AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Arbeitsräume » Hotel » Hotel Cafe´ Bauer

Hotel einrichten: Hotel Cafe´ Bauer in Hersbruck

Die Bildergeschichte: Endlich angekommen! Gut sieht´s hier aus. Die Kofferablage ist gleichzeitig Garderobe, was für meine ganzen Klamotten sehr hilfreich ist. Jetzt erstmal den Schlafanzug über den Heizkörper im Bad hängen
Es hilft nix, die aktuellen Emails müssen erledigt werden, aber an so einem geräumigen Schreibtisch neben dem Fenster ist es sogar ganz schön
Nach Peters wunderbarem Abendessen nur noch ein paar Minuten lesen, weil es in dem schönen Massivholzbett so gemütlich ist ...
Im Bad ist alles da, was frau braucht, das wird ein guter Morgen
Toller Spiegel, toller Schrank, die haben ja wirklich an alles gedacht. Da komm´ ich sicher bald wieder.
So sah unsere eröffnungsbegleitende Anzeige aus
In unserer Fernsehküche im Fernsehgarten des Bayerischen Fernsehens kochte Peter Bauer ein fränkisches Sommerhühnchen




Peter und Irmgard Bauer entschieden sich zu einem kompletten Umbau des ganzen Gebäudes. Natürlich sollen die Möbel eines Hotels langlebig, ansprechend und vor allem funktional sein, aber wir entwickelten mit Familie Bauer auch noch ein anderes Kriterium: Die Zimmer sollten für Allergiker geeignet sein..

Durch unsere langjährigen Erfahrungen und Verbindungen zum gesunden Wohnen und kompetenten Messtechnikern, entwickelten wir ein einfaches wohngesundes Konzept, dass später vom Institut Anbus (Uwe Münzenberg) und der Psorisol im Rahmen des Leader Plus Programms als Kriterenkatalog perfektioniert zur Zertifizierung herangezogen wurde.

Natürlich verwendeten wir wie immer nur das Holz aus unserer Region und behandelten die Oberfläche mit der gleichen Öl-Technik wie unsere stabilen Küchenarbeitsplatten oder auch Fußböden. Das gelungene Foto vom Bad verdanken wir (wie die anderen auch) Carola Hoffmann aus Hersbruck, die sich wie immer für Freunde und Ihre Stadt engagiert.

Der Spiegelschrank mit Kofferablage ist gleichzeitig Garderobe. Die Formensprache des Bettes wurde auch hier beibehalten. Peter Bauer kümmert sich aber nicht nur um sein Hotel, sondern ist auch in vielen anderen Dingen engagiert.

Von den Miniköchen, bis zu den Kochshows auf der Consumenta oder der Hersbrucker Gewerbeschau und beim Verein Heimat auf´m Teller setzt er sich immer für die Belange unserer Region ein. 

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDer Zeitungsartikel über den Umbau auf Peter Bauer´s Homepage.


Zusammenarbeit auch bei der Werbung

Ihren Einsatz des regionalen Holzes und Handwerks sieht auch die Presse und das Fernsehen als herausragende Eigenschaft, die einen ausführlichen Bericht über Ihre Neueröffnung ermöglichte. Wir formulieren Pressemeldungen, stellen unsere Fotos auch für Ihre PR-Zwecke zur Verfügung und nutzen unseren Newsletter, die Homepage und vor allem das Weblog um auf die Häuser unserer Kunden aufmerksam und im Internet leichter findbar zu machen.


(Noch offene Fragen zur Bildergeschichte rechts: Warum arbeitet Sie mit soo einem alten Laptop? Was bedeutet das zweite Glas am Nachtkästchen? Woher kommt die rote Rose und wem winkt sie so verwackelt zum Abschied?)

Alle Links mit dem Thema Gastronomie

Logo im Hochzeitsbett

Die Einzelanfertigung der Möbelmacher ermöblicht alle Stilrichtungen und vor allem die individuelle Anpassung aller Möbel an den Stil des Hauses bis hin zum eingefrästen Logo.



    Impressum/Datenschutz
    Inhaltsübersicht
    Hilfe
    Newsletter
    Gästebuch


     von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


    Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


    von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


    Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


    von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


    Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


    Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


    © 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

    Nachhaltikeit bei den Möbelmachern