AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitSocial MediaKontakt
 » Startseite » Produkte » Küche » Küchenbeispiele 2007 » AhornMalyküche

Ahornmassivholzküche von Petra und Ulrich Maly

Küche aus massivem Ahorn, Rückwand aus Schiefer, Boden aus Juramarmor: die Küche von Petra und Ulrich Maly

Familie Maly aus Nürnberg (wer hätt´s gedacht?) haben sich intensiv mit dem Thema Küche auseinandergesetzt und wählten sorgfältig durchaus außergewöhnliche Dinge aus unserem reichhaltigen Angebot. Zum Beispiel das große Gaskochfeld von Gaggenau, weil dessen Bedienelemente in der Küchenfront liegen, oder die Kombination von Edelstahl und Ahorn im Mittelzentrum. 


So sieht das Mittelzentrum normal aus
Das Wägelchen kann man mit Flaschen und Krimskrams bestücken
Man kann es aber auch nach innen schieben und dann bequem beim Kochen zuschauen und schon mal ein Gläschen köstlichen Schaumwein genießen

Kochzentrum mit raffiniertem Stauraum und Sitzplatz

Natürlich ist ein Mittelzentrum mit einem umlaufenden Bücherboard ebenso italienisch (kauft die Toscanafraktion eigentlich stilecht beim italienischen Küchenbauer Schiffini?) wie schick. Andererseits ist es ein wenig schade um den Stauraum, der in dem gewaltigen Block von 3 mal 1,5 Meter ungenutzt bleibt.

Nachdem unsere Philosophie immer auch ein Sitzen am Mittelzentrum ermöglicht, kombinierten wir die drei Ansätze durch ein Wägelchen, das nach außen gezogen werden kann, um Utensilien freizugeben, nach innen geschoben, um Beinfreiheit zum Sitzen zu schaffen, oder stehen bleiben kann, um gut auszusehen. War nicht ganz leicht sowas in Massivholz umzusetzen ist  unserem Küchenbauer Helmut Neugebauer aber glänzend gelungen.

Auch die Kombination von Edelstahlarbeitsplatte im Kochbereich und der Arbeitsplatte aus Massivholz in den Wohnbereich bietet einige Innovationen: die Edelstahlplatte steht um drei Zentimeter über und liegt genau auf der passend gefälzten Massivholzplatte. Das ergibt einen nahtlosen Übergang vom einen Material zum anderen und passt hervorragend zur Spülenplatte, deren Vorderkante ebenfalls aus Ahorn ist.

Ärgerlicherweise müssen wir zugeben, dass ein Großteil des optischen Charmes der Küche der Schieferwand zu verdanken ist, die Petra Maly eher spontan ausgewählt hat (deren Massunterschiede zu den vereinbarten Fliesen auch Helmut ins Schwitzen brachten).

Pulverbeschichtete Glasfronten, neueste Falthebetüren und innovativer Dunstabzug

Die Oberschrankzeile bekam eine matte, pulverbeschichtete Glasfront
Der Dunstabzug von Gutmann wird von dem naglneuen Motor in Rohrform angetrieben. Maximale Leistung bei minimalem Geräusch - die Edelstahlplatte von Franke beherrbergt das Gaskochfeld und den Tepan Yaki von Miele

Einige Neuigkeiten haben wir eingebaut: Der 180 breite Dunstabzug wird von einem neuen Gutmann-Motor angetrieben, die Hochschrank hinten rechts hat die neueste Hochschwenkfaltmechanink von Blum abbekommen , auch die Hochklappmechanik der Oberschranktüren funktioniert absolut lautlos. 




Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch


Liebe Leute, in diesem Newsletter geht es um die neuen Küchen, das Badezimmer aus dem Sittenbachtal und um unsere regionale Waldschöpfungskette mit dem mobilen Sägewerk. Aber viel wichtiger ist uns, dass Sie die Termine 23. Juni und 24. Juni mit einem Klick auf den Link in Ihren Kalender eintragen (fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) (Filmgala Dolores … NL 134: Bretterbericht, neue Küchen, Ausstellungsschlafzimmer, Badezimmer und Barschränke. Fränkischer Sommer und Filmgala Dolores weiterlesen


Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen


Als sich andere Küchenkunden  gerade für unser „altes“ Ausstellungsschlafzimmer entschieden, kamen wir bei der Besprechung von Küchenergänzungsteilen für die Speisekammer von Familie Mader auf deren Schlafzimmer zu sprechen und wir boten einen Ausstellungspreis an, falls sie uns ihr Schlafzimmer ein Jahr für die Ausstellung ausleihen würden. Also entwarfen wir deren Schlafzimmer mit einigen neuen Ausstattungsmerkmalen … Das neue Ausstellungsschlafzimmer gehört schon unseren Kunden weiterlesen


     PRESSEMELDUNG Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi … Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam weiterlesen


Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die … Der fränkische Jedermoo weiterlesen


Dienstag, 9. Mai 2017, 19:30 Uhr  im Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstr.11 Selbstoptimierung: Königsweg zum Glück oder gnadenlose Geißel? (Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Evangelischen Forum Hersbruck)                                                               … Selbstoptimierung weiterlesen


Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen


© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Schlafzimmer aus Massivholz