AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Nachhaltigkeit » Gesellschaft und CSR

Soziale und Gesellschaftliche Aktivitäten

In diesem Bereich unsere Nachhaltigkeitsseite wollen wir Ihnen ein wenig mehr über unsere Bemühungen und Beiträge, zu einer Gesellschaft in der man sich wohlfühlen kann, näherbringen.

Dabei bestehen verschiedenste Wege, Ausprägungen und Gestaltungsmöglichkeiten, die wir - wie so häufig- nicht anhand eines Konzeptes entwickelt haben, sondern welche die Zeit und die immer größere Spannweite von vernetztem Denken und Handeln mit sich gebracht hat. Neudeutsch nennt man  dieses bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen auch Corporate Citizenship. Dabei legen wir, ganz im Sinne des kurzen Weges, besonderes Augenmerk auf unsere Region- die Hersbrucker Alb.

Der Stellenwert einer eigentlich ganz normalen Sache

Miteinander reden, Ansichten teilen und Einstellungen hinterfragen gehört zu unserem Teamgeist

Wie einige von Ihnen es in unserem Nachhaltigkeitsblog vielleicht schon gelesen haben ist das Thema Antidiskriminierung auch auf europäischer Ebene angekommen und wird auf Kongressen diskutiert und mit Veranstaltungen versucht den Menschen näher zu bringen. Klar ist dieses Thema ein Wichtiges und gerade in der heutigen Zeit, in der die Welt immer näher zusammen rückt (sei es aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung, der knappen Ressourcen oder der verbesserten Transportwege) aus dem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Dialog nicht wegzudenken. Dass aber jeder bei sich selbst und als Unternehmer damit auch in seinem Betrieb anfangen sollte, versteht sich für uns von selbst. Daher versuchen wir das Thema Vielfalt in unserem Betrieb und in unserer Arbeitsgemeinschaft zu leben und an die Menschen weiterzugeben, die mit uns zu tun haben und wissen wollen welche bunten Blüten den Baum der sozialen Verantwortung schmücken.

Kooperationen und Netzwerke

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dieser Satz gilt nicht nur für unsere Massivholzmöbel sonderen auch für das vernetzte Arbeiten, auf das wir einen sehr großen Wert legen. So haben wir eine Menge Kontakte und Partnerschaften aufgebaut, mit denen wir sowohl in unserem eigentlichen Arbeitsgebiet- also "alles gute zum einrichten"-  als auch auf den anderen Gebieten, die wir als wichtigen Rahmen unseres Schaffens ansehen, zusammenarbeiten. Um detaillierter Informationen über unsere Kontakte und gemeinsamen Projekte zu bekommen, klicken sie bitte hier.

Auch unser Nachhaltigkeitsblog ist für uns ein wichtiges Instrument mit unseren Kunden und interessierten Menschen in Kontakt zu treten und diesen zu halten. Der Austauch von relevanten Informationen ist in einem Zeitalter, in dem durch vielfältige Verbreitungswege eine immer größere Anzahl von Nachrichten veröffentlicht wird, ein wichtiger Faktor um am Puls der Zeit zu bleiben.



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die … Meine Praktikumserfahrung bei den Möbelmachern weiterlesen


Beim Schneiden des Einladungsvideos für unsere Filmgala am Samstag Abend (24.Juni 2017 im Rahmen der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage) haben wir noch sooo viele liebe cineastische Mitstreiter aus dem Gymnasium Hersbruck entdeckt, dass wir nochmal die Einladung zum Mitmachen an alle schicken wollen, weil sich die Hersbrucker Filmszene eben über einige Generationen bis ins Heute erstreckt. … Noch können wir weitere Ideen für die Filmgala „Dolores“ am 24. Juni 2017 aufnehmen weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler … Aus kontrolliertem Raubbau weiterlesen


Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen


von Dr. Volker Stahlmann Kulturbahnhof Ottensoos am 6. April 19.00 Uhr Was hindert mich eigentlich daran, so zu leben, wie ich es will? Was kann mir helfen, um mehr von meinen Vorstellungen Realität werden zu lassen? Wie kann ich Wege aus der Beengtheit meiner eigenen Sachzwänge zu entdecken? Dieter Wunderlich geht diesen Fragen am Beispiel … Aus der Tretmühle zur Selbstbestimmung weiterlesen


Pressemeldung zum Tag der Rückengesundheit 2017 Der 16. Tag der Rückengesundheit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Balance halten -Rücken stärken“ und der Veranstalter „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ empfiehlt den vielen Menschen mit Rückenproblemen auf das „körperliche und seelische Gleichgewicht zu achten.“ Die Theorie klingt einfach, natürlich ist dafür Bewegung und gesunde Ernährung extrem … Tag der Rückengesundheit am Samstag, den 11. März: Balance halten – Rücken stärken bei den Möbelmachern weiterlesen


Seit 1997 hatten wir immer wieder regen Meinungsaustausch und intensive Zusammenarbeit bei unterschiedlichsten Projekten mit Professoren, Studenten und Universitäten zwischen Virginia, Bayreuth und Nürnberg/Erlangen. Deswegen hier die Einladung zur sicher interessanten Tagung:  ?Den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft vor Ort gestalten. Reallabore und Transformationsplattformen in der Region? von Prof. Manfred Miosga (Uni Bayreuth) persönlich: „Sehr … Save the date ? Konferenz zur regionalen Nachhaltigkeitstransformation am 6.4.2017 an der Universität Bayreuth weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Barrierfrei Einrichten mit den Möbelmachern