AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Hoga in Nürnberg 09

Möbelmacher auf der Hoga 2009: Halle 7 Stand 7021 (hinter Kaiserbräu und Küchentruck)

Hotelzimmer barrierefrei einrichten

Zum zweiten Mal zeigen wir auf der Hoga in Nürnberg unser barrierefreies Hotelzimmer. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Tatsache, dass wir auch ganz "normale" Hotelzimmer einrichten. Immer alles aus Massivholz, weil es das langlebigste und damit günstigste Material für die Hoteleinrichtung ist.

Unsere Einzelanfertigung mit modernen CNC-Maschinen ermöglicht einerseits die speziell für Sie entworfenen Möbel und andererseits eine preiswerte Fertigung durch die Kleinserie.




Das barrierefreie Hotelzimmer ist selbstverständlich rollstuhlgerecht und dabei gleichzeitig eine attraktive Einrichtung auch für gesunde Menschen
Die herunterklappbare Kleiderstange (Kleiderlift) ist auch im Stizen gut zu erreichen

Rollstuhltaugliches Hotelzimmer testen

Wir haben einen Rollstuhl dabei, in dem Sie selbst mal testen können, welche Vorteile die vielen Kleinigkeiten der Barrierefreiheit bieten. Die Unterfahrbarkeit aller Möbel, die herunterklappbare Kleiderstange oder der gut erreichbare Kühlschrank.

Wer sich damit ernsthaft beschäftigen will, bekommt von uns auch die Eintrittskarten zur HOGA, rufen Sie uns doch einfach an. 09151 862 999.

Das rollstuhltaugliche Hotelzimmer im Gourmet-Repert

Zitat aus dem Gourmet-Report

 

"Sonderpräsentation „Das barrierefreie Hotelzimmer“

In der Hotellerie und Gastronomie spielt das Thema Barrierefreiheit eine immer größere Rolle. Dass sich Barrierefreiheit nicht nur auf die Rollstuhltauglichkeit eines Hotelzimmers beschränkt, wird bei der HOGA die möbelmacher GmbH mit einem Muster-Hotelzimmer deutlich machen und aufzeigen, dass Barrierefreiheit auch Komfort, Platz, Lebensqualität und sogar Luxus bedeuten kann.

Gemeinsam mit dem VdK, dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband und dem Bayerischen Familienministerium hatte man mit Rollstuhlfahrerinnen und -fahrern sowie Architekten über dieses Thema diskutiert. Die Ergebnisse aus diesen Gesprächen wurden mit einem Muster-Hotelzimmer in die Praxis umgesetzt, das nun auf der HOGA gezeigt wird."

Weiterführende Seiten



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Die Ausschreibung zum Schreinerpreis für Nachhaltigkeit (Thalhoferpreis 2016) schien wie für uns formuliert.  Zwar waren wir bei den ersten fünf ausgewählten, aber wir werden vielleicht nie erfahren, was die gewinnenden Kollegen (wir gratulieren herzlich der Schreinerei Beer) besser machen, oder ob es eher daran lag, dass wir ihn schon mal gewonnen haben, was ja auch … Bewerbung zum Thalhoferpreis 2016 – Vorausdenken – nachhaltig handeln weiterlesen


In Kooperation mit der Initiative Fairtrade Town Hersbruck und dem Weltladen Cocoyoc veranstaltet der Katholische Erwachsenenbildung Nürnberger Land e. V. einen Praxisabend für Eltern, päd. Fachpersonal, Gruppenleitende und andere interessierte Menschen. Eindrucksvoll werden Ihnen Ihnen die Stationen aufgezeigt, wie Kleiderhandel normalerweise abläuft und wie sich fairer  Kleiderhandel davon unterscheidet. Was kann jede und jeder Einzelne … Infoveranstaltung: Die Kleidung auf unserer Haut: FAIR-handelbar? weiterlesen


Zwischen dem ersten Treffen in Augsburg (wir berichteten hier)  und unserem betriebsinternen Stakeholderanalyse-Workshop ist viel Zeit vergangen, weil uns die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage voll in Beschlag hatten. Es war gerade noch rechtzeitig, weil das neue Treffen bei der Lammsbräu schon am kommenden Montag ist. Und so trafen sich urlaubs- und terminbedingt vier freiwillige Möbelmacher zum Test … Anspruchsgruppen sind Stakeholder und deren Analyse im Zeichen der Nachhaltigkeit weiterlesen


Das Video mit allen Textbeiträgen dauert rund 70 Minuten Die Idee zu einer gemeinsame Veranstaltung mit Kloster Kitchen (und der IngwerTRINKerfinderin Maja Wasa) entstand auf der Consumenta 2015 und nachdem die Lesung mit Denis Scheck und Eva Gritzmann am Samstag anberaumt wurde, bot sich für Kloster Kitchen im Rahmen der 18. Unterkrumbacher Wekstatt-Tage der Freitag … Werkstatt-Tage 2016: Werkstatt-Dinner mit Schwester Regina Werner, Maja Wasa und Mary Ward weiterlesen


am 15. Juni um 19.00 Uhr zeigen der Kulturbahnhof Ottensoos den Film „Power to Change-Die EnergieRebellion“. Die Energiewende geht weiter! Nach dem Film ?Die 4. Revolution? zeigt der Regisseur C.A.Fechner mit seinem neuen Film ?Power to Change-Die EnergieRebellion? die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100% erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles … Power to Change-Die EnergieRebellion Filmvortrag im Kulturbahnhof Ottensoos weiterlesen


Mit der Kugelkamera kann man auch kontrollieren, ob sich Monster unter dem Bett verstecken. Dank der Direktverbindung zum Smartphone, der guten Auflösung (105 MP) und hoher Lichtempfindlichkeit geht das sogar bei sehr wenig Licht. (Je nach Internetverbindung kann es ein wenig dauern, bis alle Panoramen geladen sind) Aber auch die Schönheit unseres „Gastgebers seit 1997,“ … Monster unter dem Bett? Warum unsere 360 Grad Kugelkamera von Panono für uns so wertvoll ist weiterlesen


Im Newsletter 127 haben wir zum Besuch von 20 Oldtimerporsches des Modells 356 auch Besucher eingeladen und es kamen einige Fans dieser deutschen Autobaulegende als Gäste, auch der Nachbarskater Hobbit war sehr interessiert. Wir selbst vermuteten ja, dass Autofans nicht sehr viel mit Wohnen, Küchen und Möbeln am Hut haben, aber die Führung durch die … Frühjahrsausfahrt des Porsche-356-Stammtisches Nordbayern in Unterkrumbach weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholzküchen der Möbelmacher