AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Klimatag

Unsere Aktion zur Klimawoche Bayern

Der Initiativkreis Holz aus der Frankenalb setzt sich für die Verwendung des heimischen Holzes ein

Der Bayerische Umweltminister Dr. Markus Söder hat die Möbelmacher als Umweltbotschafter Bayerns persönlich angeschrieben und um einen Beitrag für die bayerische Klimawoche vom 11. bis zum 17. Juli gebeten. Diese wollten mit dem Initiativkreis Holz aus der Frankenkalb schon lange eine Wissensveranstaltung über die Klimavorteile des heimischen Holzes organisieren. Denn der Klimawandel liefert ganz entscheidende Argumente für den Einkauf beim heimischen Sägewerk, Zimmerer, Heizungsbauer oder Schreiner.

Dienstag, 14.Juli 09, 19:00 Uhr

in Unterkrumbach bei den Möbelmachern

"Regionale Wirtschaftskreisläufe und der CO²-Fußabdruck"

19:00 Frankenseccoempfang mit Flammkuchen

19:30 Vortragsbeginn

Kommet zuhauf!


Die Regionalbewegung Mittelfranken, der Initiativkreis Holz und die Möbelmacher als Umweltbotschafter Bayerns laden ein

Der Vorstand der Regionalbewegung Mittelfranken

Auch die Regionalbewegung Mittelfranken, zu deren stellvertretenden Sprecher herwig Danzer vor zwei Monaten gewählt wurde,  sucht die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft. Denn die "gefühlten Vorteile" der Nahversorgung sollten wissenschaftlich untermauert werden. Während internationale Konzerne mit eigenen Untersuchungen die Klimabelastungen durch Transportwege gerne bedeutungslos rechnen, suchen die Freunde regionaler Wirtschaftskreisläufe nach wissenschaftlichen Beistand der das Gegenteil belegt.


Prof Werner Wild von der Georg Simon Ohm Hochshule
Diplomand Daniel Steinsdörfer

Wissenschaftlicher Beistand von der Georg Simon Ohm Hochschule

Den (wissenschaftlichen Beistand) fanden sie bei Prof. Werner Wild von der Georg-Simon-Ohm Hochschule und seinem Diplomanden Daniel Steinsdörfer: Mit ihren Vorträgen über die Methodik der CO²-Fußabdruck-Berechnung erläutern sie anhand von Beispielen die möglichen Herangehensweisen an dieses - zugegeben - nicht ganz leichte Thema. Das Einstiegsreferat von Dipl. Ing. Forst Michael Müller und herwig Danzer gibt dazu einen ersten Überblick speziell über die positive CO²-Bilanz von Holz.


Die Vorträge zur bayerischen Klimawoche finden in unserer Ausstellung statt

Abschlussdiskussion über die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Regionalinitiativen

Von der Abschlussdiskussion und den Gesprächen danach erhoffen sich Veranstalter und Referenten neue Impulse für die Forschungsarbeit und eine engere Zusammenarbeit der Wissenschaft mit den Regionalinitiativen aller Branchen. Eingeladen sind alle Menschen, die sich für die Region interessieren.

Unterstützt wird die Veranstaltung des Initiativkreises Holz aus der Frankenalb und der Regionalbewegung Mittelfranken vom Bayerischen Umweltministerium und dem Cluster Forst und Holz Bayern.

Infos über Prof. Werner Wild

Prof. Werner Wild von der Georg Simon Ohm Hochschule

Seit 1991 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Umweltmanagement und Rechnungswesen an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg. 

Lehrgebiete und Forschungsschwerpunkte: Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement,  Integrierte Managementsysteme, Ökologische Bilanzierung, Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeitskommunikation, Organisationsentwicklung, Zukünftige Energieversorgung.



Umweltberater im Rahmen des Bayerischen Umweltberatungs- und Auditprogramms.

Mitglied im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Arbeitskreis Wirtschaft und Finanzen sowie in der Vereinigung für Ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW).

 
Veröffentlichungen u.a zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen sowie zur Nachhaltigkeitsstrategie der Europäischen Union.

 

Kontakt: werner.wild@ohm-hochschule.de


Ilonka Sindel von der Geschäftsstelle der Regionalbewegung Mittelfranken

Weiterführende Links

Artikel im Nachhaltigkeitsblog über den Klimatag in Unterkrumbach

Videoeinladung zum Klimatag im Nachhaltigkeitsblog

Aktuelle Einladung zum Klimatag

Erste Einladung zum Klimatag


Ergänzung zur Einladung zum Klimatag dank Zusage von Daniel Steinsdörfer 



Weiterführende Artikel auf externen Seiten

Die Klimawoche Bayern

Der Termin auf der Klimawoche Bayern Seite

Georg Simon Ohm Hochschule Nürnberg


Interessante Publikationen (Kurzer Weg zum Klimaschutz) zum Thema regionale Wirtschaftskreisläufe von M. Demmeler auf mareg.de


Holzwende 2020 plus


Pressemitteilungen

Metropolino

Pressehof

Ecoworld

Ecoworld Termine

OpenPR

Blue Pingu - mach den kleinen Unterschied

Frankentipps.de

 



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Massivholztische