Warning: fread(): supplied argument is not a valid stream resource in /html/typo3conf/ext/tw_rssfeeds/pi1/class.tx_twrssfeeds_pi1.php on line 439
1. Cittaslow-Tag Hersbruck : Die Möbelmacher - Alles Gute zum Einrichten
AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Cittaslow-Tag Hersbruck

Der 1. Cittaslowtag in Hersbruck am 27. September 2014

Besuchen Sie Hersbruck am Samstag, den 27.September 2014 von 8 bis 18:00 Uhr

Seit dem 18. Mai 2001 ist Hersbruck als erste nichtitalienische Stadt Mitglied in der Vereinigung der lebenswerten Städte Cittaslow. Seit 2011 gibt es einen Workshop zum Thema, dessen Mitglieder den

27. September zum ersten Cittalsow-Tag erwählten.

Von 8 bis 18 Uhr laden in der Stadt und drumherum über 70 Aktionen zum

Mitmachen-Genießen-Entspannen ein.

Erlebe die Cittaslow Hersbruck

Ein schönes mittelalterliches Städtchen, aber auch moderne Kleinstadt, die der
Hektik unseres alltäglichen Lebens etwas entgegensetzt und deren Bürger an diesem Tag zeigen, was Entschleunigung, bewusstes Leben und Nachhaltigkeit bedeuten.

Im gesamten Stadtgebiet finden kulturelle, sportliche, regionaltypische und
traditionelle Aktionen für Jung und Alt statt, die den „Gedanken Cittaslow“
verdeutlichen und unterstützen sollen.

Regionale feine Speisen und Getränke werden Ihren Gaumen erfreuen, kommen Sie zum Genießen und Entspannen!

Einladung zum Cittaslow-Tag Hersbruck im Video mit den Organisatorinnen und Stadträtinnen Gig Plaum und Claudia Häffner





Begegnungsfrühstück Slow Food Cittaslow in Unterkrumbach und Kräuterwanderung nach Kühnhofen

Sektfrühstück in Unterkrumbach, wo sich Slow Food und Cittaslow treffen

Weil die Möbelmacher quasi das Verbindungsglied zwischen Cittaslow und Slow Food sind (hier ist die Geschichte von Slow Food und Cittaslow nachzulesen) laden sie am Cittaslow-Tag zum Begegnungsfrühstück mit Frankensecco und köstlichen Kleinigkeiten ein. Und weil gleichzeitig auch Tag der Küche ist kann man in der Werkstatt die Entstehung dersleben live verfolgen. 

Hier ist die ausführliche Einladung zum Frühstück (Kostenbeitrag 9.- €).


Auf der Homepage von Slow Food kann man sich auch als Nicht-Mitglied sehr gerne dazu anmelden.


Gegen 11:30 können die Gäste mit dem historischen Postbus nach Hersbruck fahren und dort den weiteren Verlauf der abwechslungsreichen Veranstaltungen besuchen, mit einem Shuttlebus geht es wieder zurück nach Unterkrumbach.

Oder man begleitet von Unterkrumbach aus um 14 Uhr die Kräuterwanderung mit Anita Eberhard vom und zum Grünen Baum Kühnhofen.




Auf jeden Fall sind alle Besucher zwischen 10 und 17 Uhr herzlich willkommen.

 

Vielfältige Aktionen rund um die Cittaslow Hersbruck am Cittaslow-Tag 2014

Zwischen dem Pilzsuchen um 8:00, der Eröffnung am oberen Markt um 10:00 und dem Abschluss am unteren Markt zwischen 17 und 19 Uhr sind rund 70 Aktionen, die man sich hier anschauen und herunterladen kann.

Verteilt in der gesamten Innenstadt sowie in den Ortsteilen gibt es Aktionen. So kann man mit den Segelfliegern oder vom Rathausturm die Stadt von oben betrachten, in der Fackelmanntherme, mit der Wasserwacht oder mit dem Segelschiff auf der Pegnitz das erfrischende Hersbrucker Wasser erobern. Bei einer ganz besonderen Weinprobe, beim genießen von frisch gebackenem Zwiebelkuchen oder frisch geerntetem Obst und Gemüse seine Geschmacksnerven verwöhnen oder einfach die Seele baumeln lassen.

Dies sind nur einige Highlights. Auch Landwirtschaftliche Betriebe öffnen ihre Türen und der Uhrmacher lässt sich über die Schultern schauen.
Der Stadtbus fährt an diesem Tag kostenlos seine Runden zu den einzelnen Attraktionen.

Übrigens, die Draisine kommt aus der Cittaslow Wirsberg und wird am „Reisebahnhof“ (Hersbruck r.d. Pegnitz) auf Mitfahrer warten und die Pilzwanderung startet bereits Morgens um 7.00 Uhr am Trimm-dich Pfad im Stadtteil Weiher.


Das vorläufige Programm des Cittaslow-Tags

... und noch ein aktuelles Video aus der BR-Sendung Unkraut mit Janina Nottensteiner über die Cittaslow Hersbruck (11 min)

Die ganze Sendung (44 min.) oder die Möbelmacherkurzfassung (3 min) ist hier zu sehen.





Vortragsvideo von 2012 (20 min) über die Geschichte von Slow Food und Cittaslow in der Hersbrucker Alb

Den Vortrag hielt herwig Danzer bei den Unterkrumbacher Werkstatt-Tagen 2012, der Text dazu ist hier nachzulesen.





Alle Links zum Thema Cittslow Hersbruck und Slow Food

Aktuelle Links zum Cittaslow-Tag

Allgemeine Links zur Cittaslow Hersbruck

Weitere Artikel über die Cittaslow und Slow Food aus Fernsehen, Radio, Print und im Nachhaltigkeitsblog:

Zum 10-jährigen Jubiläum der Cittaslow Hersbruck


Beim Kuchenbacken die lebenswerte Stadt preisen (Gewerbeschau 2011 in der HZ)


Rückblick auf die Gewerbeschau 2011


Einladung zum 10-jährigen


Thomas Geiger über die Cittaslow Partnerstadt San Daniele


Artikel in der brandeins über die Cittaslow Hersbruck


Die TAZ schreibt über die Cittaslow Hersbruck


Von Fast Food zur Cittaslow (von Anselm Stieber)


Deutschlandfunk über Cittaslow Hersbruck


Artikel zur Lesung mit Chrisitan Schüle am Freitag, 17.8.07 von Gerda Münzenberg


Artikel zur "Deutschlandvermessung" mit Christian Schüle von Gerda Münzenberg


"Cittaslow was ist das?" von Alice Niklaus


Cittaslow-Geburtstag auf der Hersbrucker Gewerbeschau


Ärger mit der Bildzeitung über Cittaslow


Koreaner zu Gast in der Cittaslow Hersbruck


Gewerbeschau 2009 in der Cittalsow


Interessanter Radiobeitrag vom SWR zur Cittaslow international


Bayern 2 Radiobeitrag über Cittaslow Hersbruck


Bildband zur Cittaslow von Thomas Geiger und Michael Scholz


Der Eiertanz des Messias
('Die TAZ über Carlo Petrini und seine Probleme mit dem elitären an Slow Food)



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern