AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Wohnräume » Wohnzimmer

Wohnzimmer komplett - vom Massivholzmöbel bis zum Flachbildschirm.

Wohnzimmer komplett einrichten, vom Fussboden bis zur Beleuchtung, vom Sofa und Sessel bis zum Massivholzmöbel


Vor 17 Jahren wurden wir gerügt, weil wir so schöne Polstermöbel in die Wohnzimmerentwürfe gezeichnet hatten, aber wir wussten nicht, ob man die überhaupt kaufen kann (konnte man nicht). Aber das Problem haben wir erkannt. Heute bekommen Sie von uns nicht nur Entwurf und die Massivholzmöbel, sondern auch Polstermöbel, die Beleuchtung, die Vorhänge, den Teppich und sogar den Flachbildschirm von Sharp.

Für viele Menschen hat sich die Bedeutung des Wohnzimmers gewandelt. Früher repräsentierte man damit - Wohnzimmer mussten vor allem groß sein, heute ist es häufig so, dass Gäste am Esstisch sitzen bleiben und die Sofas gar nicht besitzen wollen. Deswegen raten wir zum sparsamen Gebrauch von wertvollen Polstermöbeln (wir bieten Ihnen die Sofas und Relaxsessel von Jori an) und zu allererst zur Überlegung, ob ein Fernseher im Wohnzimmer stehen soll, oder woanders Platz findet (oder gar nicht). Denn er entscheidet über Grundrissgestaltung, Lichtführung, Flächenverhältnisse und Nutzungsdauer. Und wenn Fernseher, dann sichtbar oder versteckt?

Wohnen statt Lagern

Für viele Wohnzimmernutzer ist weniger mehr. Sie wollen nur Bücher, Musik, einem komfortablen Platz zum Entspannen und eine Abstellmöglichkeit für das wohlverdiente Weinglas am Abend. Die vielen Hochzeitsgeschenke wandern in den Keller, die seit 5 Jahren nicht mehr gespielten Monopolyschachteln werden an anderen Plätzen untergebracht. Für diese Erkenntnisse sind die Erfahrungen der europäischen Einrichtungsgeschichte völlig ausreichend, auch wenn asiatische zu den gleichen Ergebnissen mit einer etwas blumigeren Sprache kommen.

Artikel über Wohnzimmergestaltung in unserem Weblog



Alle Links: Wohnzimmer aus heimischem Massivholz

Unsere Wohnzimmerseiten in chronologischer Reihenfolge:


Unsere Jori - Schnäppchen bei den Sonderangeboten:


Unsere Partner rund ums Wohnzimmer:



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

Früher haben wir einen Teil unseres Holzes auch zum Sägewerk gebracht, aber seit vielen Jahren wird ausnahmslos alles auf unserem Gelände mit der mobilen Säge von Claus Gerstacker aus Krottensee geschnitten. Das hat mehrere Gründe: Es fallen nur einmal Transportkosten (finanzieller und ökologischer Natur) an, nämlich vom Wald auf unser Gelände Der Entrinder kommt zu … Die regionale Waldschöpfungskette: Das Sägen weiterlesen

Der Beitrag Die regionale Waldschöpfungskette: Das Sägen erschien zuerst auf Das Nachhaltigkeitsblog der Möbelmacher.


Oft werden wir gefragt, warum wir den Aufwand mit dem Entrinden treiben. Das hat sogar mehrere Gründe: Entrindetes Holz lässt das Sägeblatt der mobilen Bandsäge viel langer scharf bleiben, weil die Rinde weg und kein Schmutz und keine Steinchen darin sind Entrindetes Holz hat im Laufe der Jahre wesentlich weniger Verlust durch Tierchen Entrindetes Holz … Die regionale Waldschöpfungskette: der Entrinder weiterlesen

Der Beitrag Die regionale Waldschöpfungskette: der Entrinder erschien zuerst auf Das Nachhaltigkeitsblog der Möbelmacher.


“Bäggindaun” heißt das neue Programm von Bernd Regenauer,  das er aus alter Verbundenheit und Freundschaft wieder als Premiere in unserem Dehnberger Hof-Theater vorstellte. Nachdem Harald Nützel 10 Jahre als Reiseleiter unterwegs war, hat er jetzt sein Büro im Bayerischen Heimatministerium bezogen und  dort erzählt er  aus seinem vergangenen und über sein neues Leben als fränkische … Gelungene Premiere: Bernd Regenauer ist bäggindaun und bäggindehnberg weiterlesen

Der Beitrag Gelungene Premiere: Bernd Regenauer ist bäggindaun und bäggindehnberg erschien zuerst auf Das Nachhaltigkeitsblog der Möbelmacher.


“Das Hutangerprojekt ist eines der ältesten und erfolgreichsten Naturschutzprojekte Bayerns. Es entstand 1985 auf Initiative der Ortsgruppe Hersbruck des Bundes Naturschutz in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Mittelfranken aus der Erkenntnis heraus, dass die Hutanger das wichtigste Natur- und Kulturerbe der Hersbrucker Alb sind. 1987 übernahm das Naturschutzzentrum Wengleinpark die Betreuung.”   Genau genommen gibt es … Hutanger und der Tag der Regionen sind die Basis der Cittaslow Hersbruck weiterlesen

Der Beitrag Hutanger und der Tag der Regionen sind die Basis der Cittaslow Hersbruck erschien zuerst auf Das Nachhaltigkeitsblog der Möbelmacher.


Auf ein besonderes Schmankerl in der Hersbrucker Kleinkunstbühne KiCK (Kleinkunst im CityKino) möchten wir Sie heute im Namen von Peter Wagner aufmerksam machen.  Hier sind alle Details nachzulesen. Vorverkauf: Spielwaren Rauenbusch, Hersbruck Karten-Reservierungen: kickev.reservierung@yahoo.de Eintritt: 17,00 Euro Vorverkauf: 15,00 Euro +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Liebe KiCK Fans, die Jubiläumssaison geht mit einem Highlight zu Ende. Für mich noch eine Klasse besser als … ALMA – moderne Volksmusik – am 25.04. im KiCK weiterlesen

Der Beitrag ALMA – moderne Volksmusik – am 25.04. im KiCK erschien zuerst auf Das Nachhaltigkeitsblog der Möbelmacher.


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern