AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Firma » Unser Team

Unser Team

Die Kurz-Portraits unseres Teams:

Chef für Marketing und Verkauf

herwig Danzer (Jahrgang 1962)

Geschäftsführender Gesellschafter für Beratung, Verkauf und Marketing, trägt angeblich sogar in der (Holz-)Badewanne Holzfliege.

 

Visitenkarteherwig.Danzer(at)die-moebelmacher.de

herwig.danzer(at)die-moebelmacher.de

Ute Danzer, Chefin für alles Schöne

Ute Danzer (Jahrgang 1960)

Sportlehrerin und Rückenschulleiterin, für die möbelmachersche Ästhetik zuständig, meist vormittags in der Firma. Managed die Ausstellung, Veranstaltungen, Dekoration und menschliches. Spezialistin für Pro Natura Bettsysteme, Labofa Bürostühle, Jori Polstermöbel und den guten Geschmack.

ute.danzer(at)die-moebelmacher.de

Unsere Sekretärin, sogar Chefsekretärin Nina Brunner

Nina Brunner (Jahrgang 1982)

(früher Schoproni) Unsere freundliche Stimme am Telefon. Hat bei uns Kauffrau für Bürokommunikation gelernt und war 2004 als Innungsbeste auch noch Bayerns beste Sekretärin (wußten wir schon vorher). So ganz nebenbei managed sie einen Teil des Weblogs und der Homepage.

nina.brunner(at)die-moebelmacher.de

unser Meister

Stefan Winter (JG 1975)

(früher Rasswornigg) ist Schreinermeister und Träger des mit 3000.- DM dotierten 1. Meisterpreises (im Sommer 2000) der bayerischen Staatsregierung. Mehr müssen wir zur Qualität seiner Arbeit wohl nicht sagen. Und nebenbei ist er auch noch ein netter Kerl und mexicoerfahrener Brandungs(wind)surfer

stefan.winter(at)die-moebelmacher.de

Nach oben

Unser Küchenbauer der auch noch kochen kann

Helmut Neugebauer (JG 1966)

Schreinergeselle und unser Küchenspezialist, war 1989 unser erster Angestellter. Der Mann den die Frauen lieben, weil er (u. a.) die besten Küchen baut.

helmut.neugebauer(at)die-moebelmacher.de

 

Nach oben

Entwirft, berät, verkauft und schreinert

Mathias Deinhard (JG 1969)

meist nachmittags im Betrieb, hat 1992 zusammen mit Marlen bei uns gelernt, sammelte zwischendurch auch in anderen Betrieben Erfahrungen und ist neben seiner schreinerischen Aufgabe vor allem für Beratung, Entwurf und Verkauf zuständig.

Hier können Sie sich das Gesellenstück von Mathias ansehen.

mathias.deinhard(at)die-moebelmacher.de

Nach oben

Claus Rossmann (JG 1952)

schreinert bei uns seit 1998 und ist unter anderem Spezialist für Tische, Bänke, Türen und Fußböden

Nach oben

Horst Hager (JG 1965)

Ist Drechslermeister und bei uns für die samtweichen Öloberflächen zuständig.
Schauen Sie doch auch mal auf seiner Homepage vorbei:

www.drechslerei-hager.de

Nach oben

Matthias Becker (Jahrgang 1982)

hat beim „kurzem Holzweg" gleich, zusammen mit 11 Mädels, als Hahn im Korb den Service, für 90 hungrige Mäuler beim Weltrestaurant,  geschmissen. Vielleicht hat er sich ja auch deshalb auf Küchen spezialisiert und ist seit 2010 als Geselle bei uns im Team.


Christiane Suttner (Jg 75)

Christiane Suttner machte bei uns ab September 2010 die Ausbildung zur Schreinerin. Sie arbeitet nun nach bestandener Gesellenprüfung als Innungsbeste als Gesellin bei uns.

Frank Scharf (JG 1997)

Frank ist unser Benjamin im Team und seit September 2014 in der Ausbildung zum Schreiner bei uns.


Tobias Leupold (Jahrgang 1990)

Tobias ist seit 1.09.2015 als Schreiner Lehrling bei uns. Er führt die Tradition der radelnden Auszubildenden fort und kommt täglich aus Nürnberg mit dem Zug und dem Rad in die Werkstatt gefahren. 

Sophia Wagner (Jg 1990)

Sophia hat Ihre Ausbildung zur Schreinerin bei uns gemacht, sammelte danach ein Jahr Erfahrungen in anderen Betrieben. Seit 1.10.2015 bereichert sie als Gesellen wieder unser Team.



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


  Liebe Leute, für die Lesung „Vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ und auch das Werkstatt-Dinner haben wir noch genügend Karten, nur die Steaks werden knapp. Mindestens genau so wichtig ist uns aber ein Video, das eindrucksvoll zeigt, wie viel Freude die Arbeit für und mit unseren Kunden macht. Die Zusammenfassung wird wie immer im zeitsparenden … Newsletter 127: Einladung Werkstatt-Tage – Steaks am Limit – Porsche 356 – Rotwein- und Kundenküche, Wohnsofa Wing weiterlesen


Mit Familie Hetzel haben wir – wie immer – alle Grundrissvarianten gemeinsam durchgespielt, aber eine zweizeilige Küche bietet gegenüber U-Formen bei schmalen Küchen eigentlich immer eine sinnvollere Raumausnutzung. Der Platzverlust durch Möbelecken – die wir meist mit der einzig sinnvollen Magiccorner lösen – fällt weg und der Raum wirkt größer, selbst wenn man die Kochzeile, … Fototermin in der Massivholzküche von Familie Hetzel in Buche mit Grün weiterlesen


Wie es im Leben so ist, ist die Anzahl der verfügbaren Steaks durch die Größe des Hutangerochsens begrenzt, weshalb ab jetzt bei der für uns sehr wichtigen Anmeldung  für die Werkstatt-Tage 2016 nur noch ein Eintrag in die Warteliste möglich ist, denn wir wissen leider nicht genau, wie viele Steaks die noch im ganzen reifenden … „Vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ – Kochworkshop am Samstag, Hutangerführung am Sonntag und zwei Tage der offenen Tür (11. +12. Juni) weiterlesen


Einst ging ich mit Wolfgang Vöckler (Abi 1980) ins Gymnasium Hersbruck, später war er mit seiner Frau Susanne einer unserer ganz frühen Küchenkunden (1992), mit deren Fotos ich manchmal noch mit dem Slogan „Wir machen Kopfstand für unsere Kunden“ werbe. Bei  der Aufnahme dieser Fotos mit unserer Tochter Laura und Barbaras Geschwistern war die damals … Barbara Vöckler dreht als Abschlussarbeit Musikvideo mit Bird Berlin aus Hersbruck weiterlesen


Unser Freund Dr. Oliver van Essenberg hat wieder eine Buch aus der Reihe „Lebensart Genießen“ herausgebracht und diesmal heißt es „Lebensart genießen – Spezialitäten in Franken.“  Wie schon beim zweiten Buch über Nürnberg (da konnten wir uns daran beteiligen), mit dem wir wegen seiner kompetenten Artikel der verschiedenen Autoren auch heute noch vielen Menschen Freude … „Lebensart genießen – Spezialitäten in Franken“ mit vielen Freunden und dem Hutanger-Weideprojekt weiterlesen


   Für das Werkstatt-Dinner am 10.Juni geht es hier zur  Anmeldung Hier geht es zur Sonderseite der Werkstatt-Tage Zum ersten Mal haben wir Anfang 2015 vom Ingwertrink gehört, weil ihn Andreas Hagen von Koenigssalz mitbrachte.  Anfang Oktober besuchte uns Mario Fürst, der Mann für Marketing und Vertrieb bei IngwerTRINK, er hatte es nicht weit, er … „Vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ – Wie das Werkstatt-Dinner entstand und was am 10. Juni alles los ist weiterlesen


Leider musste ich die Panoramen (und den Blogartikel darüber) vorläufig wieder entfernen, weil sie das ganze Blog durcheinanderbringen, sobald die Bugs beseitigt sind, schalte ich sie wieder zu. Liebe Leute, die 18. Werkstatt-Tage rücken näher und passend zum Motto „Vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Anmeldungen.Es wird spannend: Literarisch … Newsletter 126: Kugelkamera und Sessel-Aktion; Werkstatt-Tage mit Denis Scheck, Hutangerochsen und Gewinnchance; himmlisches Sägen mit Schlichtfest; weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Büros auf Massivholz