AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Wohnzimmer

Wohnzimmer komplett - vom Massivholzmöbel bis zum Flachbildschirm.

Wohnzimmer komplett einrichten, vom Fussboden bis zur Beleuchtung, vom Sofa und Sessel bis zum Massivholzmöbel


Vor 17 Jahren wurden wir gerügt, weil wir so schöne Polstermöbel in die Wohnzimmerentwürfe gezeichnet hatten, aber wir wussten nicht, ob man die überhaupt kaufen kann (konnte man nicht). Aber das Problem haben wir erkannt. Heute bekommen Sie von uns nicht nur Entwurf und die Massivholzmöbel, sondern auch Polstermöbel, die Beleuchtung, die Vorhänge, den Teppich und sogar den Flachbildschirm von Sharp.

Für viele Menschen hat sich die Bedeutung des Wohnzimmers gewandelt. Früher repräsentierte man damit - Wohnzimmer mussten vor allem groß sein, heute ist es häufig so, dass Gäste am Esstisch sitzen bleiben und die Sofas gar nicht besitzen wollen. Deswegen raten wir zum sparsamen Gebrauch von wertvollen Polstermöbeln (wir bieten Ihnen die Sofas und Relaxsessel von Jori an) und zu allererst zur Überlegung, ob ein Fernseher im Wohnzimmer stehen soll, oder woanders Platz findet (oder gar nicht). Denn er entscheidet über Grundrissgestaltung, Lichtführung, Flächenverhältnisse und Nutzungsdauer. Und wenn Fernseher, dann sichtbar oder versteckt?

Wohnen statt Lagern

Für viele Wohnzimmernutzer ist weniger mehr. Sie wollen nur Bücher, Musik, einem komfortablen Platz zum Entspannen und eine Abstellmöglichkeit für das wohlverdiente Weinglas am Abend. Die vielen Hochzeitsgeschenke wandern in den Keller, die seit 5 Jahren nicht mehr gespielten Monopolyschachteln werden an anderen Plätzen untergebracht. Für diese Erkenntnisse sind die Erfahrungen der europäischen Einrichtungsgeschichte völlig ausreichend, auch wenn asiatische zu den gleichen Ergebnissen mit einer etwas blumigeren Sprache kommen.

Artikel über Wohnzimmergestaltung in unserem Weblog



Alle Links: Wohnzimmer aus heimischem Massivholz

Unsere Wohnzimmerseiten in chronologischer Reihenfolge:


Unsere Jori - Schnäppchen bei den Sonderangeboten:


Unsere Partner rund ums Wohnzimmer:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Seit neun Jahren begleiteten wir die BIOerleben zu Nürnberg, die zu Renate Künasts Zeiten noch Bio Erlebnistage hießen, mit Freude und Freunden in unserer Showküche. Wir haben bis zu 15 Kochshows inklusive Spülen und Aufräumen absolviert, aber wir hatten kaum freie Minuten, um uns mit unseren Freunden, Kunden oder interessierten Gästen zu unterhalten. In diesem … BIOerleben in Nürnberg 2015: Besuchen Sie uns am anderen Ende des Hauptmarktes weiterlesen


Puh, das stelle ich mir schon richtig schwierig vor. Gute zwei Stunden intensive und durchaus fruchtbare Diskussion auf ein Radioformat von 4 Minuten herunterzubrechen.  Auf Facebook war zu verfolgen, das BR-Redakteur Wolfram Weltzer sich dafür auch lange Zeit genommen hat, denn Nürnbergers Themen sind alles andere als einfach.   Vor allem die Gäste unserer Werkstatt-Tage und … Wolfram Weltzer interviewt für Bayern2 Regionalzeit Christian Nürnberger bei den Möbelmachern weiterlesen


    Hundertundzwei Personen waren angemeldet, 140 sind gekommen, wir mussten alle Stühle aus der Ausstellung, Sozialküche und Büros einsetzen, aber wir brachten alle Besucher bequem unter. Bei Biowein und -Bier und dem Heimat auf´m Teller Buffet aus dem grünen Baum Kühnhofen entwickelten sich schon viele interessante Gespräche. Leider war die Strecke Mainz – Unterkrumbach mal … Begeisterte Zuhörer: Christian Nürnberger liest aus seinem Buch ‚Die verkaufte Demokratie‘ bei den 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tagen weiterlesen


  Die Kocheinrichtung Nr. 5 war im Rahmen unserer 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage die zweite mit Publikum, von dessen Größe wir ob der wenigen Anmeldungen dann doch etwas überrascht waren.  Das machte die Portionen etwas übersichtlich, das Geschmackserlebnis war trotzdem klasse und der Platz im regionalen Musterhaus reichte dank des Verschiebens des Esstisches. Diana Burkel vom … Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinefilet 55 Grad mit Zucchini roh und gedämpft – live an den Werkstatt-Tagen weiterlesen


Gerne veröffentlichen wir die Pressemitteilung von proholz Bayern, zur Bayerischen Kimaschutzwoche 2015. Wer sich von der Qualität und dem angenehmen Klima auch bei großer Hitze von Holzhäusern überzeugen will, kann sich bei uns im regionalen Musterhaus informieren. ++++++++++ Bayerische Klimaschutzwoche 2015: Holz bewegt unser Klima und warum es eine gute Idee ist ein Holzhaus zu … Bayerische Klimaschutzwoche 2015: Holz bewegt unser Klima und warum es eine gute Idee ist ein Holzhaus zu bauen weiterlesen


Es war schon ein raffinierter Schachzug von unserem Rindentuchhersteller Oliver Heintz-Borongo von barkcloth.de: er organisierte einen G7-Gipfel im Schloss Elmau, in dem die Wände mit just jenem Material verkleidet sind. So gelang es ihm, sein tolles Rindentuch aus Uganda oder barkcloth, wie man es international nennt, mit prominenten Models aus der Politikerszene zu dekorieren. Aber … Beim G7 Gipfel ging es eigentlich um das Rindentuch aus Uganda weiterlesen


Im Rahmen der 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage las Steffen Radlmaier am vergangenen Samstag aus seinem Buch „Die Billy Joel Story.“  (So sah die Einladung mit Video im Blog aus) Er nahm seine Zuhörer mit auf eine Zeitreise, die von den 20-er Jahren bis in die Gegenwart reichte und die für die jüdische Familie  Joel aus Nürnberg … Die Billy Joel Story bei den Werkstatt-Tagen: Geschichtsunterricht mit toller Musik weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Nachhaltikeit bei den Möbelmachern