AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Firma » Links zu Freunden » Dehnberger Hof Theater
Viola und Wolfgang Riedelbauch machten aus einem alten Bauernhof ein großes Theater. Den Boden im Haupthaus haben die Möbelmacher restauriert.
200 Menschen finden im Theater Platz, die Verkleidung der Bühne stammt auch aus Unterkrumbach
Der erweiterte Vorstand des Dehnberger Hof Theaters mit Theaterleiter Ralph Weiß (der größte, hinten rechts)

Zusammenarbeit mit dem Dehnberger Hof Theater

Ein hundertjähriges Hopfenbauerngehöft in Dehnberg,
2 km nördlich von Lauf, wurde 1973 von Wolfgang
Riedelbauch, Theaterkapellmeister und Musikwissen-
schaftler, erworben und in behutsamem Umgang mit
den vorgegebenen Formen und Materialien zu einer
weit in die Region strahlenden Stätte für vielfältige
kulturelle Aktivitäten umgestaltet.


Die Frau des Theatergründers, Viola Riedelbauch ging mit herwig Danzer in die Schule. Mit Wolfgang Riedelbauch und seinem Nachfolger Ralph Weiß verbindet die Möbelmacher eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit.

Für das Dehnberger Hof Theater (eigene homepage mit Kartenreservierung) haben die Möbelmacher die Bühnenverkleidung und viele andere handwerkliche Aufgaben verwirklicht, seit dem Jahr 2000 ist herwig Danzer im Vorstand des Theatervereins, der das Gelände 1999 von Wolfgang Riedelbauch gekauft hat. 

 

Das Dehnberger Hof Theater bei Wikipedia

Artikel über die Werbezusammenarbeit im Weblog

 

Heimat auf´m Teller beim 30-jährigen Jubiläum mit Hans Heberlein vom Alten Schloß in Hefenfeld
Esskultur und Lebensart auf der Consumenta
Das "Aquarium" bietet Platz für ca 50 Menschen, die gerne Feiern wollen oder einen Jazzfrühshoppen oder eine Lesung

Gastronomisches im Dehnberger Hof Theater

Schon im Jahr 1998 war das DHT Mitveranstalter des ersten Tags der Regionen in Unterkrumbach bei den Möbelmachern. Dieses Engagment für regionale Wirtschaftskreisläufe wird seitdem konsequent weiterverfolgt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Verein Heimat auf´m Teller werden den Besuchern der Theaters Genüsse geboten, deren Herkunft aus dem Fränkischen stammt.

Theaterleiter Ralf Weiß organisiert zusammen mit herwig Danzer von den Möbelmachern die Ausstellung "Esskultur und Lebensart" auf der Consumenta. Auch hier geht es um regionales Genießen der Produkte unserer Direktvermarkter. In den Kochshows "Die Wohlfühlküche mit Dampf und Tepan Yaki" zeigt Danzer, wie man in einer Massivholzküche aus heimischem Holz regionale Lebensmittel perfekt zubereitet.

Consumentaeintrag im Weblog


30-jähriges Jubiläum im Weblog

Alle Fotos des Jubiläums bei sevenload.de

 



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


  Seit fast 20 Jahren beteiligen sich die Möbelmacher am deutschlandweiten „Tag der Küche,“ den sie liebevoll um das Wörtchen „aus Massivholz“ ergänzen. Denn im Vergleich zur Massenware aus weißer Spanplatte ist die Einzelanfertigung aus dem Holz der Frankenalb viel persönlicher.  Die Herstellung derselben kann man in der Werkstatt beobachten, aber auch in der Ausstellung … Neues vom Tag der Küche aus Massivholz beim gemeinsamen Kochen mit Kunden weiterlesen


Liebe Leute, am kommenden Samstag ist Tag der Küche aus Massivholz in Unterkrumbach. Eine Werkstattführung und das gemeinsame Schlendern und Kochen in unserer Ausstellung stellen unsere Arbeit so anschaulich dar, dass wir dieses Jahr auf unsere Messen verzichten. Viel lieber verwöhnen wir Sie in Unterkrumbach.Besuchen Sie uns am kommenden Samstag am Tag der Küche, beim … Newsletter 129: Tag der Küche, Prototyp Einbauthermalisierer und Mona Lisa Sessel weiterlesen


Von unserer Praktikantin Emilia Helmsauer Eine Woche machte Emilia bei uns Praktikum und zusätzlich zu ihrem „offiziellen“ Bericht hat sie auch für uns gemodelt (dabei haben wir sogar deutliche Ähnlichkeiten zu einer Nürnbergerin vor 500 Jahren entdeckt) und den nagelneuen Kalender Korrektur gelesen. Vielen Dank für Deinen Einsatz, es war schön, Dich bei uns zu … Emilias Praktikumsbericht weiterlesen


Schon seit einigen Jahren beschäftigen wir uns sehr intensiv mit dem Sous Vide garen (alle Artikel dazu im Nachhaltigkeitsblog) , nicht nur  weil es furchtbar gut schmeckt, sondern weil es vor allem einen verantwortungsvollen und zeitsparenden Umgang mit wertvollen Lebensmitteln ermöglicht. Eingestiegen sind wir mit unseren Miele-Dampfgarern, aber wer sich länger damit beschäftigt, schafft sich … Tag der Küche aus Massivholz 2016 mit dem ersten Einbauthermalisierer von Komet weiterlesen


Am 4. November wird der Germanist, Publizist und Autor Ulrich Grober aus seinem neuen Buch „Der leise Atem der Zukunft“ bei uns in Unterkrumbach lesen. Ich freue mich  schon riesig darauf, denn seine in der Zwischenzeit als Standardwerk bezeichnete  „Entdeckung der Nachhaltigkeit“ habe ich aufmerksam durchgearbeitet.  Kurze Zeit später durfte ich ihn im November 2011 … Ulrich Grober liest am 4. November in Unterkrumbach aus „Der leise Atem der Zukunft“ weiterlesen


von Ute Danzer Ich bin gespannt was mich heute erwartet. Vom 3. Arrondissement zum Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte mit dem Auto zieht es sich bis man erst mal aus dem Stadtkern kommt. Erstaunt erblicke ich den Shuttle zur Messehalle. Den Rundgang beginne ich in Halle 5B „Actuel“. Wie sich am Ende herausstellte … Besuch der Möbelmacher auf der MAISON ET OBJET in Paris weiterlesen


Natürlich kann ich mir im neuen Jahrbuch 2017 den Kalauer nicht verkneifen, dass das Gardaseebuch von unserem geschätzten Kunden Lothar Mayer das beste ist, was ich je gelesen habe. Es ist ja auch das erste zu diesem Thema, abgesehen von Kajak-oder Drachenfliegerführern aus längst vergangenen Tagen. Aber die Tatsache, dass die Danzers sich die ganzen … Warum wir das Gardaseebuch von Lothar Mayer empfehlen weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Die schönsten Bäder der Möbelmacher