landhaus und Avantgarde und wir freuen uns auf jede neue Idee von Ihnen. Wir entwerfen anhand des Grundrisses und wählen mit Ihnen Armaturen, Materialien, die Holzbadewanne oder eine aus Glas, Beton, Akryl, Email.

Mit allen geölten Harthölzern von  Ahorn über Buche, Eiche, Elsbeere, Kirschbaum, bis hin zur Zwetschge kann man im Bad gerade auch mit Obsthölzern schöne Effekte erzielen.

Die Fotos sind nur Beispiele aus der unendlichen Auswahl, denn Traumbäder sind keine Schaumbäder.


Einzelanfertigung vom Traumbad

Zusammen mit (z.B.) den Armaturen von Arne Jacobsen (VOLA) könnte so auch Ihr Traum-Bad aussehen. Es könnte aber auch Solnhofer Platten als Fußbodenbelag und einen Waschtisch aus Laborkeramik haben. Vielleicht hätten Sie´s ja lieber in Edelstahl, Lochblech und Drahtglas.

Oder gleich mit sägerauhen Brettern, Baustellenarmaturen und echtem Hersbrucker Kopfsteinpflaster als Boden (gibt es noch aum Bauhof)? Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihre ausgefallenen Ideen und verwirklichen sie voller Elan.

Machen Sie Ihr Bad zu einem ungwöhnlich wohnlichen Raum, der sich gewaschen hat!

40 000 Seiten Brockhaus lesen und das Wasser ist noch heiß
Freistehend wirkt die Wanne ganz besonders

Holzbadewanne ist ein Klassiker

Natürlich braucht nicht jeder eine Holzbadewanne, zum Beispiel der, der nur unter die Dusche geht. Der echte Genießer aber, weiß den Geruch des Holzes, seine Wärme auch wo kein Wasser hinkommt und seine Isolationskraft zu schätzen. Denn das Wasser kühlt nicht aus. Gleichzeitig ist die Wanne wesentlich leichter zu pflegen und bietet auch zwei Menschen, die sich allerdings verstehen sollten, einen angenehmen Platz zum Vorspielen z.B. schöner Arien.

zum Beispiel Nussbaumbad



Zu diesem außergewohnlichem Bad aus Nussbaum haben wir eine Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSonderseite gestaltet.



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Pressemeldung In den Hallen der Kölner Möbelmesse ging es in diesem Jahr laut Trendforschern um die großen Gefühle. Das „Selbstmitgefühl“, also die Fokussierung auf das eigene Ich,  führe zu ungeahnten Stilmixen, bei denen Bauhaus neben Kitsch und Plüsch neben Purismus platziert wird.  Als „postfaktisch“, also nicht nach logischen funktionalen, sondern nach emotionalen Kriterien gestaltet, könnte … Gefühle, Kitsch und schockgefrostet – die Internationale Möbelmesse Köln 2017 IMM weiterlesen


Am zweiten Tag unseres Möbelmessebesuchs wollten wir uns gleich den Newcommer im Bettensegment „Birkenstock“ anschauen, der ja ob seines ergonomischen Fußbettes – beim Schreiben dieses Artikels trage ich Birkenstock – durchaus auch für Betten prädestiniert  wäre, wenn er auch hier auf echte Naturmaterialien setzen würde. Auf Utes Wunsch des Probeliegens war das Team  irgendwie nicht … Hostessen in bequemen Schuhen, gute Betten und Polstermöbel – Möbelmesse Köln IMM Teil 2 weiterlesen


Alle zwei Jahre ist auf der Möbelmesse in Köln auch die „Living Kitchen“ beheimatet, auf der sich alle Großen aber auch viele  Kleine der Küchenbranche präsentieren. Miele ist unser wichtigster Partner und sie scheuen keine Mühen und Kosten, um den Händlern einen ebenso informativen wie angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.  Das Catering-Team war perfekt und auch … Schock und Frost auf der Living Kitchen – Möbelmesse IMM in Köln Teil 1 weiterlesen


Diesen Schrank haben wir gemeinsam mit ganz netten Küchenkunden geplant, die haben sich dann leider anders entschieden – kommt gottseidank nicht häufig vor, aber man muss einfach das beste draus machen. Egal, unsere Planung war schon fertig, und wir suchten etwas Außergewöhnliches für unsere Ausstellung, weil wir immer nur mit modernen Einrichtungsstilen in Verbindung gebracht … Geschirr- oder Barschrank nach englischem Bücherschrankvorbild in Elsbeere weiterlesen


In Oberkrumbach, also genau 1,94 km von unserem Holzlagerplatz in Unterkrumbach entfernt, hat André (Rancher) Rebel die Buchen für uns geerntet (hier haben wir die ganze Geschichte von der Aktion der Forstbetriebsgemeinschaft erzählt).  Weil gerade Frost im Forst  ist, kann man im Wald bodenschonend  arbeiten, deswegen hat uns sein Mitarbeiter am 31. 12.  im letzten … Die Transportstrecke unserer ersten Buchen misst 1940 Meter – Neues aus der regionalen Waldschöpfungskette weiterlesen


Liebe Leute, in alter Tradition laden wir Sie wieder zum Sektschlürfen am heiligen Morgen ein und versprechen, dass wir auch zwischen den Feiertagen und die ganzen Ferien über für Sie da sind. Die Lesung, die Kochaktionen und die neue Rüster-Showküche können Sie in unseren Videos nachempfinden und das heutige Newslettervideo ist von Sylke Pfeiffer, unserer … NL 132: Sekt am heiligen Morgen, Rüster-Showküche, Baumernte, Kocheinrichtung Nr. 8, Videos der Lesung und der Kochaktionen weiterlesen


Am Tag des Schreiners hatten wir am Freitag die Lesung mit Ulrich Grober, kulinarisch eingerahmt von Diana Burkel. Am Samstag war den ganzen Tag Kochworkshop und am Sonntag gab es kein Programm, sondern spontane gemeinsame Kochaktionen mit vielen netten Kunden. Weil unsere Küchenkunden selbst auch eine Küchenmaschine Ankarsrum von uns gekauft haben, wollten wir gemeinsam den … Gemeinsames Spontankochen am Tag des Schreiners am Sonntag mit 3 Mal Schwanzrolle und Kaiserschmarrn weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern