AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Firma » Links zu Freunden » Dehnberger Hof Theater
Viola und Wolfgang Riedelbauch machten aus einem alten Bauernhof ein großes Theater. Den Boden im Haupthaus haben die Möbelmacher restauriert.
200 Menschen finden im Theater Platz, die Verkleidung der Bühne stammt auch aus Unterkrumbach
Der erweiterte Vorstand des Dehnberger Hof Theaters mit Theaterleiter Ralph Weiß (der größte, hinten rechts)

Zusammenarbeit mit dem Dehnberger Hof Theater

Ein hundertjähriges Hopfenbauerngehöft in Dehnberg,
2 km nördlich von Lauf, wurde 1973 von Wolfgang
Riedelbauch, Theaterkapellmeister und Musikwissen-
schaftler, erworben und in behutsamem Umgang mit
den vorgegebenen Formen und Materialien zu einer
weit in die Region strahlenden Stätte für vielfältige
kulturelle Aktivitäten umgestaltet.


Die Frau des Theatergründers, Viola Riedelbauch ging mit herwig Danzer in die Schule. Mit Wolfgang Riedelbauch und seinem Nachfolger Ralph Weiß verbindet die Möbelmacher eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit.

Für das Dehnberger Hof Theater (eigene homepage mit Kartenreservierung) haben die Möbelmacher die Bühnenverkleidung und viele andere handwerkliche Aufgaben verwirklicht, seit dem Jahr 2000 ist herwig Danzer im Vorstand des Theatervereins, der das Gelände 1999 von Wolfgang Riedelbauch gekauft hat. 

 

Das Dehnberger Hof Theater bei Wikipedia

Artikel über die Werbezusammenarbeit im Weblog

 

Heimat auf´m Teller beim 30-jährigen Jubiläum mit Hans Heberlein vom Alten Schloß in Hefenfeld
Esskultur und Lebensart auf der Consumenta
Das "Aquarium" bietet Platz für ca 50 Menschen, die gerne Feiern wollen oder einen Jazzfrühshoppen oder eine Lesung

Gastronomisches im Dehnberger Hof Theater

Schon im Jahr 1998 war das DHT Mitveranstalter des ersten Tags der Regionen in Unterkrumbach bei den Möbelmachern. Dieses Engagment für regionale Wirtschaftskreisläufe wird seitdem konsequent weiterverfolgt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Verein Heimat auf´m Teller werden den Besuchern der Theaters Genüsse geboten, deren Herkunft aus dem Fränkischen stammt.

Theaterleiter Ralf Weiß organisiert zusammen mit herwig Danzer von den Möbelmachern die Ausstellung "Esskultur und Lebensart" auf der Consumenta. Auch hier geht es um regionales Genießen der Produkte unserer Direktvermarkter. In den Kochshows "Die Wohlfühlküche mit Dampf und Tepan Yaki" zeigt Danzer, wie man in einer Massivholzküche aus heimischem Holz regionale Lebensmittel perfekt zubereitet.

Consumentaeintrag im Weblog


30-jähriges Jubiläum im Weblog

Alle Fotos des Jubiläums bei sevenload.de

 



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


Das ist schon eine Herausforderung, ein nicht wirklich riesiges Badezimmer so zu fotografieren, dass sich der Betrachter ein realistisches Bild davon machen kann. Deswegen montierten wir zwei Fotos vom Tilt-Shift-Objektiv übereinander was aus dem 24-er Weitwinkel eine noch viel kleinere Brennweite macht, aber beim Zusammenführen von Gretas Beinen aus dem untern und den Haaren im … Kleines schönes Massivholz-Badezimmer mit „Great Greta“ weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Schlafzimmer aus Massivholz