AktuellProdukteVideosAusstellungFirmaNachhaltigkeitKontakt
 » Startseite » Produkte » Küche » Zubehör » Miele

Warum Miele die besten Geräte für unsere Küchen aus Massivholz macht

Die fünfköpfige Miele-Geschäftsführung präsentierte Rekordzahlen und erwartet auch in Zukunft dynamisches Wachstum für die weltweit verbreitete Premium-Marke (von links nach rechts): Dr. Eduard Sailer, Dr. Markus Miele, Horst Schübel, Dr. Reinhard Zinkann , Dr. Reto Bazzi.

Seit 1899 stehen die Familien Zinkann und Miele für Qualität. Die Urenkel der Firmengründer behaupten sich erfolgreich auf einem schwierigen Markt, weil sie (oder obwohl?) am Standort Deutschland festhalten und bessere und langlebigere Geräte machen. (Die ganze interessante Miele-Geschichte in dem Artikel über Führungsstil vom besten Wirtschaftsmagazin brand eins.)

Wir sind über die die Miele Tochter Imperial zu Miele gekommen, der Unterschied der Geräte lag fast nur im Design, aber auch in der Philosophie auch weniger versierte Köche mithilfe der perfekten Technik als Profis dazustellen. Unsere Skepsis gegenüber den Automatikprogrammen hat sich in Begeisterung gewandelt, gerade, weil auch Kunden davon immer wieder ganz überrascht berichten. Die Weihnachtsgans (Link weiter unten) wird genauso wie der Kuchen (der Backofen misst Feuchtigkeit und Luftsauerstoff und weiß deshalb genau, wann der Kuchen fertig ist) perfekt gegart, der Backofen bleibt wegen der Gartemperatur um die 160 Grad sauber.

Aber auch der Tepan Yaki bringt neuen Schwung in die Küche und viele Männer erstmals zum Kochen. Auf der thermostatgesteuerten Edelstahlplatte gelingt Fisch, Fleisch, Gemüse und Pfannkuchen und er ist leichter zu reinigen, als vergleichsweise drei Pfannen, die nötig wären, um diese Fläche zu bieten.

Aber die größte Freude machen die Dampfgarer von Miele, gerade der Druckdampfgarer mit Festwasseranschluss ist eine solche Arbeitserleichterung, dass uns der kurzfristig fehlende Steamer in der Privatküche  fast zur Verzweiflung gebracht hätte. Erst dadurch merkten wir, dass er vom Frühstücksei, über die Nudeln, Reis, Knödel über Fisch, Rouladen und Suppen, über Nachtisch,  Joghurt und Entsaften, Auftauen und Aufwärmen einfach alles kann. Nur heißt das Aufwämen dann Regenerieren, denn es geht viel einfacher, genausoschnell  und ist wesentlich gesünder als in der Mikrowelle, die in fast keinen unserer Küchen eingebaut ist. 


Link ins Weblog Weihnachtsgans

und Brötchenbacken

Link zu den Dampfgarworkshops bei Thommy Schäfer



Impressum/Datenschutz
Inhaltsübersicht
Hilfe
Newsletter
Gästebuch

© 2009 die möbelmacher gmbh | unterkrumbach 39 | 91241 kirchensittenbach | tel. 09151 - 862 999 | email info@die-moebelmacher.de

Das ist die Geschichte unserer ebenso zeitsparenden wie abfallvermeidenden Lebensmittelorganisation, die bei den Direktvermarktern beginnt und über Zerlegen, Vakuumieren, Schockfrosten, Garen im Thermalisierer oder Dampfgarer und Braten am Tepan Yaki im Magen unserer Kunden endet. Denn wenn wir mit unseren Kunden Küchen planen, manchmal auch bei anderen Planungsaufgaben, gibt es meist etwas zu essen. Erstens … Zeitsparende Lebensmittelorganisation am Beispiel Rehburger von der Küchenmaschine über den Schockfroster bis zum Sous Vide Garen weiterlesen

Manchmal bedienen sich auch die Nürnberger Nachrichten bei der deutschen Presse Agentur, weil trotz immer leerer werdenden Redaktionszimmern, die Seiten  ja trotzdem voll werden müssen. So fand wohl auch der seltsam überschriebene Artikel von Uta Knapp (von der deutschen Presse Agentur) über Küchen „Immer teurer, aber selten genutzt“ in die Nürnberger Nachrichten, den wir an … „Immer teurer, aber selten genutzt“ – Widerspruch zur dpa Meldung von Uta Knapp in den Nürnberger Nachrichten weiterlesen

Wir durften den sympathischen Kochbuchautor Stevan Paul vor ein paar Tagen bei einer Lesung in der Nürnberger Bindergass Theke kennen lernen.  Da wir selbst seit 25 Jahren Lesungen veranstalten, waren wir sehr gespannt, wie Stevan mit dem vielgängigen und erklärungsreichen Auftritt des Küchen-Teams vom „Sosein“  zurecht kommen wird, aber er hat das bravourös gemeistert. Er … Im Roman „Der große Glander“ von Stevan Paul geht es um Genuß und den Zusammenhang zwischen Handwerk, Kunst und Kochen weiterlesen

Seit 1988 engagieren sich die Möbelmacher für regionale Wirtschaftskreisläufe und 1998  begann nach dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach die Zusammenarbeit mit fränkischen Spitzenköchen für das Bayerische Fernsehen. Knapp zwanzig Jahre durften wir mit Andreé Köthe (Essigbrätlein), Stefan Rottner (Gasthaus Rottner), Christian Wonka, Diana Burkel (Würzhaus), und vielen anderen kreativen Köchen zusammen arbeiten und … Die regionale Waldschöpfungskette und was die individuelle Massivholzküche mit der Sterneküche verbindet weiterlesen

Stephanie aus Immenstadt im Allgäu suchte schon lange nach der perfekten Küche, aber vor allem nach den besten Geräten zum Kochen. Deswegen entstand der erste Kontakt zu ihr im Juni 2016 ausnahmsweise nicht über die Suche nach Massivholzküchen, sondern über unseren Hersteller aller Tepan Yaki-, Wok-, und Induktionskochfelder Christian Jaksch. Der empfahl ihr auch, unbedingt … Die ganze Geschichte der Allgäuer Alpenküche vom Tepan bis zum Fototermin weiterlesen

  Beim zweiten Küchentermin weiß man meist schon, wie die Küche vom Grundriss her aussehen wird, trotzdem sind noch viele Details zu klären und auch mit dem Raussuchen der Geräte kann man sich eine Weile beschäftigen. Deswegen gehen wir mit unsern Kunden nochmal alle Details durch und natürlich kochen wir auch gemeinsam. Denn nur, wenn … Wenn coole Kinder von Kunden kochen weiterlesen

Am Tag des Schreiners hatten wir am Freitag die Lesung mit Ulrich Grober, kulinarisch eingerahmt von Diana Burkel. Am Samstag war den ganzen Tag Kochworkshop und am Sonntag gab es kein Programm, sondern spontane gemeinsame Kochaktionen mit vielen netten Kunden. Weil unsere Küchenkunden selbst auch eine Küchenmaschine Ankarsrum von uns gekauft haben, wollten wir gemeinsam den … Gemeinsames Spontankochen am Tag des Schreiners am Sonntag mit 3 Mal Schwanzrolle und Kaiserschmarrn weiterlesen